Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 07.09.2009, 12:11   #1
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
Turboschnäppchen

Mal nicht zu z´tun gehabt und in ebay des gefunden

http://cgi.ebay.de/Turbo-Kit-fuer-VW...d=p3286.c0.m14


für ein paar PSchen mehr doch ganz günstig , oder ?
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 07.09.2009, 12:29   #2
Malcom
 
Avatar von Malcom
AW: Turboschnäppchen

fragt sich nur ob das wirklich "gute" ware ist und was da noch an umbau + einbau dazukommt.

Nen kleines Turbokit fänd ich auch net verkehrt was insgesammt dann nur ein paar tausend kosten würd.
Malcom ist offline  
Alt 07.09.2009, 13:24   #3
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Turboschnäppchen

Und den Motorschaden gibt's kostenlos mit dazu

Schnäppchen gibt's da nicht, qualitativ hochwertige Teile kosten einfach ein vielfaches
phoenix84 ist offline  
Alt 07.09.2009, 13:30   #4
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Turboschnäppchen

genau so schauts aus lass die finger von son ebayschrott wenns wenigstens gescheite teile wäre ok aber das sind zusammengewürfelte billigteile die ich meinem R32 oder sonst einem auto auf keinen fall antun würde

Mfg Marco
golf5GTI ist offline  
Alt 07.09.2009, 13:45   #5
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Turboschnäppchen

Ähhh wie aus Schrott mach flott oder wie war das
loveR ist offline  
Alt 07.09.2009, 13:50   #6
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Turboschnäppchen

was genau kann denn hier so viel schlechter sein?
Jetzt mal ganz im ernst, ich könnt mir noch vorstellen dass bei HGP teurerer und besser gelagerte Lader verbaut werden, aber die Verrohrung und der LLK dürfte auch bei denen nicht so viel anders aussehn. Zumindest nicht so sehr um den 20fachen Preis zu rechtfertigen.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 07.09.2009, 15:44   #7
SeandaPaul
 
Avatar von SeandaPaul
AW: Turboschnäppchen

Lass es lieber, ausserdem fehlt die Hälfte und wo gehst zum abstimmen hin Wer trägt dir des ein?? Weisst du was so ne Eintragung allein kostet?
Ein Kumpel von mir wollte auf seinen G40 Polo einen Kompressor aus nem Mini S verbauen, bei SLS hätte die Eintragen ca. 1000€ gekostet !!!!!!!!! Nur um den G-Lader mit nem Kompi zu tauschen!!!
SeandaPaul ist offline  
Alt 07.09.2009, 18:45   #8
Timo Boll
 
Avatar von Timo Boll
AW: Turboschnäppchen

Zitat:
Zitat von Raoul_Duke Beitrag anzeigen
was genau kann denn hier so viel schlechter sein?
Jetzt mal ganz im ernst, ich könnt mir noch vorstellen dass bei HGP teurerer und besser gelagerte Lader verbaut werden, aber die Verrohrung und der LLK dürfte auch bei denen nicht so viel anders aussehn. Zumindest nicht so sehr um den 20fachen Preis zu rechtfertigen.

....richtig!

Fakt ist, das die Teile von HGP logischerweise qualitativ besser sind, aber trotzdem gibt es(fast) nirgendwo anderes in der Wirtschaft Teile, die den selben Zweck erfüllen, aus dem selben Material sind(nicht unbedingt auf das bei e-bay angebotene billig-Kit bezogen), aber trotzdem das 10 bis 15-fache kosten sollen ! - Ich glaub´ das jedem einleuchten muß, daß man bei Kit-Sätzen von den namhaften Herstellern nicht nur Entwicklungskosten sowie bessere Qualität, sondern hauptsächlich ganz einfach den guten Namen, Personal(erhöte Menge) und andere Einflüsse mit einem daraufgesetzten extrem hohen Gewinn(mit Rabatt) bezahlt!

Man sollte mal ein "mittelpreisiges"-Kit (ca.4-6t€) gegen eines der beiden bekanntesten Hersteller auf Qualitäts-und Leistungsunterschiede prüfen - ich könnte für wetten, daß der Unterschied so gering ausfallen würde, daß sich ein dreifacher Preis als absolut nicht nachvollziebar erweisen würde.
Timo Boll ist offline  
Alt 07.09.2009, 19:31   #9
MitohneTurbo
AW: Turboschnäppchen

Zitat:
Zitat von Timo Boll Beitrag anzeigen
Man sollte mal ein "mittelpreisiges"-Kit (ca.4-6t€) gegen eines der beiden bekanntesten Hersteller auf Qualitäts-und Leistungsunterschiede prüfen - ich könnte für wetten, daß der Unterschied so gering ausfallen würde, daß sich ein dreifacher Preis als absolut nicht nachvollziebar erweisen würde.


Die Wette wirst du verlieren. Es geht aber nicht nur um die Materialqualität einzelner Teile. Schlecht funktionierende Teile aus guter Materialqualität nützten doch auch nicht viel. Ist wie beim kochen. Alle gehen auf dem gleichen Markt frische Zutaten kaufen, die Ergebnisse sind doch trotzdem meist sehr unterschiedlich.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.09.2009, 19:43   #10
GenerationIV 3.2
 
Avatar von GenerationIV 3.2
AW: Turboschnäppchen

Hi Timo,

selbst wenn der selbst zusammengefummelte Kit Qualitätsmäßig identisch wäre, was ich bezweifle, hättest du spätestens beim Motorschaden massive Probleme. Bei namhaften Tunern nennt man sowas dann Kulanz oder Garantie. Es gibt zahlreiche solcher Fälle, sowas kann auch mal ein Materialfehler sein, da steckt man nicht drinnen. Dafür hält dann wenigstens jemand den Kopf hin und man bleibt nicht auf den Kosten sitzen.

Grüße,
Basti
GenerationIV 3.2 ist offline  
Alt 07.09.2009, 20:19   #11
Timo Boll
 
Avatar von Timo Boll
AW: Turboschnäppchen

Zitat:
Zitat von GenerationIV 3.2 Beitrag anzeigen
Hi Timo,

selbst wenn der selbst zusammengefummelte Kit Qualitätsmäßig identisch wäre, was ich bezweifle, hättest du spätestens beim Motorschaden massive Probleme. Bei namhaften Tunern nennt man sowas dann Kulanz oder Garantie. Es gibt zahlreiche solcher Fälle, sowas kann auch mal ein Materialfehler sein, da steckt man nicht drinnen. Dafür hält dann wenigstens jemand den Kopf hin und man bleibt nicht auf den Kosten sitzen.

Grüße,
Basti
Wie gesagt, bei den namhaften Herstellern werden mit dem VP mehrere Kosten - natürlich auch Versicherungs/Kulanzkosten - mit abgefangen, trotzdem bin ich mir sicher, daß die "bekannten" (aus genannten Gründen) auf "großem Fuß" leben und dieses an den Kunden weitergeben(würde ich ja auch machen - man nimmt das, was der Käufer bereit ist zu zahlen).
Es sollte halt wirklich mal ein unabhängiger Vergleich zwischen mehreren, preislich unterschiedlich angeordneten Kits gemacht werden.
Die Bauteile eines Satzes sind - inklusiv Turbolader technisch nichts besonderes, egal ob Marke oder noname, ....würde bei denen gerne mal die Kalkulation mit Endergebnis durchführen/sehen
Timo Boll ist offline  
Alt 07.09.2009, 20:37   #12
GenerationIV 3.2
 
Avatar von GenerationIV 3.2
AW: Turboschnäppchen

Hi,

klaro der offizielle VK ist natürlich teuer.
Da ist immernoch ein bisschen Spielraum für Verhandlungen...

Grüße,
Basti
GenerationIV 3.2 ist offline  
Alt 07.09.2009, 20:55   #13
MitohneTurbo
AW: Turboschnäppchen

Weisst ja wie das mit dem Glauben so ist. Man glaubte auch die Erde ist eine Scheibe, da standen einige mit ihren Behauptungen irgendwann wirklich dumm da.

Fang doch mal an mit dem Testen, dann brauchst dich auch nicht weiter auf Mutmaßungen zu stützen. Das Thema ist auch anscheinend komplexer als du glaubst und nicht über einige Bauteile zu definieren. Ausserdem die Erkenntnis das Firmen damit Geld verdienen ist so neu nicht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2009, 01:01   #14
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Turboschnäppchen

@ GoodYear-R32

wieso kaufst du den kit nicht einfach und probierst es aus wie weit man so damit kommt? ich denke dann könnten wir bestimmt alle was daraus lernen....
nix für ungut aber eine gt30R rumpfgruppe ohne verdichter oder abgasgehäuse kostet schon mehr als der ganze haufen schrott der da auf dem bild zu sehen ist!!!
wenn ich schon lese bild ist nicht maßgeblich dann kommt mir das abendessen hoch...

ich denke auch dass kit preise um 13000-15000 euro nicht preiswert sind aber wie schon jemand geschrieben hat geht es hier auch um die entwicklung, service, tüv, und nicht zuletzt um den verdienst.....

der ebaytyp mag ja mit 50 euro verdienst zufrieden sein aber richtige tuner können es nicht!

dennoch bin ich der meinund dass so ein vernünftiger umbaukit irgendwo im rahmen von 6000 euro sicher machbar ist, wenn auch mit der einen oder anderen einschränkung wie z.b. tüveintragung oder abstimmung......
denn jemanden zu finden der einen eigenbau einträgt ist nicht ganz sooooooooo einfach... da kenne ich leute hier aus dem forum die da schwierigkeiten damit haben!!!

wenn es um materialhaltbarkeit geht und z.B so ein "billig" krümmer risse bekommt dann ist das nicht unbedingt so schlimm. oder irgendwas nicht ganz passt und man muss nacharbeiten usw. dass ist alles halbso wild, aber wenn nachher keiner den scheiss abstimmen kann oder der motor platt ist dann geht die party erst ab...
R32BT ist offline  
Alt 08.09.2009, 08:36   #15
MitohneTurbo
AW: Turboschnäppchen

Zitat:
Zitat von R32BT Beitrag anzeigen
dennoch bin ich der meinund dass so ein vernünftiger umbaukit irgendwo im rahmen von 6000 euro sicher machbar ist,

Das ist aber sehr pauschal und für einen vernünftigen Umbau (400-450PS) nicht mal im Ansatz realistisch. Zwei richtige Kats und ein wenig AGA, da ist schon ein Drittel des Geldes weg und die Motorhaube war noch nicht mal auf.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de