Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 06.01.2018, 12:46   #91
chols
AW: Polieren

Mit welcher Maschine habt ihr die besten Erfahrungen gesammelt, wenn die Investition in höheren Bereichen liegen soll?
chols ist offline  
Alt 06.01.2018, 12:55   #92
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von chols Beitrag anzeigen
Mit welcher Maschine habt ihr die besten Erfahrungen gesammelt, wenn die Investition in höheren Bereichen liegen soll?
Solltest du dich nicht vorstellen
UweGolf32 ist offline  
Alt 06.01.2018, 12:58   #93
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von chols Beitrag anzeigen
Mit welcher Maschine habt ihr die besten Erfahrungen gesammelt, wenn die Investition in höheren Bereichen liegen soll?
Moin 'chols' ! Bitte folge doch unserer Netiquette und stelle Dich erst einmal vor ... https://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=15
manfredissimo ist offline  
Alt 06.01.2018, 13:09   #94
DUBgrafix
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von chols Beitrag anzeigen
Mit welcher Maschine habt ihr die besten Erfahrungen gesammelt, wenn die Investition in höheren Bereichen liegen soll?
Als Anfänger definitiv eine Exzenter, zwar nicht so effektiv, aber einfacher zu handhaben.
Würde da in das Rupes Bigfoot Regal greifen.
DUBgrafix ist offline  
Alt 06.01.2018, 14:21   #95
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Polieren

'RUPES' und "Investition in höheren Bereichen" ist hier (leider) ein Widerspruch Klasse Poliermaschinen, aber preislich auch mit am HÖCHSTEN ...
manfredissimo ist offline  
Alt 06.01.2018, 18:21   #96
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von DUBgrafix Beitrag anzeigen
Als Anfänger definitiv eine Exzenter, zwar nicht so effektiv, aber einfacher zu handhaben.
Würde da in das Rupes Bigfoot Regal greifen.
da bin ich ganz anderer Meinung. Das exzentrische polieren ist für Anfänger ehr ungeeignet. Ausserdem kostet eine big foot je nach Modell 350 bis 500€.
Für den privaten, der vllt 2 mal im Jahr sein Auto poliert, ist das schwachsinnig so eine teure poliermaschine zu kaufen.
Kosten nutzen Faktor stehen in keiner relation.

Wir auf arbeiten benutzen die Rupes LH18ENS. Aber selbst die liegt so bei 350€ also fällt die auch raus.

Ich würde im baumarkt mal gucken nach ein winkelpolierer. Die guten kosten um die 70-80€ und bieten alles was man braucht
Der_Lacker ist offline  
Alt 06.01.2018, 18:58   #97
DUBgrafix
AW: Polieren

Also ich habe mehrere Jahre Autos Professionell aufbereitet. Anders als Lackierer (kein Angriff an dich Lacker) wurden die Fahrzeuge fast über eine Woche nur am Lack bearbeitet. Wenn du mal etliche Fahrzeuge gesehen hast, wo Laien mit einer günstigen Rotationsmaschine gearbeitet haben vergeht dir diese Empfehlung ganz schnell. Rupes als teuer zu bezeichnen ist auch eher naja, die Dinger sind obere Mittelklasse (die teuren) aber zu teuer für den Hobbypolierer? Denke ich nicht. Nen ordentlicher Exzenter kostet halt und soll ja auch halten.
Wer nicht viel ausgeben will sollte dann zu den Dual Action Maschinen von Mequiars oder ähnlichen Anbietern greifen (basieren eh alle auf der gleichen Maschine). Aber eine Maschine aus dem Baumarkt gehört an kein Fahrzeug und gerade eine Rotationsmaschine gehört in keine Anfangerhände.
DUBgrafix ist offline  
Alt 01.04.2018, 16:32   #98
Maggus
AW: Polieren

Bei höherem Preisbereich nehme ich mal an du meinst zwischen 200 und 350€.
Da könntest du schon eine Flex dafür bekommen oder so wie ich eine Poliermaschine von Makita.

Ich habe die PO5000C, denke das wäre auch das Richtige für dich.

Kannst dich ja hier mal einlesen:
Makita Poliermaschine
Maggus ist offline  
Alt 01.04.2018, 18:29   #99
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Maggus Beitrag anzeigen
Bei höherem Preisbereich nehme ich mal an du meinst zwischen 200 und 350€.
Da könntest du schon eine Flex dafür bekommen oder so wie ich eine Poliermaschine von Makita.

Ich habe die PO5000C, denke das wäre auch das Richtige für dich.

Kannst dich ja hier mal einlesen:
Makita Poliermaschine
Wer bist du schon Vorgestellt seit 2017 eigentlich genügend Zeit gehabt
UweGolf32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polieren Pusher Tips und Tricks 102 30.05.2010 13:15
Polieren tonyvr6 Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 44 19.07.2007 23:39
Polieren = Wachsschutz? StefanF Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 20 07.05.2006 19:59
polieren und vercromen 4motion Sonstiges Tuning 6 07.09.2005 14:41
Kratzer aus Glas polieren? Z32 Allgemein 10 04.08.2005 17:39

Stichworte zum Thema Polieren

lackhobel atu

, bn pipes r32


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de