Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 14.08.2007, 13:06   #1
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Ich wollte mal hier in die Runde die mal die Frage rein werfen, ob es möglich ist
den Allrad antrieb von VW zu ändern?
Sprich die Antriebseinteilung von 90% vorne und 10% hinten auf z.B. 50%v zu 50%h oder 40%v und 60%h zu änderen?
Ich persöhnlich hätte angenommen das es möglich ist weil diese Einteilung (so meine ich) eine Elkronische einstllung ist und keine Mechanische!?
Blank 82 ist offline  
Alt 14.08.2007, 13:58   #2
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
Sprich die Antriebseinteilung von 10% vorne und 90% hinten auf z.B. 50%v zu 50%h oder 40%v und 60%h zu änderen?
Ich persöhnlich hätte angenommen das es möglich ist weil diese Einteilung (so meine ich) eine Elkronische einstllung ist und keine Mechanische!?
... im Übrigen liegt die Kraftentfaltung im sog. Normalbetrieb bei 90% vorne (!) und 10% hinten (!) Die Verteilung der Antriebskräfte auf die Achsen erfolgt dabei variabel und bezieht auch unterschiedliche Fahrzustände mit ein. Grundsätzlich verteilt die Haldexkupplung die Antriebskräfte immer zur Achse mit der besseren Traktion (bis zu 100% an die Hinterräder). Auf diese Weise reagiert der .:R ideal und blitzschnell auf alle Fahrsituationen - besser geht`s nicht !
manfredissimo ist offline  
Alt 14.08.2007, 14:08   #3
MeisteR32
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
... im Übrigen liegt die Kraftentfaltung im sog. Normalbetrieb bei 90% vorne (!) und 10% hinten (!) Die Verteilung der Antriebskräfte auf die Achsen erfolgt dabei variabel und bezieht auch unterschiedliche Fahrzustände mit ein. Grundsätzlich verteilt die Haldexkupplung die Antriebskräfte immer zur Achse mit der besseren Traktion (bis zu 100% an die Hinterräder). Auf diese Weise reagiert der .:R ideal und blitzschnell auf alle Fahrsituationen - besser geht`s nicht !
Die Haldexkupplung des 4-Motion-Antrieb verteilt die Kraft eben leider nicht bis zu 100% auf die Hinterachse, sondern meines Wissens nur bis 50%.
Es kursierte mal eine Beschreibung über eine "Box", die die Kraftverteilung mehr auf die Hinterachse verteilen sollte. Keine Ahnung, wo der Thread hin ist.

Hab mal eben nur diesen älteren Thread bzgl. der Erklärung von Klaus und Aragami gefunden:

https://www.r32-club.de/showthread.ph...raftverteilung
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.08.2007, 15:16   #4
Happy2k7
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Diese Anzeige der Haldexöltemperatur ist interessant, geht das nicht auch übers Mfa?

MfG
Daniel
Happy2k7 ist offline  
Alt 14.08.2007, 15:54   #5
JDean
 
Avatar von JDean
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Schaut euch map meine gepoststen Videos an
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=9466

speziiel wenn er um die Vorderachse auf der Stelle dreht!! Sieht mir nach sehr sehr sehr viel Heackantrieb aus!
JDean ist offline  
Alt 14.08.2007, 19:08   #6
schneeschiebe
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Es gibt auch was direkt von Haldex:

Erfahrungsbereichte:
http://www.audi-speed.com/faq/f291/faq.html
http://forums.fourtitude.com/zerothread?id=2614705
http://forums.vwvortex.com/zerothread?id=1726315

Bezugsquellen:
http://www.eiptuning.com/eip/haldex.html
http://www.neuspeed.com/products/product_details.asp?app=83|R3&type=23&ltype=ns_eur o&p_id=1840

Alternative:
http://www.sperrer.at/sms/sperrdex.html

Viel Spaß beim lesen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.08.2007, 19:10   #7
schneeschiebe
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von JDean Beitrag anzeigen
Schaut euch map meine gepoststen Videos an
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=9466

speziiel wenn er um die Vorderachse auf der Stelle dreht!! Sieht mir nach sehr sehr sehr viel Heackantrieb aus!
Find ich überhaupt nicht. Speziell im Winter kann man sich auch auf der Stelle drehen mit dem 4motion. Wenn das Heckantrieb wäre, dann würde er sich die ganze Zeit so drehen, wie in den ersten Minuten.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.08.2007, 19:26   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von Happy2k7 Beitrag anzeigen
Diese Anzeige der Haldexöltemperatur ist interessant, geht das nicht auch übers Mfa?
Da geht noch viel mehr
biSheep ist offline  
Alt 14.08.2007, 21:00   #9
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Da geht noch viel mehr
... und wann endlich ist Deine " Wunderkiste " käuflich zu erwerben ? Mein dafür gedachter Bausparvertrag wird bald zuteilungsreif !
manfredissimo ist offline  
Alt 15.08.2007, 13:50   #10
Astray
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Hi,
physikalisch ist beim 4-motion nicht mehr als 50%-50% (=Haldex Kupplung komplett geschlossen) möglich! Auch mit dem Teil von TuningParts nicht. Ich denke mal die meinen mit ihren 0-100% die Sperrwirkung der Haldex, wobei dann 100% eben einer vollgeschlossenen Haldex-Kupplung mit einer 50-50 Aufteilung des Drehmomentes auf beide Achsen entspricht.

Gruß
Marc
Astray ist offline  
Alt 15.08.2007, 15:25   #11
Happy2k7
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Da geht noch viel mehr
Und was?

MfG
Daniel
Happy2k7 ist offline  
Alt 15.08.2007, 16:49   #12
Langer
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Zitat:
Zitat von Astray Beitrag anzeigen
Hi,
physikalisch ist beim 4-motion nicht mehr als 50%-50% (=Haldex Kupplung komplett geschlossen) möglich! Auch mit dem Teil von TuningParts nicht. Ich denke mal die meinen mit ihren 0-100% die Sperrwirkung der Haldex, wobei dann 100% eben einer vollgeschlossenen Haldex-Kupplung mit einer 50-50 Aufteilung des Drehmomentes auf beide Achsen entspricht.

Gruß
Marc

Genauso sehe ich das auch
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2007, 16:56   #13
R32-Freak
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Davon mal ab, warum sollte man die Lastenverteilung ändern ?
OK, bei unseren Turbos hier im Forum vielleicht eine ganz sinvolle sache, aber sicher nicht bei einem Serien R
R32-Freak ist offline  
Alt 15.08.2007, 17:48   #14
Rocco
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Es gibt ein Haldexsteuergerät damit kann man die Haldex je nach Wunsch Programmieren.
Aber wer braucht das schon
Rocco ist offline  
Alt 17.08.2007, 15:35   #15
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?

Beim IVeR kann die Haldex bis zu 100% auf die HA verteilen,beim VeR nur 50/50..
Hatten wir hier auch schon öfters diskutiert.

Ich kann bei Regen am Berg anfahren,da drehen nur die Hinterräder..
Regenkönig ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überhitzung des DSG möglich? Torti-Schlumpf R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 11.07.2010 20:15
!!.:R Fahrwerk am Diesel 4motion!!! ist das möglich?? TomJung Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 8 22.09.2009 00:35
ZMS Änderung?? Rocco R32 Probleme/Fehler/Defekte 1 01.06.2009 18:59
Welche Änderung bei Modellüberarbeitung Leistungsfreak Allgemein 14 15.09.2005 23:35

Stichworte zum Thema Änderung des 4Motion- Antriebs möglich?



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de