Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 25.01.2006, 00:08   #1
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Problembeschreibung
Zündaussetzer
unruhiger Leerlauf
Ruckeln
Startprobleme
Beschleunigungslöcher
Ursache
Fertigungsprobleme der Kerzenschachtzündspule sowie Isolationsprobleme an der
Motorvorverkabelung beim 1.8l Turbo-Motor.
Serien-Lösung
• Neue Kerzenschachtzündspulen für Turbomotoren mit ET-Nr. 06B 905 115 L ab
MJ 2004.
• Neue Kerzenschachtzündspulen für alle anderen Motoren mit diversen
Teilenummern ab MJ 2004.
• Bei 1,8l Turbo-Motoren verbesserte Isolierung der Motorvorverkabelung ab 08.
2001.
KD-Lösung
Hinweis zur Diagnose / Reparatur von Kerzenschachtzündspule
Verfahren Sie bitte bei der Fehlersuche/Diagnose nach folgenden Methoden:
Ringtausch:
Zur Diagnose ist ein Ringtausch der Kerzenschachtzündspule vorzunehmen (kein
Quertausch). Sollte die Ursache eine defekte Kerzenschachtzündspule sein,
werden die Aussetzer bei anschließender Durchführung der "Geführten
Fehlersuche" auf einem anderen Zylinder erkannt.
Steckverbindung:
Diagnose durch Abziehen der Steckverbindung an der Kerzenschachtzündspule.
Bei geschädigter Kerzenschachtzündspule ändert sich der Motorlauf nur
unwesentlich.
Grundsätzlich sind diese Protokolle auch den Hotline Channel Tickets
beizufügen.
Zur Vermeidung von Wiederholungsreparaturen und Vorschädigungen der
Zündspulen ist im Reparaturfall zur Montage und Demontage grundsätzlich nur mit
dem vorgeschriebenen Spezialwerkzeugen T10094, T10095 und T40039 zu arbeiten.
Ein Ausziehen der Spule ist ausschließlich in Zündspulenlängsrichtung vorzunehmen.

Bei festsitzenden Spulen versuchen Sie auf keinen Fall durch Drehen die Spule zu
lösen. Verwenden Sie keinesfalls andere Hilfswerkzeuge (zum Beispiel
Schraubendreher) zur Demontage.
Beim Ersetzen der Kerzenschachtzündspulen sind bei den unterschiedlichen
Modellen folgende Vorgehensweisen erforderlich.
Phaeton
Im Beanstandungsfall sind bei allen Phaeton-Modellen grundsätzlich immer alle
Kerzenschachtzündspulen zu wechseln.
1,8l Turbo
Bei Fahrzeugen mit 1,8l Turbomotoren aus den Modeljahren 2001 und 2002
wechseln Sie die defekten Kerzenschachtzündspulen und alle Spulen, die nicht
bereits den Index J oder L haben. Prüfen Sie zusätzlich die Isolierungen der
Leitungen zu den Zündspulen auf dem Zylinderkopf auf Risse. Sind Risse in der
Isolierung vorhanden, ist die Motorvorverkabelung mit dem Reparaturleitungsstrang
ET-Nr. 1J0 971 658 M zu reparieren. Verfahren Sie wie in der Anlage Reparatur
Motorvorverkabelung beschrieben.
Für alle übrigen Modelle gilt:
Wenn Sie im Beanstandungsfall folgende Spule finden :
– 06B905115 F, G oder H
– 06C905115 A oder B
– 06D905115
– 03D 905 115 A
– 066 905 100
– 07C 905 115
– 077 905 115 B
– 022 905 100 ohne Index, A oder B
– 022 905 100 A, B
– 036 905 100 A
sind grundsätzlich alle hier aufgeführten Stabzündspulen zu ersetzen.

Wieder mal ein Dankeschön an Sven!!!

@ Andy: Kannst du die Überschrift von Steuerkette auf Zündspulen ändern, da is was schief gelaufen!!!
.:R-Rider ist offline  
Alt 25.01.2006, 19:51   #2
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Danke für den Hinweis. MeineR ist morgen in der Werkstatt. U. A. wegen Check der Zündspulen. Werde über das Ergebnis berichten.
HD-YX777 ist offline  
Alt 26.01.2006, 00:48   #3
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Zitat:
Zitat von Aragami
nein geht nicht, er wird den Titel auch nach nem Edit von mir beibwhalten
Ich kanns höchstens löschen und Du nochmal posten!
Naja....ob das lohnt?

Wenn icht laß es einfach stehen!

Danke aber!
.:R-Rider ist offline  
Alt 26.01.2006, 18:15   #4
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Mal ne blöde Frage:

Es wird immer von Zündaussetzern und/oder Ruckeln geredet.

Ist es nicht das selbe?
Denn ein Zündaussetzer hat ja ein Ruckeln zur Folge.

Oder wie macht sich ein Zündaussetzer bemerkbar?
andre702 ist offline  
Alt 26.01.2006, 20:26   #5
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Zitat:
Zitat von andre702
Mal ne blöde Frage:

Es wird immer von Zündaussetzern und/oder Ruckeln geredet.

Ist es nicht das selbe?
Denn ein Zündaussetzer hat ja ein Ruckeln zur Folge.

Oder wie macht sich ein Zündaussetzer bemerkbar?
Unrunder Motorlauf, Leistungsverlust. Und natürlich auch Ruckeln.
HD-YX777 ist offline  
Alt 21.05.2006, 02:15   #6
God´s R32
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Hallo

Was hat das denn jetzt mit dem Tausch der Zündspulen gebracht?
Hat das jetzt schon einer tauschen lasse?

Grüße aus Kamen
Björn God
God´s R32 ist offline  
Alt 21.05.2006, 12:12   #7
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Ich habe sie getauscht, hat aber nichts gebracht!
andre702 ist offline  
Alt 21.05.2006, 19:30   #8
Tobi
AW: Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

Was würde es den kosten , wenn man es selber machen würde (Zündspulen wechseln) ?? Bis wie lange bekommt man 100% Kulanz
Meiner ist von 9.2003
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thema Motoröl und Ölwechsel DNP Allgemein 166 30.05.2018 22:02
Neues zum Thema Tuning-Pfusch zenetti Allgemeines OFF TOPIC! 28 09.06.2014 13:48
Thema Steuerkette Marcello Allgemein 6 13.05.2013 22:26
Frage zum Motor beim .:R superingo Allgemein 44 30.08.2007 21:45
Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor .:R-Rider R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 25.01.2006 00:09

Stichworte zum Thema Neues zum Thema Steuerkette beim R Motor

motorvorverkabelung beispiel



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de