Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 22.10.2007, 17:49   #1
Botzi
Abschied von einem Superauto

Vielleicht hat jemand meine Geschichte gelesen, mit wurde ein Vorführwagen V R32 mit 4000 km angedreht der schon in seinen jüngsten Jahren 2 Unfallschäden hatte. Den Händler habe ich schwer unter Druck gebracht, wollte aber keinen langen Klageweg starten. Wir einigten uns dann auf einen nagelneuen Golf GT Sport TSI (170PS) mit allem Zubehör. Dafür stellte ich denen den R32 (47.000 km, 2 Jahre) auf den Hof. Also ohne Zahlung den neuen Wagen.
Der Tausch kam mir entgegen. Bin 71 Jahre und die schiere Vernunft übermannt einem dann in diesem Alter. Hatte mit dem R32 viel Spaß und Fahrfreude, vor allem 4Motion war toll, wohne in Oberbayern mit Berganfahrt zum Haus. Aber wo kann ich die Kraft des R32 nützen? Ich kenne nur die Autobahn Seeshaupt-Garmisch die mal die fast 270/h erlaubt. Sonst ist man doch gezwungen, hinter den anderen herzufahren, will man nicht Leib und Leben riskieren.
Muß mich jetzt also im VW-Forum melden, schade, habe die Beiträge der "jungen Leute" die sich einen R32 leisten (erlauben) konnte gerne gelesen und konnte dabei prüfen, wieweit meine Vorstellungen vom Autofahren davon abtrifteten. Der Sound war toll, aber wahrscheinlich nur für die eigenen Ohren. Aber wer sieht einen Golf der einen normalen Sound hat? Hat also auch was mit Angeben zu tun. Kaum hat man die Tankstelle verlassen, geht der Zeiger der Benzin Uhr schon runter. Kosten waren doch recht hoch.
Dieser TSI-Motor mit 1,4 l und 170 PS ist schon ein tolles Ding. Man merkt zwar zunächst die schiere Kraft (wie beim R) nicht, aber wenn man draufdrückt, dann geht das Ding ja doch ganz schön ab. Sound ist nicht so toll, manchmal höre ich sogar ein wenig "dieseln".
Habe jetzt allerdings 2 Sätze Wintereifen übrig, 1 x 18' und einmal '17 (als Winterpaket bei TSI dabei). Aber die 18' passen auch auf den TSI, es sei denn jemand will sie haben.

Also geniesst den Ver R oder den VI R oder den R36 solange Ihr es Euch noch leisten könnt, Ölpreis heute bei 90 morgen bei 100 und absehbar bei 200, dann ganz aus.
Viel Spaß und Servus mit Grüßen
vom Starnberger See
Botzi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.10.2007, 17:54   #2
eiche32
 
Avatar von eiche32
AW: Abschied von einem Superauto

Na dann viel spass mit dem neuen zum glück ist es ja so ausgegangen und nicht über den schweren Gerichlichen weg. Aber bitte bleib uns erhalten vieleicht kannst du ja mal mit dem neuen bei einem kleinen Münchner Treffen vorbei kommen.

Viel glück und spas mit dem Neuen.

Grüße Bernd
eiche32 ist offline  
Alt 22.10.2007, 17:59   #3
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Abschied von einem Superauto

Du musst uns aber nicht verlassen nur weil du nun nen TSI fährst
sind doch genügend hier die nen GTI, TSI oder sonst was haben

Naja, ist deine entscheidung

Alles gute und hoffendlich mehr erfolg mit deinem TSI als mit dem R
luxjemp ist offline  
Alt 22.10.2007, 20:21   #4
r32runner
 
Avatar von r32runner
AW: Abschied von einem Superauto

Von mir auch viel Glück mit dem TSI und alles Gute für die Zukunft.

Frank
r32runner ist offline  
Alt 22.10.2007, 20:27   #5
enta
 
Avatar von enta
AW: Abschied von einem Superauto

Wünsch dir auch noch viel spaß mit deinem gt botzi, p.s. bei so kleinen turbos is ein chip nie verkehrt

Ausserdem kannst du uns dennoch gerne erhalten bleiben, wär schade wenn du gehst, wärst nich der erste der hier rumgeister ohne R daheim

Wir können ja ne gt rubrik auf machen
enta ist offline  
Alt 23.10.2007, 16:43   #6
Botzi
AW: Abschied von einem Superauto

Erklär mir doch mal kurz, was das mit dem Chip auf sich hat. Bin ja da ganz ahnungslos. Was bewirkt der, was kostet der, macht das meine VW-Werkstatt etc.
Danke im Voraus
Botzi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.10.2007, 16:50   #7
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Abschied von einem Superauto

Wenn du dir nen ABT Chip, sprich neue Motorsoftware reinbaust, dann hast du mehr Leistung bei ABT bleibt soweit ich weiß sogar die Werksgarantie erhalten. Ein Chiptuning kostet normalerweise um die 1000€ und bringt 20-30PS, hängt immer vom Grundmotor ab
luxjemp ist offline  
Alt 23.10.2007, 16:50   #8
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Abschied von einem Superauto

Ein Chip optimiert das Motor-management,verbessert die Leistung.
20-30ps sind da beim TSI drin.
Kosten streuen sich schon sehr,kommt auf den Anbieter an.
Und du willst ja auch die Garantie behalten..
Frag mal deine Werkstatt,ich denke die arbeiten mit ABT zusammen.
Aber kommen bestimmt auch noch mehr Antworten von Leuten,die auch selbst Erfahrungen gemacht haben..

Viel Spaß mit dem GT..
Regenkönig ist offline  
Alt 23.10.2007, 16:58   #9
nando
 
Avatar von nando
AW: Abschied von einem Superauto

Also auch von mir:

Bleib uns doch erhalten.
Ich tummel mich hier auch ( noch ) mit nem Nicht-R, das stört keinen.

Aber einen 71-Jährigen EX-R32 - Fahrer zu verlieren, das wäre schade. So ein Unikat braucht ein Forum
nando ist offline  
Alt 23.10.2007, 16:59   #10
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Abschied von einem Superauto

Na also, Botzi....

da hörst es doch, hab ich Dir ja auch schon gesagt.

mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 23.10.2007, 17:10   #11
Gloelothar
AW: Abschied von einem Superauto

Schöner Motor der TSI mit 170PS...Würde ich gerne mal Probefahren.

Bis 200 km/h hält der bestimmt gut mit...

Und das bei drei Litern weniger...

Wenn ich in zehn Jahren mal vernünftig werde, wäre so was eine Alternative...
Gloelothar ist offline  
Alt 23.10.2007, 17:18   #12
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Abschied von einem Superauto

Zitat:
Zitat von Gloelothar Beitrag anzeigen
Schöner Motor der TSI mit 170PS...Würde ich gerne mal Probefahren.

Bis 200 km/h hält der bestimmt gut mit...

Und das bei drei Litern weniger...

Wenn ich in zehn Jahren mal vernünftig werde, wäre so was eine Alternative...
Ja,den Motor wollte ich auch,doch den gabs nur im Golf V. Und der gefällt mir garnicht.
Hätte es den TSI im Polo gegeben,hätte ich jetzt wohl keien R.

Aber ich konnte die Vernunft besiegen,der R ist da das viiieeeel bessere Auto und solang mans sich leisten kann,sollte man 6zyl.und Allrad fahren..
Regenkönig ist offline  
Alt 23.10.2007, 17:38   #13
DeepBlueR32
AW: Abschied von einem Superauto

Hallo Botzi,


ja, so ist das. Du wurdest da leider ganz schön beschissen- du erinnerst dich sicher noch an meinen Beitrag zu deinem Problem- ich war die kleine Randgruppe die dir geraten hat an- bzw.auszufechten- auch wenn du dich mit durchaus auch nachvollziehbaren Argumenten letztlich dagegen entschieden hast.

Auch wenn der R weg ist- deine Erfahrungen mit dem Auto bleiben. Warum nicht gelegentlich reinschauen und sich mit uns freuen- oder deine Eindrücke aus deiner R-Zeit an Andere weitergeben?
Deshalb das Forum zu verlassen wäre schade.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit der Nähmaschine, 1.4l Hubraum...

Hoffe man liest sich mal wieder. Auch wenn ich nicht gerade zu deiner Zielgruppe gehöre, zumindest fahrtechnisch wohl eher bei den jungen Wilden zu suchen bin- so habe ich die Beiträge unseres jung geblieben "Quotenopas" immer gern gelesen. In diesem Sinne: Machs gut!
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 23.10.2007, 23:08   #14
Botzi
AW: Abschied von einem Superauto

OK, wie und wo werden Treffen bekanntgegeben?
Gruß
Botzi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.10.2007, 23:11   #15
Botzi
AW: Abschied von einem Superauto

Klaro, hatte nur etwas Bedenken, mit meiner "Lahmschaukel" unter den Rlern unangenehm aufzufallen.
Gruß
Botzi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschied von meinem .:R xanten Mein R32 12 24.11.2011 23:16
Suche Bilder von einem grauen .:R delkim Allgemein 24 25.12.2009 15:58
100% von einem geklauten .:R32 Shajen Allgemeines 18 11.10.2007 18:03
Bilder von Lexani auf einem R ? Danijel_R32 Räder/Reifen 4 31.01.2007 22:35
Servus von einem Neuen!!! Rubberduck Ich bin neu hier 6 02.04.2006 15:41



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de