Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 01.06.2006, 13:19   #1
2stroke+2
 
Avatar von 2stroke+2
Felgenfasching

Hallo zusammen, jetzt will ich euch mal an meinem Felgenleiden teil haben lassen und mal sehen ob es ähnliche Fälle hier gibt.

Also, ich fahren einen 2003er R32 mit DSG, alles original.

Ich würd mich weder als Raser, noch als Schleicher bezeichnen.
Morgens bis ich meistens so verpennt, dass 8,9L/100 km auf der Anzeige steht wenn ich bei der Arbeit angekommen bin, dafür kann halt auch mal nach einem schlechten Tag +14L/100 km dort stehen, wenn ich wieder zu Hause bin.

Das man sein Auto natürlich nicht den Borsten einer Waschanlage aussetzen will, wäscht man natürlich selbst, so auch die Felgen.
Genau aus diesem Grund merkte ich ende letztes Jahr, das ich einen Riss komplett durch eine Felge (Speiche) hatte. Da ist man dann schon mal erstaunt, zum einen ist es ein absolut sicherheitsrelevantes Bauteil zum anderen merkt so was der Ottowaschanlagenanwender erst dann, wenn sie es Ihm bei 240km/ auf dem Weg an den wohl verdienten Nordseeurlaub auf der Bahn zerreist.

Ziemlich wütend bei VW angerufen, Garantie war natürlich 14 Tage um, ist ja klar. Aber was hat das bitte mit Garantie zu tun!
Bei OZ angerufen, dort hat es schon mal gar niemanden interessiert was eigentlich los ist. Nach 1-2 Wochen voller Ärger, war ich dann so weit, dass ich Autobild geschrieben habe und den Anwalt angerufen habe.
Mittlerweile hatte ich aber auch bei der VW-Ag einen recht hilfreichen Mitarbeiter, muss man sagen.
Dann kam die Sache plötzlich ins Rollen.
Neue Felge sollte also bezahlt werden.
Woche später Auto hin gebracht, Tag später mit neuer Felge abgeholt.
So weit so gut.
Fahr runter vom Hof, fahr einige 100 Meter.
Mhhh, irgendwie fühlt sich das hier komisch an, denk ich so bei mir.
-Ich bin da relativ empfindlich, ich arbeite in der Fahrzeugteileentwicklung, daher dachte ich im ersten Augenblick ich reagiere über. - als wäre die Spur verstellt... Nach einigen km war ich mir dann aber sicher, da es auch schlimmer wurde. Die nächste Tanke angefahren, ausgestiegen... rauch aus dem Radkasten vorne links (ach, da ist doch die neue Felge), Reifen platt und leicht zerfleddert.... schön... Autohaus angerufen, ausgeflippt, 60 min später mim ADAC zurück... Anruf nächste Tag vom Autohaus... "Felge + Wasserbad = Gusslunker" (komplett durch die Felge, Luftverlust)
Das war so mit die beschissenste Gleichung die ich je gehört habe.
Sehr schön, das macht das 2 mal OZ Felgen mit 2 Gussfehlern.
Wieder neue Felge bestellt ...

Als Entschädigung für den Stress eine VW Garantie für 2 Jahre bekommen.
irgendwann kommen die Versicherungsunterlagen:
- Laufzeit 1 Jahr, bitte überweisen sie 325€... HALLOOOOO Jemand da bei VW Is klar!!!
Bei VW Versicherungsservice weiß schon mal keiner was der Andere tut, so viel wusste ich nach 3 anrufen. Irgendwann war ihnen dann klar, dass die Versicherung von VW als Entschädigung war und ich sie nicht bezahlen sollte, das wäre ja gemein,nicht wahr! Aber VW zahlt die auch nicht, das muss ihr VAG Partner machen. Gut, schreiben Sie die Rechnung auf das Autohaus um! - Oh, das geht nicht, die müssen den Betrag überweisen und wir überweisen Ihnen das Geld dann zurück.... WAS
Irgendwann war es dann so weit, dass die Werkstatt mir das Geld überweist und ich dann die Rechnung damit begleiche, zu mehr war die VW-Versicherung nicht fähig... gut, damit kann ich leben dachte ich mir...
Gestern kam dann ein Brief, dass meine Versicherung nicht rechtskräftig ist, da ich ja nicht gezahlt habe und sie davon zurück treten......
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!! !
Hömma, sind die zu blöd zum Atmen?

Damit die Geschichte auch möglichst kein Ende nimmt, habe ich letzte Woche beim putzen bemerkt, dass hinten links eine Speiche von innen halb durch gerissen ist.......................


So, alle ab in die Garage, Speichen checken.


2 be continued
David
2stroke+2 ist offline  
Alt 01.06.2006, 13:39   #2
speci
 
Avatar von speci
AW: Felgenfasching

das ist ja echt eine scheiss geschichte

das ein konzern wie vw das nicht rafft sone garantie für umsonst zu berechnen ist schonmal klar - oder schonmal bei der telekom was auf anhieb erreicht?

so sind sie halt die grossen

was mich mal interessieren würde ist ob du ein bild von der einen oder anderen felge hast das man sich mal anschaun kann?

gruß

martin
speci ist offline  
Alt 01.06.2006, 13:43   #3
2stroke+2
 
Avatar von 2stroke+2
AW: Felgenfasching

Von dem halben Riss kann ich mal versuchen ein Photo zu machen.
Den Rest hab ich leider nicht photographiert.
2stroke+2 ist offline  
Alt 01.06.2006, 13:49   #4
speci
 
Avatar von speci
AW: Felgenfasching

schade - das wär ja echt nen bild wert gewesen ...

aber versuch das mal
speci ist offline  
Alt 01.06.2006, 14:38   #5
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Felgenfasching

Was für ne scheisse echt!

Hast mein volles Beileid!

Aber ich fahre die Originalen Räder ja nicht mehr somit auch keine Gefahr!

Ist aber schon sehr ärgerlich was da abgeht!
.:R-Rider ist offline  
Alt 01.06.2006, 14:41   #6
speci
 
Avatar von speci
AW: Felgenfasching

scheint ja aber ein einzelfall zu sein da hier sonst ja niemand das problem hat...
speci ist offline  
Alt 01.06.2006, 15:00   #7
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Felgenfasching

Hast Du eine genaue Nummer wo man sich da melden kann?Wen man solch einen Riss hat?Typisch Vw echt zum Kotzen hatte bei mir auch so eine scheiße mit dem Linken Xenon Scheinwerfer und mußte trozdem noch 270 euro drauf zahlen,obwohl der Wagen noch in der Garantie war.
Golffreak23 ist offline  
Alt 01.06.2006, 23:24   #8
2stroke+2
 
Avatar von 2stroke+2
AW: Felgenfasching

Also wenn ich ein Einzelfall bin, fänd ich das schon komisch, das würde ja fast sagen ich bin schuld. Mein Wagen hat aktuell 18000km und 5000 davon hat mein Onkel 65 Jahre gefahren. Ich fahr eigentlich auch eher normal und wenn ich fahren würde wie Drecksau, dürfte da nix sein, so lange ich niergends anecke.

Ich hab bei der normalen VW Service Nummer angerufen, aber das war arbeit, erst als Anwalt mit im Spiel war ging da was!
2stroke+2 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de