DQ500 Umbau Ver R32 Turbo

Diskutiere DQ500 Umbau Ver R32 Turbo im Sonstiges Tuning Forum im Bereich Golf 5 R32; Soooooo…. War vorhin bei TVS in Holland. Zu meinem erstaunen war es gar nicht so schlimm wie befürchtet. Das Getriebe ist sauber eingebaut, alles...
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #21
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Soooooo….
War vorhin bei TVS in Holland.

Zu meinem erstaunen war es gar nicht so schlimm wie befürchtet.
Das Getriebe ist sauber eingebaut, alles ist wieder da wo es hingehört.
Die aufgetretenen Probleme wurden wie gewünscht beseitigt.

Einzig das Problem mit zu wenig Kraftstoff steht noch im Raum. Sie sprechen immer von Messwerten, ich würde aber gerne wissen wie es physisch aussieht.
Bekommt er wirklich zu wenig Sprit??

Ich bin das Auto dann auch gefahren, und konnte nichts negatives feststellen.
Schaltet sauber in allen Drehzahlen und Fahrstufen.

Bin allerdings nur einmal ganz kurz in die Last, und habe da nix von zu wenig Sprit gemerkt. Meine Zusatzbenzinpumpe war mal wegen eines Kabelbruchs ausgefallen, das hat man in der Last sofort gespürt.

Fazit:
Sie machen jetzt noch Kleinigkeiten fertig, wie Spur und Sturz wieder einstellen, alles nochmal nachziehen und kontrollieren, alle Abdeckungen wieder drauf und so n Kram.
Das Auto war sogar gewachsen.

Freitag kommende Woche hole ich ihn dann final ab.
Bin mal gespannt welche Summe die mir dann in die Rechnung schreiben…

Um das angebliche Problem mit dem Sprit kümmere ich mich dann selbst, das kann nix wildes sein, hoffe ich.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #22
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
311
Das ist ja soweit schon mal erfreulich :)
Haben sie beim anpassen der Downpipe jetzt auch ein Flexrohr verbaut?

Ja wegen den Werten, vermutlich gefällt denen der Lambdawert unter Last nicht?
Ist denn da noch die Motorsoftware von dem star Tuner drauf?

Und du hast 2 Benzinpumpen?
Ich fahre nur noch eine starke Intankpumpe von Fabian und die funktioniert einfach mega.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #23
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Flexrohr ist drin.
Sie haben gesagt, Lambda und Benzindruck hätten sie geloggt, und die Werte passen wohl nicht.
Benzindruck ist über Steuergerät nicht logbar, soweit ich weiß…

Ja die Software ist noch drauf, und ich habe 2 Benzinpumpen.
Hatte auch schon überlegt auf eine einzige zu wechseln.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #24
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
311
Das ist gut :)

Ja wenn machen die das am Lambdawert fest, weil Benzindruck können sie nicht wissen.
Es gibt die Möglichkeit mit einem Sensor und dann in der MFA XP anzeigen lassen oder beim EMU Steuergerät zu integrieren.
Möglich ist auch einfach das die Software so mager sein soll?
Müsste man Soll/Ist loggen und die Einspritzzeiten bzw. Düsenauslastung.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #25
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Mache ich alles wenn das Auto wieder bei mir vor Ort ist.
Hab zu Hause noch vernünftige Anzeigen für AGT und Benzindruck liegen, die kommen dann auch rein 👍🏻
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #26
bash42
bash42
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
333
Punkte Reaktionen
293
Lambdawerte kannst mit VCDS prüfen und loggen.

Ansonsten würde ich den Benzindruck unter Last prüfen.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #27
bash42
bash42
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
333
Punkte Reaktionen
293
Was DSG Software angeht ist TVS ja vorne mit dabei. Habe hier zwei Datenstände von den, die sind schon gut gemacht.

Bin gespannt ob du zufrieden bist.

Was natürlich ein No go ist das du als Kunde so lange warten musstest.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #28
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Also….
Ich habe folgendes geprüft:

Benzindruckregler funktioniert über alle Drücke.

Benzinpumpe macht im Leerlauf 4 bar und liegt bei 13,56 Volt.
Auch kommt ein dicker fetter Strahl wenn ich in einen Kanister laufen lasse.

Lambdawert ist knapp 1 unter Volllast, das ist nicht so cool.

Hab dann den tatsächlich anliegenden Benzindruck mit Monometer während der Fahrt unter Last gemessen.
Fällt auf unter 3 bar sobald ich 0,8 bar Ladedruck erreiche.
Hab mal ne neue spritpumpe bestellt und messe dann wieder.

Zur Software kann ich sagen, dass obwohl sie nicht fertig abgestimmt ist, das Auto sich fantastisch fährt.
Alle Schaltvorgänge die mich vorher im D Modus genervt haben, sind durchaus intelligent programmiert.
Im manuellen Modus kein ruckeln kein Zucken.
Auch mechanisch haben die 1A Arbeit geleistet, da kann ich nichts negatives sagen.

Fakt ist, ich muss das Sprit Problem in den Griff bekommen und dann fertig / neu abstimmen lassen.

Es ärgert mich doch schon, dass TVS da nicht wirklich dran wollte, und ich jetzt auf eigene Faust schauen muss.
Sie haben mir zwar angeboten, dass ich wieder kommen kann wenn ich alles im Griff habe, und sie dann meine persönlichen Anpassungen in der Getriebesoftware kostenlos machen.

Führt wohl kein Weg an einem Termin bei Getcharged vorbei…
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #29
bash42
bash42
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
333
Punkte Reaktionen
293
Wenn der Benzindruck von 4 bar auf 3bar einbricht ist das nicht gut.

Wichtig ist bei zusätzlichen Benzinpumpen das diese mit einem externen Relai und passenden Kabel (4-6qmm) betrieben werden. Die Serienquerschnitte reichen da nicht aus.

Wieviel hast du für den Umbau bei TVS bezahlt?
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #30
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Es liegt ein 4mm2 Kabel mit Relais.
Das Relais ist nahe der Batterie über Zündung geschaltet.
Die Pumpe sitzt vorne im Motorraum.

Für das Kit selbst habe 8990€ bezahlt.
Alles neue Teile.
Also Getriebe, Mechatronik, Schwungrad, Anlasser, Antriebswellen, Schaltmechanik, und Drehmomentstützen.
Der Einbau und die Software Stage 4 kamen nochmal mit knapp 2000€ hinzu.
Sie haben noch die Abgasanlage angepasst, die kollidierte mit dem Verteilergetriebe, und ein paar Schläuche in der Benzinleitung neu gemacht.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #31
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
311
Also ich habe die Benzinpumpe von bash (Fabian) verbaut und bin damit mehr als nur zufrieden, zudem hat man auch kein nerviges Gesumme.
Habe knappe 600Ps und die Pumpe macht einen top Job.

Preis für Getriebe und Software/Einbau finde ich fair
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #32
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Auto läuft wieder.
Es war die Zusatzbenzinpumpe.
Ich habe direkt mal von Walbro GLS392 auf eine 044er Upgradepumpe getauscht.
Lambda unter Volllast ist jetzt 0,78.
Das ist super 👍🏻

Allerdings merkt man jetzt deutlich, dass das Getriebe nicht vollständig angepasst wurde.
Bis 4000 Umdrehungen alles normal, dann ist es als ob er Leistungsinseln hätte.
Beschleunigt brutal durch, aber immer nur alle 1500 Umdrehungen, dann kurze Pause, obwohl ich im Gang und auf dem Gas bin.

Und was ich gemerkt hab, der rechte Krümmer in Fahrtrichtung ist gaaaaanz leicht undicht.
Man hört es so gerade eben wenn der Ladedruck sich aufbaut.
Zwitschert ein bisschen…
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #33
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Update:

TVS hat leider das SUV falsch herum angeschlossen, und es ist nicht mehr dicht 😕
Das könnte das zwitschern erklären, und auch die wellenförmige Beschleunigung.
Neues Ventil kommt in ein paar Tagen.
Mal sehen wie er dann fährt….
Hatte das auch irgendwann mal andersrum probiert, und mir fehlten direkt 0,2 bar Ladedruck…
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #34
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.674
Punkte Reaktionen
1.735
Update:

TVS hat leider das SUV falsch herum angeschlossen, und es ist nicht mehr dicht 😕
Das könnte das zwitschern erklären, und auch die wellenförmige Beschleunigung.
Neues Ventil kommt in ein paar Tagen.
Mal sehen wie er dann fährt….
Hatte das auch irgendwann mal andersrum probiert, und mir fehlten direkt 0,2 bar Ladedruck…
🤞
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #35
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
SUV ist drin, Leistung wieder da.
Ladedruck baut sich wieder schnell auf und das zwitschern ist weg.
Sprit ist genug da.
Ich würde sagen alles soweit erledigt.

Jetzt schreib ich TVS nochmal wegen nem vernünftigen Datenstand an.
Sie hatten mir ja angeboten, dass ich nochmal vorbeikommen kann, und sie mir die Software machen, während ich bei einem oder zwei Kaffee drauf warte.
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #36
chrisbest
chrisbest
Dabei seit
18.02.2014
Beiträge
1.608
Punkte Reaktionen
1.298
Update:

TVS hat leider das SUV falsch herum angeschlossen, und es ist nicht mehr dicht 😕
Das könnte das zwitschern erklären, und auch die wellenförmige Beschleunigung.
Neues Ventil kommt in ein paar Tagen.
Mal sehen wie er dann fährt….
Hatte das auch irgendwann mal andersrum probiert, und mir fehlten direkt 0,2 bar Ladedruck…
Da frage ich mich wie das einem erfahrenen Mechaniker in einer solchen Firma passieren kann... oh man
 
  • DQ500 Umbau Ver R32 Turbo Beitrag #37
Ollihart82
Ollihart82
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
130
Das frage ich mich auch.
Sowieso die gesamte Problematik mit der ich konfrontiert wurde.
Sie sagten mir ja, sie hätten keinen Einfall mehr was es sein könnte.
Im Endeffekt war es ne Stunde Arbeit + neue Pumpe + neues SUV.
Das habe ich zu Hause mit ganz einfachem Werkzeug erledigt.
Von einem professionellen „Tuner“ hätte ich da mehr erwartet….
 
Thema:

DQ500 Umbau Ver R32 Turbo

Ähnliche Themen
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
2.975
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
4.388
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
coolhard
  • Angeheftet
4 5 6
Antworten
110
Aufrufe
53.806
UweGolf32
UweGolf32
coolhard
  • Angeheftet
8 9 10
Antworten
194
Aufrufe
47.353
UweGolf32
UweGolf32
Oben Unten