Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 27.11.2009, 13:48   #1
Turbo-Rico
Kupplung und Getriebe

Hi,
weiß jemand die Übersetzungen vom 4er R32 Getriebe GQT?
Und bei der Verlängerung ,was HGP und co anbietet, sind das die Zahnradpaare vom TDI Getriebe? Würde ja so rein rechnerisch mit der Achsübersetzung vom R32 mit den 308Km/h bei 7000UPM passen?

Kennt noch jemand ne Firma die was in Richtung verstärken, härten usw der Getriebe macht?

Und dann noch ne Frage zur Kupplung, was fahrt ihr da so bei den Turbos?

Von Spec gibt es eine 3+ Variante, die bis 675Nm ausgelegt sein soll.Gefederte Carbon-Sintermetall Kupplungsscheibe
Oder was gibts da sonst noch so schönes?
Schwungräder gibts ja auch aus Alu (4,2KG) oder Stahl (8,9Kg)

Muß das bei mir demnächts wechseln,weil meine Sachs Kupplung überfordert ist.
Turbo-Rico ist offline  
Alt 27.11.2009, 15:49   #2
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: Kupplung und Getriebe

Schaltgetriebe
6 Gang 02M Allradantrieb / 02Y Allradantrieb
Kennbuchstaben
DRV
EEJ
DRP
Fertigung
von
bis
03.99
10.00

03.99
06.01

06.99
Zuordnung
Typ
Golf 4motion 1999 ?
Bora 4motion 1999 ?

Golf 4motion 1999 ?
Bora 4motion 1999 ?

Golf 4motion 1999 ?
Bora 4motion 1999 ?

Motor
1,9 l - 85 kW, 110 kW
Turbo-Diesel

2,3 l - 110 kW
2,3 l - 125 kW

2,8 l - 150 kW
Übersetzung: Z2 : Z1
Achsantrieb I1)
62 : 16 = 3,875
63 : 15 = 4,200
63 : 15 = 4,200

Achsantrieb II2)
62 : 20 = 3,100
63 : 19 = 3,316
63 : 19 = 3,316

1. Gang
42 : 11 = 3,818
41 : 12 = 3,417
41 : 12 = 3,417

2. Gang
40 : 19 = 2,105
40 : 19 = 2,105
40 : 19 = 2,105

3. Gang
38 : 29 = 1,310
40 : 27 = 1,481
40 : 28 = 1,429

4. Gang
34 : 37 = 0,919
38 : 33 = 1,152
37 : 34 = 1,088

5. Gang
31 : 34 = 0,912
35 : 30 = 1,167
34 : 31 = 1,097

6. Gang
28 : 37 = 0,757
32 : 33 = 0,970
31 : 34 = 0,912

Rückwärtsgang
23 : 14 x 31 : 11 = 4,630
23 : 14 x 30 : 12 = 4,107
23 : 14 x 30 : 12 =4,107

Tacho
elektronisch

Dein Getriebe hat er mir bei elsawin nicht angezeigt, obwohl ich es ausgewählt habe, ich hoffe dir zumindest damit ein wenig helfen zu können, allerdings kann ich dir aus meiner erfahrung sagen, verbau nicht die TDI zahnräder vom 110Kw motor, den hatte ich vorher in meinen seat drin allerdings als 2WD welcher etwas länger übersetzt ist, aber damit würdest du reale 300km/h schon mit 5200-5500 umdrehungen schaffen, also so gesehen viel zu lang übersetzt, der würde bei 7000 umdrehungen an die 400km/h ran gehen.
Weiß das die Allrad übersetzungen etwas kürzer sein sollen aber denke auch nicht viel, aber hier ist ja eins vom 110kw angegeben, kannste dir ja ausrechnen.

Welche kupplung von sachs haste denn jetzt drin? sintermetall oder Organisch?

Die spec kenne ich vom katalog her, kann dir da aber keine erfahrungen zu sagen, womit du auf jeden fall keine probleme haben solltest ist die 2 scheiben sintermetall kupplung die man fürn r bekommt, die soll definitiv 1200Nm mit machen, allerdings kostet die auch mindestes 1600 euro.
Ansonsten kann ich da nicht mehr viel zu sagen, da ich ein DSG habe und erst mal gucke was die kupplung bei mir macht, ansonsten muss ich auch mal nach was anderen gucken oder mir mal selber gedanken zu machen, da 2800 euro ist mir dafür zu viel.
LeonR32 ist offline  
Alt 27.11.2009, 20:42   #3
Turbo-Rico
AW: Kupplung und Getriebe

ja, danke damit kann ich schonmal was anfangen

Zitat:
Zitat von LeonR32 Beitrag anzeigen

verbau nicht die TDI zahnräder vom 110Kw motor, den hatte ich vorher in meinen seat drin allerdings als 2WD welcher etwas länger übersetzt ist, aber damit würdest du reale 300km/h schon mit 5200-5500 umdrehungen schaffen, also so gesehen viel zu lang übersetzt, der würde bei 7000 umdrehungen an die 400km/h ran gehen.

Wenn ich die Zahnräder vom TDI verbau, bleibt aber die Achsübersetzung gleich, also ist dann auch die Gesamtübersetzung kürzer als beim TDI Getriebe,aber länger als beim serien Getriebe.

Welche kupplung von sachs haste denn jetzt drin? sintermetall oder Organisch?

Die organische von Sachs,aber die rutscht durch

Die spec kenne ich vom katalog her, kann dir da aber keine erfahrungen zu sagen, womit du auf jeden fall keine probleme haben solltest ist die 2 scheiben sintermetall kupplung die man fürn r bekommt

Wo gibts die? HGP? Ist das eine gefederte? Weil ne normale Sintermetall ist nicht schön zu fahren
Turbo-Rico ist offline  
Alt 27.11.2009, 21:03   #4
comtom
 
Avatar von comtom
AW: Kupplung und Getriebe

Hallihallo,

ich hatte mir mal 'ne Aufstellung über die Getriebeübersetzungen laut EG-Betriebserlaubnis für den R32, Motorkennbuchstabe "BFH" gemacht. Es waren drei verschieden Schaltgetriebe für den .:R vorgesehen.

Mit der EG-BE e1*98/14*0071*26 vom 01.07.2002 wird der "BFH"-Motor zum ersten Mal aufgeführt. Es gibt ihn nur mit folgendem Schaltgetriebe.
Getriebekennbuchstabe "" QM62Y009
Das Getriebe wird auch verwendet für MKB "AUE", "BDE" (beides 2.8l 24V).

Gangstufe Getriebeübers. Übersetz. Achsantrieb Gesamtübersetzung
1. 3,769 4,235 15,964
2. 2,087 4,235 8,839
3. 1,324 4,235 5,606
4. 0,911 4,235 3,859
5. 0,902 3,273 2,953
6. 0,756 3,273 2,473
R. 4,549 3,273 14,889

Man beachte den sehr langen 6. Gang. Dafür fällt der 1. recht kurz aus. Ich benutze ihn nur zum anrollen

Ab dem 30.09.2002 wird mit der BE e1*98/14*0071*27 das Schaltgetriebe durch zwei Andere abgelöst.
Getriebekennbuchstabe "" QM62Y009
Das Getriebe wird ebenfalls verwendet für MKB "AUE", "BDE".
Gangstufe Getriebeübers. Übersetz. Achsantrieb Gesamtübersetzung
1. 3,357 4,235 14,218
2. 2,087 4,235 8,839
3. 1,469 4,235 6,221
4. 1,098 4,235 4,648
5. 1,108 3,273 3,627
6. 0,927 3,273 3,033
R. 3,990 3,273 13,058

Dieses Getriebe unterscheidet sich zum vorgenannten doch erheblich. Die Gangstufen liegen wesentlich enger beieinander. Der 1. Gang ist länger, der 2. identisch und die folgenden jeweils kürzer. Der 6. Gang ist fast so übersetzt, wie beim vorherigen der 5.

Getriebekennbuchstabe "" QM62Y013
Das Getriebe ist erstmal ausschließlich für MKB "BFH".
Gangstufe Getriebeübers. Übersetz. Achsantrieb Gesamtübersetzung
1. 3,357 4,235 14,218
2. 2,087 4,235 8,839
3. 1,469 4,235 6,221
4. 1,088 4,235 4,609
5. 1,108 3,273 3,627
6. 0,912 3,273 2,984
R. 3,990 3,273 13,058

Hierbei ist zum vorgenannten Getriebe der 6. Gang noch kürzer! Der 4. Gang ist wieder etwas länger.

Auch wenn ich mit den Kennbuchstaben nicht dienen kann, vielleicht hilfts dir ja weiter.

Fröhliche Grüße
Thomas
comtom ist offline  
Alt 30.11.2009, 09:20   #5
Vorteck
AW: Kupplung und Getriebe

Ich hab mich mal mit Turbo Düddel übers TDI Getriebe unterhalten. Er sagte er hat mal einen abgestimmt und der wäre total Träge und Müde, nicht zu empfehlen einzubauen...
Vorteck ist offline  
Alt 30.11.2009, 12:39   #6
Turbo-Rico
AW: Kupplung und Getriebe

ich mein ja auch nich das ganze TDI Getriebe, nur einige Zahnradpaare
Weil dies wäre wirklich zu lang übersetzt

Wie siehts mit Kupplungen aus?
Was fahrt ihr da so?
Turbo-Rico ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied 4er DSG und 5er DGS Getriebe? .:R-Rider Technik-News 47 18.02.2007 20:39
Motor und Getriebe ishino R32 Probleme/Fehler/Defekte 1 28.06.2006 09:20
Suche R32 2 massenschungrad und kupplung black bora Coupe Suche/biete R32 0 18.11.2005 18:52
MAX- Belastung von Serien Getriebe und Kupplung ?!?! altasar Allgemein 8 30.08.2005 22:29
Grade hier und schon ne Frage (Getriebe?) Scrappi 777 Allgemein 19 22.07.2004 00:18

Stichworte zum Thema Kupplung und Getriebe

,

02y getriebe

,

02y getriebe



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de