Rothe Tuningprogramm Golf VI R

Diskutiere Rothe Tuningprogramm Golf VI R im Motortuning Forum im Bereich Golf 6 R; So hab vorige Woche mit der Firma Rothe Kontakt aufgenommen wegen dem Tuning am Golf VI R und habe das Mail zurück bekommen: Wir haben heute die...
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #1
Fringe
Fringe
Dabei seit
17.09.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
So hab vorige Woche mit der Firma Rothe Kontakt aufgenommen wegen dem Tuning am Golf VI R und habe das Mail zurück bekommen:

Wir haben heute die Kalkulation für die Leistungssteigerungen fertig gestellt!

Hie die Baustufen:

Baustufe 1 / 310 PS / 400 NM kostet 999,00 Euro

Baustufe 2 / 338 PS / 452 NM kostet 3.856,00 Euro

Baustufe 3 / 380 PS / 478 NM kostet 7.800,00 Euro

Baustufe 4 / 420 PS / 505 NM kostet 14.465,00 Euro

Es gibt auch noch eine 5te Baustufe mit 500PS aber da haben wir noch keinen Preis!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Rothe Motorsport


Die 5te Baustufe hört sich ja ganz interessant an :D
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #2
chrisreinh
chrisreinh
Dabei seit
22.04.2009
Beiträge
414
Punkte Reaktionen
1
Würde mich interessieren was die genau bei den einzelnen Stufen machen..
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #3
Fringe
Fringe
Dabei seit
17.09.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Das stand leider noch nicht drinnen im Mail, werde aber die Tage noch einmal nachfragen was wo gemacht wird..
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #4
Urbanstyler
Urbanstyler
Dabei seit
11.04.2009
Beiträge
353
Punkte Reaktionen
0
Ist das nicht eine zu hohe Leistungssteigerung für einen 2L Motor? Ich meine bis 330 PS kann ich ja noch verstehen aber 500 PS aus einem 4 Zylinder.... Für mich fraglich.
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #5
Freaky-Andi
Freaky-Andi
Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.533
Punkte Reaktionen
3
Das meine ich auch also denke nicht das das auf dauer standhaft ist .
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #6
alex_filzlaus
alex_filzlaus
Dabei seit
10.04.2009
Beiträge
1.128
Punkte Reaktionen
3
Cool, aber man sieht sobald es über die 310PS geht wird es teuer, das muss ja schon mehr als nur Chiptuning gemacht werden, wahrscheinlich bauen die nen anderen LLK sowie Kats und Auspuffanlage um denk ich mal.
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #7
republic
republic
Dabei seit
27.01.2009
Beiträge
497
Punkte Reaktionen
1
Ist das nicht eine zu hohe Leistungssteigerung für einen 2L Motor? Ich meine bis 330 PS kann ich ja noch verstehen aber 500 PS aus einem 4 Zylinder.... Für mich fraglich.

wo siehst du 500 PS ? das sind 505 NM *roll*
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #8
Freaky-Andi
Freaky-Andi
Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.533
Punkte Reaktionen
3
Denke auch das so viel leistung in so nem kleinen Motor auf dauer net Standhaft sein kann .
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #9
Fringe
Fringe
Dabei seit
17.09.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
nein 500PS:D
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #11
INTERCEPTOR
INTERCEPTOR
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Also ich finde nur bei der ersten Stufe ist das Preis/Leistungsverhältnis angemessen. Die 15.000€ für die letzte Stufe würde ich lieber draufzahlen und mir einem TTRS holen.
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #12
mike.r32
mike.r32
Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
2.149
Punkte Reaktionen
4
So hab vorige Woche mit der Firma Rothe Kontakt aufgenommen wegen dem Tuning am Golf VI R und habe das Mail zurück bekommen:

Wir haben heute die Kalkulation für die Leistungssteigerungen fertig gestellt!

Hie die Baustufen:

Baustufe 1 / 310 PS / 400 NM kostet 999,00 Euro

Baustufe 2 / 338 PS / 452 NM kostet 3.856,00 Euro

Baustufe 3 / 380 PS / 478 NM kostet 7.800,00 Euro

Baustufe 4 / 420 PS / 505 NM kostet 14.465,00 Euro

Es gibt auch noch eine 5te Baustufe mit 500PS aber da haben wir noch keinen Preis!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Rothe Motorsport


Die 5te Baustufe hört sich ja ganz interessant an :D

Hey.

Na das geht doch mal.

Jedoch bevor ich Stufe 4 oder 5 machen würde kame mit Sicherheit ein Turbo in den echten .:R ....

Bin auch gespannt wie sich so ein 4 Zyl Turbo mit 400 PS+ verhält...
Warte da nur mehr auf die ersten Motor oder Laderschäden oder ähnliches...

Lg Mike
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #13
R32-Dirk
R32-Dirk
Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0
Hey.

Na das geht doch mal.

Jedoch bevor ich Stufe 4 oder 5 machen würde kame mit Sicherheit ein Turbo in den echten .:R ....

Bin auch gespannt wie sich so ein 4 Zyl Turbo mit 400 PS+ verhält...
Warte da nur mehr auf die ersten Motor oder Laderschäden oder ähnliches...

Lg Mike

Warum soll der Motor nicht halten? Ab 400 PS werden auch die Innereien des Motors getauscht! Darum der hohe Preis! Der Turbo-Bausatz für einen R32 kostet mehr, oder! Und dann hast du immer noch ein altes Auto !!! Versteh die Diskusion nicht, der Motor gibt es schon lange im Audi S3 und im 24 Stunden-Rennen wurde er auch aufgepumpt und hat gehalten! Diese Motoren sind die Zukunft, damit muß man sich abfinden!
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #14
Freaky-Andi
Freaky-Andi
Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.533
Punkte Reaktionen
3
Wenn diese motoren die zukunft sind behalt ich meinen R für immer . Klar verbrauchen die weniger und alles aber so ein 2l Turbo klingt nach nichts das is einfach nur schlecht (Serie)
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #15
MitohneTurbo
Guest
Immer dieser fachlich fundierten Einschätzungen zum 2l TFSI. *roll*
Nachdem 10 Jahre lang die 1.8t bis zum Erbrechen leistungsgesteigert wurden und es, wenn es gut gemacht wurde auch hielt gibt es wenig Gründe warum der 2l nichts kann. Und die paar Gründe die es gibt werden getauscht. Das wenig Hubraum Leistung ausschließt war doch schon vor 40 Jahren als Irrtum erwiesen. ;)
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #16
mike.r32
mike.r32
Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
2.149
Punkte Reaktionen
4
Warum soll der Motor nicht halten? Ab 400 PS werden auch die Innereien des Motors getauscht! Darum der hohe Preis! Der Turbo-Bausatz für einen R32 kostet mehr, oder! Und dann hast du immer noch ein altes Auto !!! Versteh die Diskusion nicht, der Motor gibt es schon lange im Audi S3 und im 24 Stunden-Rennen wurde er auch aufgepumpt und hat gehalten! Diese Motoren sind die Zukunft, damit muß man sich abfinden!

Ich find mich gerne ab das das die Motoren der Zukunft sind ;)
Hab ich ja nix dagegen.

Der R32 turbo fängt ja auch schon an bei 14.000 Euro also unbediengt teurer ist das nicht... kommt halt drauf an was man haben will.

Na klar da muss ja im Motor inneren was gemacht werden... so wirds ja auch bei Turbo R bzw. Biturbo .:R gemacht aber trozdem gabs auch da schon Motoschäden obwohl im Motor was geändert bzw. verstärkt wurde.

Meine Meinung is halt bevor man den 2.0 so extrem Aufpuscht lieber in den .:R nen Turbo.

Is halt wieder Geschmackssache...

Lg Mike
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #17
MitohneTurbo
Guest
Na klar da muss ja im Motor inneren was gemacht werden... so wirds ja auch bei Turbo R bzw. Biturbo .:R gemacht aber trozdem gabs auch da schon Motoschäden obwohl im Motor was geändert bzw. verstärkt wurde.



Na die musst aber suchen, sowohl mit den gemachten Motoren als auch mit den Motorschäden. Das war und ist ja das Gute am R32, das der verhältnissmäßig viel ab kann.
 
  • Rothe Tuningprogramm Golf VI R Beitrag #18
vr-six
vr-six
Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
4.225
Punkte Reaktionen
3
Schonmal überlegt, ob ab 400 PS nicht vielleicht ein 6-Zylinder eingebaut wird? Im Austausch zum 2L Motor könnte das passen.
 
Thema:

Rothe Tuningprogramm Golf VI R

Ähnliche Themen
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
1.186
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2.039
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
coolhard
  • Angeheftet
4 5 6
Antworten
110
Aufrufe
37.302
UweGolf32
UweGolf32
pasa
Antworten
143
Aufrufe
12.983
coolhard
coolhard
coolhard
  • Angeheftet
8 9 10
Antworten
194
Aufrufe
32.029
UweGolf32
UweGolf32
Oben Unten