Neuer R von BTS-Racing

Diskutiere Neuer R von BTS-Racing im Motortuning Forum im Bereich Golf 6 R; AP hat früher mal Koni-Dämpfer verbaut, aber das ist doch mittlerweile auch nur noch ne Sparbude, ähnlich wie Weitec oder sowas - oder irre ich...
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #461
Konsi
Konsi
Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
2
AP hat früher mal Koni-Dämpfer verbaut, aber das ist doch mittlerweile auch nur noch ne Sparbude, ähnlich wie Weitec oder sowas - oder irre ich mich da?
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #462
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.850
Punkte Reaktionen
2.878
AP ist doch Bilstein B10 so wie ich mal gehoert habe?
Oder ist es ein Daempfer aus der B2 B3 B4 Reihe?

nee, AP ist....bzw. gehört zum KW Clan, genau wie Weitec auch und noch a bisserl was mehr ;)

AP ist immer die Vorgänger Version der aktuellen KW, halt ned so blinki, blinki. Gibt es als Gewinde ohne Härteverstellung und mit. Auslieferungszustand Dämpfer normale Version geht in Richtung NS Abstimmung.
Dämpfer kommen von Alko. Feder Kennungen sind aber anders wie KW. Teils wurden unter anderem Namen auch mit Chinadämpfern bestückt. Laut Berichten aber weniger haltbar als die Original AP.
Ich rechne mit max. 50tsd Haltbarkeit und dann iss gut, kann man aber Dämpfer nachkaufen.
Ich habe in 3 Clubber Aktion (Audi, VW, BMW) 96Stk. vertickert und bislang keine negative Resonanz gehabt.
Die BMW Fahrer schwören drauf.
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #463
Systi
Systi
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.467
Punkte Reaktionen
18
AP ist doch Bilstein B10 so wie ich mal gehoert habe?
Oder ist es ein Daempfer aus der B2 B3 B4 Reihe?
ne ap ist KW
---> sportfahrwerke gmbh=KW
AP, DTS, Vogtland, weitec und und ka wer noch alles verbauen alle KW :)

Im Prinzip ist es fast egal was man kauft entweder steckt KW oder Bilstein drin.
Ausser eibach die haben noch eigene Entwicklungen sfaik

warum nun manche knacken und mache nicht liegt halt am Komponentenmix
zb Dämpfer von Bilstein+ H&R Federn = H&R Fahrwerk ohne knacken

/Edit da is mir der Alte zuvorgekommen :)
hat auch im Prinzip recht nur das dass AP im wesentlichen dem V1 inox entspricht nur am zubehör, Verpackung, Verstellring wird ein bissle gespart

Das vorgänger V1 ohne Inox wird von DTS vertrieben --> 350€
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #464
vladi86
vladi86
Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
591
Punkte Reaktionen
0
Da sagt auch jeder was anderes über AP. Die einen Bilstein die anderen KW. Was da wohl stimmt?
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #465
manfredissimo
manfredissimo
Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
6.167
Punkte Reaktionen
1.915
Mein bestes fahrwerk das ich jeh hatte war von koni (...)

Ich hatte die (gelben) Dämpfer von KONI mit (grünen) Federn von H&R verbaut :great: Lang ist her ...

@ll: Wer kann verlässlich sagen, mit welchem 'Fahrwerk' oder auch Kombination der GV von Haus aus versehen wurde ? Eine klärende Antwort ist trotz SuFu nicht ausfindig zu machen ! Eventuell Sachs ??? ...

Tante EDIT(H): Anhang 'Staubschutzsatz für Stoßdämpfer'
 
Anhänge
  • hhhhh.jpg
    hhhhh.jpg
    14,4 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet:
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #466
zenetti
zenetti
Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
1.977
Punkte Reaktionen
149
Ich hatte die (gelben) Dämpfer von KONI mit (grünen) Federn von H&R verbaut :great: Lang ist her ...

@ll: Wer kann verlässlich sagen, mit welchem 'Fahrwerk' oder auch Kombination der GV von Haus aus versehen wurde ? Eine klärende Antwort ist trotz SuFu nicht ausfindig zu machen ! Eventuell Sachs ??? ...

Koni gelb fuhr man zuletzt zu Golf-II Zeiten sehr gerne (20 Jahre ist es her), tief und hart was seinerzeit die Devise... *buck*
Ich hatte damals eines der ersten KW-V3 in meinem G60 syncro.
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #467
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.850
Punkte Reaktionen
2.878
/Edit da is mir der Alte zuvorgekommen :)
hat auch im Prinzip recht nur das dass AP im wesentlichen dem V1 inox entspricht nur am zubehör, Verpackung, Verstellring wird ein bissle gespart

Das vorgänger V1 ohne Inox wird von DTS vertrieben --> 350€

Dir geb ich gleich ;) ja ich bin alt und steh dazu :D

Übrigens, Koch`s absolut geiles Zeug :great:

Also AP verbaut definitiv Alko Dämpfer und wie besagt andere Feder Kennungen der Vorgänger KW Versionen und gibt es nicht als Inox.
DTS mittlerweile Dämpfer China Teilchen, ansonsten baugleich.

Verstellring von Ap was soll da anders sein?

Zenetti,

verstellbare Koni gelb hab ich schon am 1. als rebound gefahren. Härte, reine Einstellungssache. Selbst die verstellbaren Koni rot, waren top. Also ich bin immer noch ein Koni Fan.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #468
manfredissimo
manfredissimo
Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
6.167
Punkte Reaktionen
1.915
Koni gelb fuhr man zuletzt zu Golf-II Zeiten sehr gerne (20 Jahre ist es her), tief und hart was seinerzeit die Devise... *buck*

Vor fast zwei Dekaden fuhr ich - allerdings auf einem GIII VR6 - diese Kombination :) Tief, aber komfortabel ...
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #469
R36Alex
R36Alex
Dabei seit
24.06.2006
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
5
Wenn Bremsflüssigkeit, beläge und kühlung gut zusamme passen, soll die bombe sein, ich bin gespannt, wenn die jetzt wieder in die knie gehn hol ich andere.

Hehe, habe ne Alternative für dich, falls die Bremsen wieder versagen sollten :)
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #470
Tom.Schmeler
Tom.Schmeler
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
3.185
Punkte Reaktionen
91
Hier mal was zum Thema AP:

10.07.2012 23:13 Uhr
hey jungs habe mal ap sportfahrwerke über facebook angeschrieben und wegen den bauteilen nachgefragt und ob die dämpfer von alko verbauen oder ähnliches als antwort bekam ich folgende nachricht:

Hallo ******, ich weiß nicht was in den Foren so geschrieben wird derzeit setzen wir keine AL-KO Dämpfer ein, sondern von anderen namhaften Liefernaten. Wobei wir schon lange am Fahrwerksmarkt sind und AL-KO grundsätzlich eine super Qualität liefert und es ist einfach nicht richtig was die Leute da erzälen. Zum Beweis dass du nicht alles glauben darfst die Gewindefahrwerke von Eibach werden heute von KW gebaut steht sogar mit einem großen Aufkleber auf dem Federbein Eibach made by KW .... Nun zu deiner Frage weshalb wir günstiger anbieten können als die von dir genannten Hersteller... wir müssen nicht über eine Starke Marke verkaufen, d. h. unsere Marketingaufwendungen und das Budget hierfür ist wesentlich geringer als bei Bilstein oder Eibach... auch hat Eibach in der Tat Edelstahl ... auch das ist etwas für das du Zahlen musst, da es einklares Qualitätsmerkmal ist ... Wir haben auch manch Technologie nicht wie sie ein Bilstein und vor allem der Marktführer KW hat... (z. B. Var. 3 von KW), aber wir liefern eine super Qualität zu einem super Preis... du musst dir wie beim Autokauf auch üerlegen will ich den Porsche oder reicht mir der VW oder Audi um zufrieden zu sein... keiner würde sagen dass VW oder Audi schlechte Autos sind (außer der Opelfahrer [:)] ) ... was für Argumente soll ich dir liefern.... dass wir dieses Jahr 28% mehr Kunden beliefern als letztes Jahr... und dennoch wirst du wenig schlechtes über uns finden.. Wir achten auf die Qualität, wir Entwickeln selbst mit unserem Entwicklungspartner, wir haben eine eigene Qualitätsicherung und schieben die Produkte nicht nur durch wie die billigen Fahrwerke... Unser Marketing ist darauf ausgerichtet, dass wir das ideale Preis - Leistungsverhältnis haben... d. h. wir versuchen den Preis so günstig wie mögich zu gestalten, aber letzendlich müssen auch wir Geld verdienen. So das ist das was ich dir mitteilen kann.


a3 freunde.de


Und das kommt danei raus wenn mans aufmacht und kuckt!

Sehr wohl ALKO... kochen alle nur mit Wasser.

snc00059.jpg
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #471
Konsi
Konsi
Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
2
Im KW-Prospekt steht ja auch, dass V1 und V2 mit Dämpfern von AL-KO sind, nur V3 scheint eigene/andere Dämpfer zu haben ;-)
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #472
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.850
Punkte Reaktionen
2.878
Warum soll mein Cousin mir auch was falsches sagen :D
Wer hat da geantwortet, Patrick?

Hier mal was zum Thema AP:

10.07.2012 23:13 Uhr
hey jungs habe mal ap sportfahrwerke über facebook angeschrieben und wegen den bauteilen nachgefragt und ob die dämpfer von alko verbauen oder ähnliches als antwort bekam ich folgende nachricht:

Hallo ******, ich weiß nicht was in den Foren so geschrieben wird derzeit setzen wir keine AL-KO Dämpfer ein, sondern von anderen namhaften Liefernaten. Wobei wir schon lange am Fahrwerksmarkt sind und AL-KO grundsätzlich eine super Qualität liefert und es ist einfach nicht richtig was die Leute da erzälen. Zum Beweis dass du nicht alles glauben darfst die Gewindefahrwerke von Eibach werden heute von KW gebaut steht sogar mit einem großen Aufkleber auf dem Federbein Eibach made by KW .... Nun zu deiner Frage weshalb wir günstiger anbieten können als die von dir genannten Hersteller... wir müssen nicht über eine Starke Marke verkaufen, d. h. unsere Marketingaufwendungen und das Budget hierfür ist wesentlich geringer als bei Bilstein oder Eibach... auch hat Eibach in der Tat Edelstahl ... auch das ist etwas für das du Zahlen musst, da es einklares Qualitätsmerkmal ist ... Wir haben auch manch Technologie nicht wie sie ein Bilstein und vor allem der Marktführer KW hat... (z. B. Var. 3 von KW), aber wir liefern eine super Qualität zu einem super Preis... du musst dir wie beim Autokauf auch üerlegen will ich den Porsche oder reicht mir der VW oder Audi um zufrieden zu sein... keiner würde sagen dass VW oder Audi schlechte Autos sind (außer der Opelfahrer [:)] ) ... was für Argumente soll ich dir liefern.... dass wir dieses Jahr 28% mehr Kunden beliefern als letztes Jahr... und dennoch wirst du wenig schlechtes über uns finden.. Wir achten auf die Qualität, wir Entwickeln selbst mit unserem Entwicklungspartner, wir haben eine eigene Qualitätsicherung und schieben die Produkte nicht nur durch wie die billigen Fahrwerke... Unser Marketing ist darauf ausgerichtet, dass wir das ideale Preis - Leistungsverhältnis haben... d. h. wir versuchen den Preis so günstig wie mögich zu gestalten, aber letzendlich müssen auch wir Geld verdienen. So das ist das was ich dir mitteilen kann.


a3 freunde.de


Und das kommt danei raus wenn mans aufmacht und kuckt!

Sehr wohl ALKO... kochen alle nur mit Wasser.

snc00059.jpg
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #473
enta
enta
Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
3.110
Punkte Reaktionen
0
Ich hatte die roten konis in nem e30, die karre war schon uralt, ging aber trotzdem ums eck wie sau, da hatte ich nie probleme.

Hach das waren noch zeiten :D
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #474
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.850
Punkte Reaktionen
2.878
Ich hatte die roten konis in nem e30, die karre war schon uralt, ging aber trotzdem ums eck wie sau, da hatte ich nie probleme.

Hach das waren noch zeiten :D

Waren noch alles Männerautos teils ohne Servolenkung, wenn nur mit Unterstützung, keine kats etc. sch...drauf carpe diem
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #475
enta
enta
Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
3.110
Punkte Reaktionen
0
weis nich, carpie diem is aktuell nich, mein armes auto :(

Aber wird schon werden!
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #476
foupo80
foupo80
Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Und gibt es schon neue Infos?
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #477
enta
enta
Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
3.110
Punkte Reaktionen
0
Jo, is alles wieder i.O. aber ganz zufrieden bin ich nicht.
Anscheinend wurde nochmal eine Messung mit 325ps gemacht, allerdings soll es schlupf gegeben haben, welcher die messung leicht verfälscht.
Mit driftbox wurden 11,2 sek. von 100-200 gemessen, das obwohl es um die 30 grad waren was ja garnichma schlecht wäre.

Allerdings macht mich das fahrwerk echt fertig, es ist jetzt zwar wieder fahrbar aber ich hab das gefühl das es nicht gut eingestellt ist und wenn ich voll einschlage klopft es im radkasten.
Für 2 wochen auto bei kw absolut unzufriedenstellend.

Mein Chef besteht darauf, dass es sich ein sachverständiger anschaut, also werde ich mein auto in ein paar tagen da abstellen.

Im prinzip ist jetzt nichts gravierendes aber der umstand, dass das fahrwerk beim umbau nach 2-3 tagen drin und super abgestimmt war und es jetzt 2 wochen dauerte ohne das es gut eingestellt ist fuckt mich extrem ab.

wenn ich ein fahrwerk haben möchte das im 6monats turnus kaputt geht und nach dem abstimmen klopft und schleift, hätt ich nicht zum profi gehn müssen, das bekomm ich auch selber hin.
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #478
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.850
Punkte Reaktionen
2.878
Jo, is alles wieder i.O. aber ganz zufrieden bin ich nicht.
Anscheinend wurde nochmal eine Messung mit 325ps gemacht, allerdings soll es schlupf gegeben haben, welcher die messung leicht verfälscht.
Mit driftbox wurden 11,2 sek. von 100-200 gemessen, das obwohl es um die 30 grad waren was ja garnichma schlecht wäre.

Allerdings macht mich das fahrwerk echt fertig, es ist jetzt zwar wieder fahrbar aber ich hab das gefühl das es nicht gut eingestellt ist und wenn ich voll einschlage klopft es im radkasten.
Für 2 wochen auto bei kw absolut unzufriedenstellend.

Mein Chef besteht darauf, dass es sich ein sachverständiger anschaut, also werde ich mein auto in ein paar tagen da abstellen.

Im prinzip ist jetzt nichts gravierendes aber der umstand, dass das fahrwerk beim umbau nach 2-3 tagen drin und super abgestimmt war und es jetzt 2 wochen dauerte ohne das es gut eingestellt ist fuckt mich extrem ab.

wenn ich ein fahrwerk haben möchte das im 6monats turnus kaputt geht und nach dem abstimmen klopft und schleift, hätt ich nicht zum profi gehn müssen, das bekomm ich auch selber hin.

dann setz den doch etwas höher. Wurden Spurstangen auch andere verbaut, das klopfen kann auch davon kommen.
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #479
OliveR32
OliveR32
Moderator
Dabei seit
30.06.2006
Beiträge
3.309
Punkte Reaktionen
33
schaut sich der sachverständige nur das fahrwerk an *roll* oder auch den
motor/umbau *noahnung*:D zeig ihm mal die downpipe und frag nach euro 5 *buck*:great:
 
  • Neuer R von BTS-Racing Beitrag #480
enta
enta
Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
3.110
Punkte Reaktionen
0
Ja, kann sein, dass er etwas höher muss, finds nur schade das sowas vor auslieferung nicht überprüft wird.

Anfangs gings auf der höhe ja auch ohne klopfen.

Der prüfer wird sich alles mal anschaun, mal gucken.
 
Thema:

Neuer R von BTS-Racing

Oben Unten