Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > News und Links

Antwort
Alt 22.06.2018, 21:14   #1
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
Schneller Reifenabrieb

Hi Freunde. Ich habe festgestellt, dass sich meine Reifen auf der Hinterachse sehr schnell und komisch abfahren. Habe auch gesehen, dass sich die Gummis recht wie links gleich komisch abfahren.
Habe so das Gefühl, dass die Spur nicht stimmt.
Kann man die Spur denn an der hinten einstellen?
Hat sonst noch jemand dieses Problem?

Gruß Domi
DSGDomi ist offline  
Alt 22.06.2018, 21:39   #2
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

Hier mal noch ein paar Bilder von den Reifen!An der markierten stelle auf dem einen Bild steht ist der Gummi richtig scharfkantig und steht ein wenig nach oben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
FullSizeRender.jpg   IMG_2315.jpg   IMG_2317.jpg  
DSGDomi ist offline  
Alt 22.06.2018, 23:26   #3
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Schneller Reifenabrieb

Ich kenne das nur so, dass bei falscher Spur die Reifen außen oder innen stärker abnutzen. Bei dir sieht das eher nach Sturz oder so aus ... obwohl dann auch eher einseitige Abnutzung auftritt. Wurde am Fahrwerk etwas verändert?
Hansdampf ist offline  
Alt 23.06.2018, 06:29   #4
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

Nein, ist alle original...
Das einzige was an der Hinterachse nicht original ist, sind Spurplatten.
Aber kann mir ja kaum vorstellen, dass die so viel ausmachen sollen. Sind 20mm pro Seite
DSGDomi ist offline  
Alt 23.06.2018, 15:42   #5
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Schneller Reifenabrieb

was fährst du für einen Luftdruck?
coolhard ist offline  
Alt 24.06.2018, 00:34   #6
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

So 2,6 Bar
Meinst du das ist zu viel?
DSGDomi ist offline  
Alt 24.06.2018, 11:33   #7
Dummbacke
AW: Schneller Reifenabrieb

ne ne ,eher nicht .

Und die Stoßdämpfer ? sind wie alt ?
Dummbacke ist offline  
Alt 24.06.2018, 12:12   #8
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

Schätze es sind die ersten. Hab letzte Woche 100.000KM voll gemacht. Liegt aber noch wie Sau in der Kurve ?
Ein Kumpel arbeitet in ner VW Werkstatt, dessen Chef meinte der Golf hat als Hinterachse ne umgedrehte Vorderachse die man einstellen kann. Ich werde nächste Woche da mal aufkreuzen und die mal drüber gucken lassen
DSGDomi ist offline  
Alt 25.06.2018, 17:22   #9
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

[QUOTE=DSGDomi;586666]Schätze es sind die ersten. Hab letzte Woche 100.000KM voll gemacht. Liegt aber noch wie Sau in der Kurve ?
Ein Kumpel arbeitet in ner VW Werkstatt, dessen Chef meinte der Golf hat als Hinterachse ne umgedrehte Vorderachse die man einstellen kann. Ich werde nächste Woche da mal aufkreuzen und die mal drüber gucken lassen

Also, habe nochmal mit meinem Kumpel gesprochen, der hat im Programm von VW nochmal selbst nachgsehen, man kann definitiv die Hinterachse Spur und Sturz einstellen, da umgedrehte Vorderachse! habe am Donnerstag einen Termin
DSGDomi ist offline  
Alt 25.06.2018, 17:39   #10
Dummbacke
AW: Schneller Reifenabrieb

[QUOTE=DSGDomi;586693]
Zitat:
Zitat von DSGDomi Beitrag anzeigen
Schätze es sind die ersten. Hab letzte Woche 100.000KM voll gemacht. Liegt aber noch wie Sau in der Kurve ?
Ein Kumpel arbeitet in ner VW Werkstatt, dessen Chef meinte der Golf hat als Hinterachse ne umgedrehte Vorderachse die man einstellen kann. Ich werde nächste Woche da mal aufkreuzen und die mal drüber gucken lassen

Also, habe nochmal mit meinem Kumpel gesprochen, der hat im Programm von VW nochmal selbst nachgsehen, man kann definitiv die Hinterachse Spur und Sturz einstellen, da umgedrehte Vorderachse! habe am Donnerstag einen Termin

sagst du uns bitte das Ergebnis ?
Dummbacke ist offline  
Alt 25.06.2018, 20:43   #11
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Schneller Reifenabrieb

2,6 Bar ist zu wenig, ich hatte da ähnliche Probleme.

Überall 2.8-3.0 Bar
Systi ist offline  
Alt 25.06.2018, 21:40   #12
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

Ok, ich werde dann 2,8 Bar mal ausprobieren...Danke
DSGDomi ist offline  
Alt 25.06.2018, 21:42   #13
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

[QUOTE=Dummbacke;586694]
Zitat:
Zitat von DSGDomi Beitrag anzeigen


sagst du uns bitte das Ergebnis ?
Auf jeden Fall!
Soll 120€ kosten. Bin mal gespannt ob es funktioniert. Er meinte, dass man auf der Rückseite der Radnabe alles einstellen könnte. Da sollen wohl länglöcher sein.
DSGDomi ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:50   #14
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Schneller Reifenabrieb

Also, die haben jetzt Spur uns Sturz an der hinter und Vorderachse eingestellt. Vorne war alles gut, hinten war Spur und Sturz einzustellen.
Falls jemand das gleiche Problem hat, lasst es einfach einstellen hat jetzt unterm Strich 137€ gekostet
DSGDomi ist offline  
Alt 01.07.2018, 21:35   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Schneller Reifenabrieb

[QUOTE=DSGDomi;586693]
Zitat:
Zitat von DSGDomi Beitrag anzeigen
Schätze es sind die ersten. Hab letzte Woche 100.000KM voll gemacht. Liegt aber noch wie Sau in der Kurve ?
Ein Kumpel arbeitet in ner VW Werkstatt, dessen Chef meinte der Golf hat als Hinterachse ne umgedrehte Vorderachse die man einstellen kann. Ich werde nächste Woche da mal aufkreuzen und die mal drüber gucken lassen

Also, habe nochmal mit meinem Kumpel gesprochen, der hat im Programm von VW nochmal selbst nachgsehen, man kann definitiv die Hinterachse Spur und Sturz einstellen, da umgedrehte Vorderachse! habe am Donnerstag einen Termin

Ja klar, ist doch bekannt
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schneller T 5 XR-32 Erlebnisse/Geschichten 20 14.09.2010 12:19
Mal ein richtig schneller Golf Regenkönig Car-Videos 27 16.02.2008 02:00
GOLF schneller als Porsche!!! GOLF V R32 Allgemeines 2 31.01.2008 11:12
C63 AMG 0-100! Wer ist schneller! ;-) MitohneTurbo Allgemeines OFF TOPIC! 10 24.01.2008 12:33
Schneller SLK... Cruiser Erlebnisse/Geschichten 16 07.02.2005 19:48



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de