Diverse Fragen zu Turboumbau

Diskutiere Diverse Fragen zu Turboumbau im Motortuning Forum im Bereich Golf 5 R32; Hallo ich hätte da ein par fragen und ggf kann mir jemand da weiter Helfen. Ich baue mir meinen VW T5 R32 Turbo neu auf. Der wurde 2007 von...
  • Diverse Fragen zu Turboumbau Beitrag #1
Kurwaasti
Kurwaasti
Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
5
Hallo
ich hätte da ein par fragen und ggf kann mir jemand da weiter Helfen. Ich baue mir meinen VW T5 R32 Turbo neu auf. Der wurde 2007 von Hohenester umgebaut.
Leider war der Bus in schlechten zustand zu zusammen geschustert, daher baue ich den neu auf.
Folgende Probleme habe ich zzt.

Ich habe BKK Motor mit 3mm Zwichenplatte und 2 Dichtungen. Verbaut wird eine Rothe Ansaugbrücke. Da habe ich das Problem das der Sensor in der Mitte auf der Original Einspritzleiste aufliegt, bzw dagegen stößt.
Wenn der Sensor samt Stecker verbaut ist bekomme ich die Brücke nicht angezogen ohne das der Stecker sich verbiegt. Wenn ich die Ansaugbrücke so verbaue Bekomme ich den Sensor bzw den Stecker überhaupt nicht drauf.
Weis einer Abhilfe?

Ich hatte vorher einen Garrett GT3071 T3 Flansch, int WG. Nun kommt ein modifizierter GT3076 T3 Flansch int. WG rein. Bei den Alten war kein Ristriktor verbaut. Wieso auch immer. Ich möchte einen 0,9mm verbauen. Passt das oder soll da ein anderer rein?

Auf die Ansaugbrücke kommt ein R32 ( Golf ) Drosselklappe. Diese Stößt bei Bus an die Kraftstoff Anschlüsse an . Ist die Einbaulage ( Drosselklappe Senkrecht / Waagerecht ) egal ?

Über Antworten würde ich mich freuen.

Lieben Gruß
 
  • Diverse Fragen zu Turboumbau Beitrag #2
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.637
Punkte Reaktionen
1.708
Hohenester 😳 hat den schlecht gebaut ?
Oder habe ich das falsch verstanden 🤷‍♂️
 
  • Diverse Fragen zu Turboumbau Beitrag #3
Kurwaasti
Kurwaasti
Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
5
Nein, Hohenester hat den Bus in Auftrag einer Polnischen Motorsport Firma umgebaut. Danach ging er durch diverse Hände usw. Dann würde von jemanden Ein anderer Turbolader verbaut, dann durch R- Perfomance in Warschau abgestimmt, danach noch LPG verbaut.
Ich habe den Bus erworben, heim gebracht und Bestandsaufnahme gemacht.
Überall mit Dichtungsmasse rumgesaut, mind 400 Kabelbinder, Druck Rohre haben ausgesehen als hätte das einer mit 2 Linken händen gemacht. einfach nur Grausam.

Also Motor raus,
Alles neu, was geht, Lager, Dichtungen, Schrauben, Ketten, usw usw.
Ich möchte den wieder als Turbo, aber lege kein großen wert auf extrem Ps sondern er soll Daily sein, ab und zu Anhänger ziehen, dazu ist er auch deutlich schwerer als ein Golf. Da sind die Voraussetzungen an den Umbau, und Komponenten etwas anders..
 
Thema:

Diverse Fragen zu Turboumbau

Ähnliche Themen
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
3.879
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
2.568
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
coolhard
  • Angeheftet
4 5 6
Antworten
110
Aufrufe
50.792
UweGolf32
UweGolf32
coolhard
  • Angeheftet
8 9 10
Antworten
194
Aufrufe
43.986
UweGolf32
UweGolf32
Oben Unten