Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 29.10.2008, 16:47   #1
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
Porsche Bremsanlage

Für die es Interessiert hier http://www.fischermotorsport.de/Tuni...5-6.10618.html

gibt es die Porsche Bremsanlage und man kann auch die 18Zoll Felgen Montieren!
R32Philipp ist offline  
Alt 29.10.2008, 17:10   #2
tom.:R
 
Avatar von tom.:R
AW: Porsche Bremsanlage

"Nicht im Bereich der STVZO zugelassen..." schade, ansonst aber gute Idee...
tom.:R ist offline  
Alt 29.10.2008, 20:51   #3
supergolf
AW: Porsche Bremsanlage

Zitat:
Zitat von tom.:R Beitrag anzeigen
"Nicht im Bereich der STVZO zugelassen..." schade, ansonst aber gute Idee...
In Deutschland aber eintragbar über Vergleichsgutachten (Golf IV)

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.10.2008, 10:17   #4
Vorteck
AW: Porsche Bremsanlage

naja, ich hab für die zangen 800€ neu bezahlt. bis zu deren Preis ist es da leider noch ein weiter weg... aber wenns das mit fertiger ABE gäbe super sache
Vorteck ist offline  
Alt 30.10.2008, 11:37   #5
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: Porsche Bremsanlage

Zitat:
Zitat von Vorteck Beitrag anzeigen
naja, ich hab für die zangen 800€ neu bezahlt. bis zu deren Preis ist es da leider noch ein weiter weg... aber wenns das mit fertiger ABE gäbe super sache
wo hast du sie gekauft?
R32Philipp ist offline  
Alt 30.10.2008, 11:51   #6
supergolf
AW: Porsche Bremsanlage

Sind doch normale Cayenne 18 Zoll Bremssättel, wie kommt man auf das Wort "Zange"?

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.10.2008, 12:06   #7
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: Porsche Bremsanlage

Die Bremssättel nennt man auch zangen!
R32Philipp ist offline  
Alt 30.10.2008, 12:36   #8
supergolf
AW: Porsche Bremsanlage

Zitat:
Zitat von R32Philipp Beitrag anzeigen
Die Bremssättel nennt man auch zangen!

Evtl bei euch (da sind ja schon einige merkwürdige Wörter im Umlauf) aber ist ja unwichtig,hier bei TEVES hab ich das noch nie gehört.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.10.2008, 10:18   #9
Vorteck
AW: Porsche Bremsanlage

gekauft bei 123 deins, funzen gut. war sogar neuwahre, also nicht benutzt getestet oder sonst was, mit belägen...
Vorteck ist offline  
Alt 31.10.2008, 20:00   #10
tom.:R
 
Avatar von tom.:R
AW: Porsche Bremsanlage

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
In Deutschland aber eintragbar über Vergleichsgutachten (Golf IV)

Gruß

Benni
was is ein vergleichsgutachten hab das noch nie gehört!
tom.:R ist offline  
Alt 01.11.2008, 14:29   #11
supergolf
AW: Porsche Bremsanlage

Wenn jemand schon die gleiche Anlage an einem Auto verbaut und der Deutsche TÜV es eingetraen hat, dann kann man mit einer Kopie über die Eintragung (Fahrzeugschein, Prüfunterlagen usw.) dies an seinem eigenen Auto mit der Hilfe dieser Papiere eintragen.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.11.2008, 15:23   #12
Kuhprah
 
Avatar von Kuhprah
AW: Porsche Bremsanlage

Schönes Deutschland. Hier in der CH geht das auch.. Problemist aber, die
Gutachten basieren auf der Fahrgestellnummer... nen Teil, das ichmti so nem Gutachten beispielsweise bei mri verbaut hab, dürfte ich nicht an nen anderen 1M Leon dran machen, da der ne andere Nummer hat..

Das gleiche heir auch mit den Felgen, die man beim VW Händler kaufen kann. Geht mandie Prüfen, dann bekommt man ein Blatt, wo die Felge, die Reifengrössen udn alles drauf stehen, incl deiner Fahrgestellnummer. Verkaufst die Felgen mti dem Gutachten, und lässt der das nedd neu prüfen/ändern, dann fährt erohne eingetragene Felgen rum, kassiert ne ANzeige und is etliche 100 Euros los...

Vergleichsgutachten wären schön, dann hätt ich hier schon einiges eingetragen..
Kuhprah ist offline  
Alt 21.02.2009, 20:50   #13
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Porsche Bremsanlage

Zitat:
Zitat von Micky Beitrag anzeigen
Hallo , ich habe die hier bei Ebay gesichtet :
http://cgi.ebay.de/Porsche-911-997-T...QQcmdZViewItem

leider bin ich dabei nicht so genau im Thema, was würde ich noch brauchen um die auf meinen 5er zu Montieren und einzutragen?

Nicht viel NUR den passenden Porsche
OliveR32 ist offline  
Alt 30.08.2011, 20:27   #14
Murph
 
Avatar von Murph
AW: Porsche Bremsanlage

hallo, weiß jemand von euch vielleicht die farbnummer vom gelb der porsche bremsen? wär echt cool, da ich am überlegen bin meine sättel so lackieren zu lassen!
Murph ist offline  
Alt 30.08.2011, 22:05   #15
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Porsche Bremsanlage

Zitat:
Zitat von Murph Beitrag anzeigen
hallo, weiß jemand von euch vielleicht die farbnummer vom gelb der porsche bremsen? wär echt cool, da ich am überlegen bin meine sättel so lackieren zu lassen!
Ich habe gehört, dass Porsche nicht mit den RAL rausrückt und eigene Nummern verwendet. Könnte aber Kadmiumgelb bzw. Rapsgelb (ist dasselbe) sein RAL 1021. Dann hast du ein Postauto - die haben das auch benutzt
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Porsche Cayenne Bremsanlage (HGP) EricvR Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 14 22.06.2012 19:46
Bremsanlage Mov'it oder Porsche 6? Marc R Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 16 17.12.2008 20:03
Porsche Cayenne Bremsanlage OliveR32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 35 03.03.2007 15:38
Porsche Bremsanlage santoro michel Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 15 02.10.2006 12:44
Porsche 993 Biturbo Bremsanlage Anonymous Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 6 17.04.2004 00:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de