Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 24.12.2008, 16:24   #1
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
tüv ?! hää ? Hilfe !

hi Leute!

Könnt ihr mir mal sagen was alles in den Felgen eingegossen sein muss, damit man dafür TÜV bekommt ?

Ich habe hier Audi RS6 Nachbaufelgen liegen, ebenso VW-Nachbauten für Winterbereifung.

Da mein R aus Italien stammt und ich jetz mit einer Vollabnahme zugange bin, zwecks Fahrzeugpapieren behauptet der Tüv, dass diese Felgen nicht zulässig sind, da es Duplikate sind, also Nachbauten und somit nicht hier zulässig sind!

Es stehen aber alle Angaben in der Felge:

8,5x 18
5x100
Et35
Max Load 620Kg
Made in Italy
Not O.E.M. Replica (Original Equipment Manufacturer (abgekürzt OEM, englisch für Originalausrüstungshersteller)

Ich versteh das nicht, steht doch alles notwendige drin ? Der sche*** Tüv-Prüfer sagt das er mir die nicht abnimmt, da es nachbauten sind die in italien gegen die Originalen getauscht wurden und somit nicht geprüft sind.

Könnt ihr mir mal verraten was noch in der Felge stehen muss ?

Hab mit mittlerweile jetz auch die Barracuda Voltec T6 als Sommerbereifung gekauft, diese sind gestern gekommen, habe ich Montiert und wieder ab zum Tüv, diese Felgen hat er mir auch wieder nicht abgenommen, weil anstatt eine direkt sichtbare in der Felge eingegossene Angabe auf einem zusätzlichen Aufkleber abgebildet sind. Und die Aufkleber sind seit dem 28.11. nichtmehr gültig, da viele diese Art missbraucht haben.

IST DAS NOCH NORMAL HIER IN DEUTSCHLAND? Ich habe mein R jetz schon fast 2 Wochen und immernoch nicht angemeldet, das kann doch nicht wahr sein ?!

Naja mit den neuen Barracudas fahre ich Montag nochmal hin, weil ich die eingegeossenen Daten in dem Felgenstern innen gefunden habe (von der Bremsanlage im verbauten Zustand verdeckt) Also lass ich da eine Felge abmontieren und dann sollte es klappen.

Aber mir gehts um die anderen zwei Sätze die ich hier noch liegen habe. Dass ich die auch fahren darf. Kann ja wohl nicht wahr sein oder ?!

Lieben Gruß und schöne Weihnachtstage !!

Micha
R32_Micha ist offline  
Alt 24.12.2008, 17:01   #2
supergolf
AW: tüv ?! hää ? Hilfe !

Sondereintragung per Achslasten und Traglastfreigabe der Felgen. Fahr zu einem anderen TÜV und frage dort mal nach.

Sollte bei eingegossenen Traglasten in der Felge kein Problem sein. Ist dir der Hersteller der Felgen bekannt. Kannst dort auch noch einmal schriftlich die Daten anfordern, damit der TÜV die schwarz auf weiß hat.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.12.2008, 17:06   #3
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: tüv ?! hää ? Hilfe !

Hi!

Danke für die Hinweise ! Felgenhersteller leider unbekannt, auch keine Bezeichnung auf den Felgen davon zu finden.

ausser Not OEM Replica ! ...

lg
michael
R32_Micha ist offline  
Alt 24.12.2008, 17:27   #4
Kuhprah
 
Avatar von Kuhprah
AW: tüv ?! hää ? Hilfe !

Dann is es eventuell auch eine, die genau so Aussieht wie das Original... das könnte dir dann auch abgenommen und geschrottet werden. Weiss ja nedd wies genau ist, aber Nachgemachte Jeans, Uhren etc. werden seit diesem Jahr doch auch eingezogen und vernichtet, oder? Theoretisch is das bei Felgendesigns das gleiche...
Kuhprah ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TÜV-Termin!!? Werner Allgemeines 27 10.04.2011 17:39
Info Tüv Pat.:Rick Allgemein 7 07.01.2010 14:05
Tüv Ignorierer R32 Fan Allgemeines 27 16.02.2007 23:04
HILFE?! Distanzscheiben - TÜV rodig3.2 Räder/Reifen 8 06.04.2006 19:07
TÜV-Ignorierer Adalbert Kessler Allgemeines 4 18.01.2006 10:45



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de