Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 05.04.2010, 13:40   #1
republic
 
Avatar von republic
Kompressor nach Motorschaden

Hallo Leute,

vor einiger Zeit hatte ich die Erfahrung live gemacht, was eine defekte Steuerkette ausrichten kann.----> Motorschaden, wie es alle auch wissen.

In diesem Thread https://www.r32-club.de/showthread.php?t=17189 hatte ich die Liste von den Fehlern im VAG gepostet.

Nun nach einer Weile daumchendrehen habe ich einen passenden Motor, respektive Wagen gefunden.

Es handelt sich um einen Unfallwagen der vorne rechts einen Schuss bekommen hat. Als ich den Wagen besichtet habe sorgte mir der RUF Kompressor inkl. Wassergekühlter LLK für schnellere Herzschläge.

Schliesslich folgte der Kauf vom ganzen Unfallfahrzeug.



http://www.gratis-inserate.ch/fotos/...02786.4619.jpg

Wir (Der Mechaniker und ich) haben ihn vor Ort angeschaut, laufen gelassen und gedacht ok, alles scheint i.O zu sein.

Nach dem kauf, gingen wir ans Werk und haben den Motor ausgebaut.

Beim ausbauen ist uns klar geworden, was für ein Bastler der Vorbesitzer war,
denn es sah einfach total scheisse aus.
z.B: Die Kabel wurden nicht schön verlegt, auch die Rohre nicht.
Und überall einfach nur der reinste Bastel. Wir dachten uns nur ob der einen Weltrekort aufstellen wollte "Wer baut am schnellsten nen Kompressor rein"?!!

Gewinden wurden gebohrt wo keine hin gehören, auf Rohrbefestigungsbriden wurden teile angeschweisst Kabel wurden unfachgemäss verlangert einfach nur scheisse! Uns ging der Laden runter.
Hier nochmal das Bild:

Doch der Mech ein Perfektionist, nahm es geärgert, jedoch Locker auf sich udn wir machten uns an die Arbeit.
Stosstange weggenommen, schon ärgerten wir uns wieder.
Die Kabel wurden da lang gezogen. Hunderte Kabelbinder im ganzen Motorraum!

Nach einer Zeit war der Motor draussen.



Es war auf jedenfall furcht erregend. Zeitweise dachte ich, lass lieber die Finger davon.


Ausserdem war der Servoölbehälter Freihängend


Kompressor wurde schliesslich auch ersetzt weil er nen Schlag abbekommen hatte. Gleich ne neue geholt.


Danach haben wir mit der Verkabelung angefangen resp. der Mechaniker, ausserdem er ist Yasins Cousen.. ein Perfektionist, manchmal zu Perfekt

Die Verkabelung muss bei einem Umbau abgeändert werden, es sind nicht sehr viele aber doch ein paar Kabel die an einen anderen Ort müssen.
Sei das wegen Platz oder der neuen gegebenheit.
Die Verkabelung wollte er einfach nicht wieder so machen wie es schon drin war, Verständlich!

Die Lösung erbringte gleich er, wir sind mit den Kabeln im Radkasten durch, da wurden die mit "Clips inkl. Kabelbinder" angemacht, durch den Steuergerät"Kasten" durchgeführt und an der anderen Seite wieder runter an den Platz gebracht.
Die Kabel wurden nicht zusammengelötet, gepresst oder was auch immer.
Wir haben die Originalen Stecker von VW genommen und so quasi ein Verlängerunskabel draus gemacht. Natürlich auch alle beschriftet. So dass auch ein Leie wieder weiss wohin mit den Kabeln.

"Steuergerät Kasten"



Radkasten



Die Rohre waren nun dran.
Da mussten wir die entsprechenden Rohre holen und die möglichst sauber verlegen.
Als beispiel, soviel ich mich noch erinnere ist das Rohr auf dem Bild fürs Servoöl. Den haben wir hinter der Schutzabdeckung beim Motor durchgeführt.


Das ergegnis war für den Mech ok. Für mich aber Perfekt :-).


Danach wurde irgendwann mal der Motor eingebaut. Die Hochzeit war mehr oder weniger Perfekt.


Kabelbaum wurde Verlegt, wie weit es halt ging! Da noch nicht alle Teile fertig sind.


Beim LLK merkten wir sofort, dass es viel zu viel Dichtmasse dran hatte. Da waren zum Teil einige Millimeter die noch in den Raum wo die Luft durchgeht drin.

Den LLK haben wir per Sandstrahlung von der Farbe und Grundierung befreit.





Wir haben ihn noch einige Zeit geschliffen, damit die Kanten bündig sind usw.

Später wurde er auseinander genommen und wird in ein Säurebad gehen.
Anschliessend folgt die Pulverbeschichtung.




Wir werden im Laufe der Zeit die Einspritzdüsen wechseln, zum Zoran die Abstimmung machen gehen. Und noch einige kleinigkeiten, wenn alles mal Läuft.

Weiter Bilder im Album unter dem folgenden Link.
http://turgaydemirci.magix.net/
Oben links auf R32 Kompressor gehen.

Weiter Fotos folgen.
republic ist offline  
Alt 05.04.2010, 14:01   #2
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Kompressor nach Motorschaden

Was für ein Umbauaktion... bis in die Morgenstunden.. 2-3.00 Uhr.. Echt Hut ab...

Komme heute wieder vorbei..
pasa ist offline  
Alt 05.04.2010, 14:03   #3
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: Kompressor nach Motorschaden

Boooaaaahhhh

ganz schön wie Arbeit
dafür wird er jetzt Sauber in Deinen R drin sein

Kanns kaum erwarten bis ich Deinen R Live sehen und Hören kann

PS:

Hat Du die Ketten und Co. gleich neu gemacht oder waren sie O.K.
Pusher ist offline  
Alt 05.04.2010, 14:06   #4
republic
 
Avatar von republic
AW: Kompressor nach Motorschaden

@ pasa ok wird auch da sein

@Pusher Geht nicht mehr lange hehe.
Die Ketten wurden schon ausgetauscht.
republic ist offline  
Alt 05.04.2010, 14:15   #5
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Kompressor nach Motorschaden

Viel Erfolg bei dem Projekt!

Sind die Ludolfs jetzt auch in der Schweiz tätig?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ludolf.JPG  
phobos ist offline  
Alt 05.04.2010, 15:11   #6
hubschraubaer
 
Avatar von hubschraubaer
AW: Kompressor nach Motorschaden

*träum* also ich würde mir nen W12 motor von ebay kaufen und den dann irgendwie in nen R basteln , das wäre doch ma was ey
hubschraubaer ist offline  
Alt 05.04.2010, 16:40   #7
LPG R32
 
Avatar von LPG R32
AW: Kompressor nach Motorschaden

saubere Arbeit, Hut ab ...
LPG R32 ist offline  
Alt 06.04.2010, 03:36   #8
Toby81
 
Avatar von Toby81
AW: Kompressor nach Motorschaden

geile Sache !!!
wäre ich nur auch schon so weit :/ musst du eigentlich damit dann auf den LPS oder wird die Leistungsangabe vom Fahrzeugschein des Spenderfahrzeug genommen?

Meinst es wäre möglich deinen R (wenn er dann "fertig" ist) probe zu hören, wenn ich mal in der Nähe bin ? Will auch unbedingt nen Umbau vom Robs, habe aber noch keinen live gehört /gesehn.
Toby81 ist offline  
Alt 06.04.2010, 11:10   #9
republic
 
Avatar von republic
AW: Kompressor nach Motorschaden

Zitat:
Zitat von Toby81 Beitrag anzeigen
geile Sache !!!
wäre ich nur auch schon so weit :/ musst du eigentlich damit dann auf den LPS oder wird die Leistungsangabe vom Fahrzeugschein des Spenderfahrzeug genommen?

Meinst es wäre möglich deinen R (wenn er dann "fertig" ist) probe zu hören, wenn ich mal in der Nähe bin ? Will auch unbedingt nen Umbau vom Robs, habe aber noch keinen live gehört /gesehn.
Leistungsangabe wird vom DTC Gutachten übernommen. (soviel es mir ist) Weiss das irgend ein Schweizer?
Das Probehören währe sicherlich machbar.
republic ist offline  
Alt 06.04.2010, 11:11   #10
republic
 
Avatar von republic
AW: Kompressor nach Motorschaden

Zitat:
Zitat von phobos Beitrag anzeigen
Viel Erfolg bei dem Projekt!

Sind die Ludolfs jetzt auch in der Schweiz tätig?

So sieht man aus nach einigen vielen Stunden Shit wollte mich doch auf keinem Foto der ist untergelaufen
republic ist offline  
Alt 06.04.2010, 11:27   #11
Christtian
 
Avatar von Christtian
AW: Kompressor nach Motorschaden

SORRY für OT!!!!!

.....AAAAABER!!!!!

Hey Toby Du alte Pappnase! Ich bins, Chris (Rheinfelden-Aral-Zeiten 190E EVO!?!) ;-) Weißt noch? *lach* Hätte nie gedacht, Dich hier zu treffen...



Gruß
Chris
Christtian ist offline  
Alt 06.04.2010, 12:47   #12
vr6_24v
 
Avatar von vr6_24v
AW: Kompressor nach Motorschaden

Zitat:
Zitat von republic Beitrag anzeigen
Leistungsangabe wird vom DTC Gutachten übernommen. (soviel es mir ist) Weiss das irgend ein Schweizer?
Das Probehören währe sicherlich machbar.
Es sind 280 PS im Gutachten / Fahrzeugpapier.
vr6_24v ist offline  
Alt 06.04.2010, 12:55   #13
Toby81
 
Avatar von Toby81
AW: Kompressor nach Motorschaden

sorry für OT , wir werden das hier nicht breiter treten^^

@Christtian Hey Chris !!! Haben uns ja ne Ewigkeit nichmehr gesehn, klar weiß ich noch standest ja oft genug beim Viktor in meiner Straße

Wenn man sich überlegt das in nen R32 fahr isses gar nich so abwegig das ich hier bin, du allerdings fährst doch nen TT, oder




BTT !

wieso sind denn "nur" 280 eingetragen, naja is ja auch egal, aber was bringt er denn in WIrklichkeit ?
Toby81 ist offline  
Alt 06.04.2010, 13:08   #14
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Kompressor nach Motorschaden

Sauber sowas liebe ich ja!Schönes Ding
Also Jungs Fleißig in die Hände spucken und weiter Dokumentieren.Bella Umbau.
Golffreak23 ist offline  
Alt 06.04.2010, 14:08   #15
celle16v
 
Avatar von celle16v
AW: Kompressor nach Motorschaden

Respekt,ich hätte schon heulend auf dem Boden gelegen

Aber wenn er nachher läuft sind alle Sorgen vergessen
celle16v ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorschaden dampfhammer R32 Probleme/Fehler/Defekte 80 20.05.2010 19:44
Motorschaden :/ R32duk R32 Probleme/Fehler/Defekte 98 08.11.2009 12:29
Motorschaden?!? tom82 R32 Probleme/Fehler/Defekte 42 30.05.2008 18:15
demnächst Motorschaden!?? TSR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 01.12.2006 00:14
Motorschaden nightrider R32 Probleme/Fehler/Defekte 14 18.01.2006 19:50

Stichworte zum Thema Kompressor nach Motorschaden


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de