Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 03.09.2009, 22:22   #1
baslio
den r32 warm fahren

wie lange fährt ihr euren r32 warm, bis ihr dann stoff gibts?
sind das wirklich 10km?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2009, 22:40   #2
chrisreinh
 
Avatar von chrisreinh
AW: den r32 warm fahren

kommt auf die außentemp. drauf an!
jetzt im sommer sind es wohl knapp 10 km im winter einige mehr
chrisreinh ist offline  
Alt 03.09.2009, 22:44   #3
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: den r32 warm fahren

Stimmt.
Immoment, bei 25°C Außentemp und mehr sinds um die 10km (eher mehr wie weniger) bis das Öl 80°C hat.

Im Winter reichen auch 20km nur so gerade. bei Temp um 0°C sind ca. 22km

Wenn die Wassernadel auf 90°C geht hat das Öl ca. 40°C
Chris1985 ist offline  
Alt 03.09.2009, 22:44   #4
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: den r32 warm fahren

Hallo ab 85°C Öltemperatur steig ich mehr ins Gas!
R32Philipp ist offline  
Alt 03.09.2009, 22:44   #5
djapple2
 
Avatar von djapple2
AW: den r32 warm fahren

also im winter sind es min.20km bis 90 Grad, im Sommer min. 10km, aber dafür gibts ja mfa xp
djapple2 ist offline  
Alt 03.09.2009, 22:46   #6
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: den r32 warm fahren

bei 90°C wassertemperatur ist die Öltemperatur noch keine 70°C warm zumindest beim Golf V R32!
R32Philipp ist offline  
Alt 03.09.2009, 22:48   #7
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: den r32 warm fahren

Zitat:
Zitat von R32Philipp Beitrag anzeigen
bei 90°C wassertemperatur ist die Öltemperatur noch keine 70°C warm zumindest beim Golf V R32!
wie oben noch editiert: wenn die Nadel vom Wasser auf 90°C geht hat das Öl meistens 40°C. Das passt fast immer.
Chris1985 ist offline  
Alt 04.09.2009, 00:44   #8
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: den r32 warm fahren

Ich fahr meinen bis 70° auf der MFA XP angezeigt werden
luxjemp ist offline  
Alt 04.09.2009, 01:49   #9
deralte
AW: den r32 warm fahren

Hab das von nem andern Thread:

...also zum Thema Öltemperatur gilt die Faustregel - egal bei welcher Witterung - wenn die Kühlwasseranzeige mittig steht, liegen zu 99% immer 45 Grad (+/- 1 Grad) Öltemp. an - und danach gilt 0,1 Grad pro Sekunde...also von 45 Grad auf 80 Grad sind dann quasi 6 Minuten...



ich mach das immer so
deralte ist offline  
Alt 04.09.2009, 08:23   #10
djapple2
 
Avatar von djapple2
AW: den r32 warm fahren

Zitat:
Zitat von R32Philipp Beitrag anzeigen
bei 90°C wassertemperatur ist die Öltemperatur noch keine 70°C warm zumindest beim Golf V R32!
beim 4er auch Net, ich meinte aber Öl,nicht Wasser!
djapple2 ist offline  
Alt 04.09.2009, 10:51   #11
Quecki
AW: den r32 warm fahren

Zitat:
Zitat von deralte Beitrag anzeigen
Hab das von nem andern Thread:

...also zum Thema Öltemperatur gilt die Faustregel - egal bei welcher Witterung - wenn die Kühlwasseranzeige mittig steht, liegen zu 99% immer 45 Grad (+/- 1 Grad) Öltemp. an - und danach gilt 0,1 Grad pro Sekunde...also von 45 Grad auf 80 Grad sind dann quasi 6 Minuten...



ich mach das immer so
Ich eigentlich auch. Fahre ca. 10 min und dann gebe ich auch mal mehr Gas.
Quecki ist offline  
Alt 04.09.2009, 10:56   #12
deralte
AW: den r32 warm fahren

Ich hab auch mittlerweile gemerkt, dass wenn er kalt ist irgendwie "abgeriegelt" ist.. also ich habe das gefühl dass er mir nicht die volle leistung freigibt. Aber ich drehe normalerweise nie höher als 2000 umdrehungen bevor das wasser auf 90° ist...
deralte ist offline  
Alt 04.09.2009, 12:13   #13
baslio
AW: den r32 warm fahren

dann ist ja das auto fast bei den meisten nie richtig warm, wenn se es net so weit bis zur arbeit haben.

und stimmt das auch, wenn der richtig warm ist, du das auto irgendwo stehen lässt für ne halbe bis eine stunde und wieder anmachst, dass man dann wieder von null beginnt, weil die öltemparatur wieder sinkt, also man dann wieder kein gas geben darf?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.09.2009, 12:18   #14
JNS
AW: den r32 warm fahren

Das Öl sinkt nicht auf Null, aber es sinkt! Am besten einfach 5-10 Minuten ruhig warmfahren. Du tust dir und deinem Auto damit einen riesen gefallen! Motor hält länger, du bist glücklich.

Außerdem sollte man sein auto auch kaltfahren, wenn man volle Lotte über die BAB ballert am ende nochmal 10 Minuten mit ruhigem Fuß fahren, hat den gleichen Effekt, wie beim warmfahren...du hast länger Spaß mit deinem Auto.
JNS ist offline  
Alt 04.09.2009, 12:51   #15
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: den r32 warm fahren

Ich fahr ihn zum teil auch noch länger warm... auch im Sommer... bis zu 20 km...

Hat nicht nur den Vorteil das es dem Auto und dem Motor besser gefällt sondern es steht von irgenteinem User in der Signatur:

Wer langsamer fährt wird länger gesehen
mike.r32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammen an den See fahren, Treffpunkt 2013... Tom.Schmeler Events/Treffen 3 12.04.2013 23:48
Ist es möglich den Golf 4 ohne Servolenkung zu fahren? .:R32-Atze Sonstiges Tuning 48 23.11.2012 09:56
R32 Heizung defekt??wird nicht richtig warm! dj mac R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 09.06.2009 10:16
....noch warm Ti-Mike Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 32 02.06.2006 19:22
Hilfe, hab den R32-Virus!!! Vorgestern aus dem Auto den neuen R32 bestellt!... scarbo Ich bin neu hier 19 14.02.2006 10:19

Stichworte zum Thema den r32 warm fahren



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de