Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 05.08.2005, 18:53   #1
Klaus
 
Avatar von Klaus
Knacken Beifahrertüre

[email protected],

habe neuerdings öfter so ein "klacken" von rechts, tritt meist bei leichten Lastwechseln auf, also leichtes bremsen oder gasgeben.
Kommt von der A- oder B-Säule oder aber der Tür/Schloss.
Hat nix mit dem Inhalt der Türablage oder des Handschuhfaches zu tun.

Hab mal was gehört wegen den Schließbügeln beim Golf, sollen irgendwann verbessert worden sein - vielleicht hats ja damit zu tun.

Wer kennt ne Lösung ?
Klaus ist offline  
Alt 05.08.2005, 20:03   #2
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Knacken Beifahrertüre

Zitat:
Zitat von Klaus
[email protected],

habe neuerdings öfter so ein "klacken" von rechts, tritt meist bei leichten Lastwechseln auf, also leichtes bremsen oder gasgeben.
Kommt von der A- oder B-Säule oder aber der Tür/Schloss.
Hat nix mit dem Inhalt der Türablage oder des Handschuhfaches zu tun.

Hab mal was gehört wegen den Schließbügeln beim Golf, sollen irgendwann verbessert worden sein - vielleicht hats ja damit zu tun.

Wer kennt ne Lösung ?
das ist die eine stange in der seite von der türe beim schanier.
Wurde bei mir auch getauscht
PierreR32 ist offline  
Alt 05.08.2005, 22:40   #3
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Knacken Beifahrertüre

So ein geräusch bei Lastwechsel hatte ich bei meinem TT. Da hat die WS nix gefunden
Randall Flagg ist offline  
Alt 06.08.2005, 05:04   #4
TimR32
AW: Knacken Beifahrertüre

Hatte ich auch! ist bei mir behoben worden! was das genau war haben sie mir nicht gesagt bei mir ist es aber häufig bei warmen temperaturen aufgetreten wegen der ausdehnung ! wurde auf garantie behoben!

Grüsse
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.08.2005, 12:56   #5
hofe
 
Avatar von hofe
AW: Knacken Beifahrertüre

Zitat:
Zitat von Klaus
[email protected],

habe neuerdings öfter so ein "klacken" von rechts, tritt meist bei leichten Lastwechseln auf, also leichtes bremsen oder gasgeben.
Kommt von der A- oder B-Säule oder aber der Tür/Schloss.
Hat nix mit dem Inhalt der Türablage oder des Handschuhfaches zu tun.

Hab mal was gehört wegen den Schließbügeln beim Golf, sollen irgendwann verbessert worden sein - vielleicht hats ja damit zu tun.

Wer kennt ne Lösung ?

in der regel wars der schliesbügel beim golf 4 dieser hat eine andere oberfläche bekommen oder deine türe ist abgesunken und das schloss liegt darauf auf. tür einstellung mal anschauen und schliesbügel einstellung. evtl neuen bügel verbauen.


mfg
hofe ist offline  
Alt 06.08.2005, 13:23   #6
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Knacken Beifahrertüre

Erstmal Danke für die Antworten - ich werde mich mal auf die Suche machen und die angesprochenen Teile begutachten.
Klaus ist offline  
Alt 22.08.2005, 14:43   #7
KHW_R32
AW: Knacken Beifahrertüre

[email protected],

habe auch so ein "knacken" vorn rechts in der Türe, tritt bei Bodenwellen oder Fahrbahnunebenheiten auf.

Hatte Freitag Longlife Insp., habe das knacken reklamiert, die Türe wurde eingepasst und Schliesskeil ersetzt. Jetzt schliesst die Türe super (nicht mehr so blechern), aber das klacken ist immer noch da......

Zitat von PierreR32:
"das ist eine stange in der seite von der türe beim schanier" (hatte ich meiem Fl mitgeteilt, leider konnten sie mit dieser Aussage nichts anfangen)

Wer kann mir helfen?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.08.2005, 21:52   #8
ilu
 
Avatar von ilu
AW: Knacken Beifahrertüre

Ist eine G4 Krankheit und hat mit dem Schließbügel zu tun. Bei meinem vorherigen V6 wurden die Bügel mal gegen teflonbeschichtete ausgetauscht. Danach war wieder Ruhe. Bei vielen Gölfen trat das Geräusch aber nach einiger Zeit wieder auf.
Ist wohl nur ein Problem bei Zweitürern, da die Türen wesentlich schwerer sind und dadurch Scharniere und Schließbügel mehr belastet werden.
Beim R sollten eigentlich schon die modifizierten Bügel eingebaut sein.
ilu ist offline  
Alt 22.08.2005, 23:35   #9
rulu57
AW: Knacken Beifahrertüre

Zitat:
Zitat von Klaus
[email protected],

habe neuerdings öfter so ein "klacken" von rechts, tritt meist bei leichten Lastwechseln auf, also leichtes bremsen oder gasgeben.
Kommt von der A- oder B-Säule oder aber der Tür/Schloss.
Hat nix mit dem Inhalt der Türablage oder des Handschuhfaches zu tun.

Hab mal was gehört wegen den Schließbügeln beim Golf, sollen irgendwann verbessert worden sein - vielleicht hats ja damit zu tun.

Wer kennt ne Lösung ?
Ich war der Meinung dass knacksen kommt von hinten rechts.
Während einer Montage musste ich die Kofferraumabdeckung ausbauen.
Kein knacksen mehr.
Nach einer Woche die Abdeckung wieder eingebaut, und es knacks wieder
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.08.2005, 16:18   #10
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Knacken Beifahrertüre

Nee bei mir kommt es definitiv aus Richtung Beifahrertür.
Habe jetzt mal die Scharniere etc mit Sprühfett behandelt.
Im Moment ist Ruhe. Ich werd das mal weiter beobachten.
Klaus ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knacken unterm Amaturenbrett BäBä Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 6 30.04.2013 10:08
Handschalter Knacken im Getriebe PKWeyhe R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 30.11.2011 20:02
Knacken bei Kurvenfahrt UN-R 3208 R32 Probleme/Fehler/Defekte 17 15.05.2009 20:48
Knacken am Kupplungspedal Benjei R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 28.07.2007 13:01
Sitze knacken JDean Interieur 13 07.02.2007 08:13



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de