MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt]

Diskutiere MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] im Mein R32 Forum im Bereich Golf 4 R32; Willkommen zu unserem Vater-Sohn-Projekt Nachdem wir uns in der Rubrik "Ich bin neu hier" vorgestellt hatten, möchten wir die Chance nutzen und...
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #1
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Willkommen zu unserem Vater-Sohn-Projekt

Nachdem wir uns in der Rubrik "Ich bin neu hier" vorgestellt hatten, möchten wir die Chance nutzen und uns hier verewigen.
Innerhalb des Threads soll es regelmäßige Updates zu Umbauten, Instandsetzungen oder Reparaturen geben.
Gerne kann man darüber hier fachsimpeln, diskutieren oder sich einfach austauschen.
Vielleicht sind die Themen für den ein oder anderen eine Hilfe oder man schließt Bekanntschaften.


Wer sind wir eigentlich?

Klaus (geb. 1965) und Marvin (geb. 1992) aus Osnabrück (PLZ 49).

Klaus ist gelernter Werkzeugmechaniker und hat in den 80ern viel an Motorrädern geschraubt.
Zwischenzeitlich hat er im Garten- und Landschaftsbau gearbeitet und ist jetzt Rentner.
Handwerklich ist er ziemlich begabt und tüftelt sehr gerne an Dingen herum.
Wichtig: Pfusch kann er überhaupt nicht leiden.

Marvin ist gelernter Drucker, Führungskraft in einem mittelständischen Unternehmen und nebenberuflich Dozent bei der IHK.
Er hat ein besonderes Auge für Details und hat immer wieder neue Flausen im Kopf.
Handwerklich jedoch Rookie und muss noch einiges lernen.
Kann dafür gut handlangern, hat eine hohe Lernbereitschaft und ein besonderes Charisma.

Gemeinschaftlich wollen wir unser Hobby weiter ausleben, von- und miteinander lernen und viel kostbare Zeit zusammen verbringen.


Wie sind wir an den R gekommen?

Der Kindheitstraum von Klaus ist ein 911er (1972-1973) in der Farbe VIPER GRÜN.
Ein Kompromiss zwischen uns, den wir gemeinsam gehen wollen, ist ein 911er (1989-1993).

Seit Anfang 2020 sind wir also auf der Suche nach einem Porsche 911 964 C2.
Handschalter, ohne Schiebedach, Metallic-Lackierung (idealerweise grün/grau/silber/blau).
Preis zu dieser Zeit etwa 53.000,00€ bis 57.000,00€.

Zeitgleich sollte eine größere Doppelgarage (ca. 100 m²) gebaut werden, in der wir an unseren Alltags- und zukünftigen Hobbyfahrzeugen schrauben können.

Ende 2020 erhöhten sich die Preise für den Porsche drastisch und der Markt wurde RAR.
Es gab kaum noch Angebote für das gesuchte KFZ und die Zustände der Autos war unterirdisch.
In 2021 entwickelten sich die Preise weiter nach oben und lagen dann schon bei 65.000,00 bis 67.000,00€.
Anfang 2022 lag der Preis dann bereits bei 72.000,00€ bis 75.000,00€.

Durch mehrere Bekanntschaften sind wir an eine Firma gestoßen, die auf den Import von Fahrzeugen spezialisiert ist.
Preisunterschied ca. 20-50% zu europäischen Fahrzeugen.
Natürlich abhängig von Zustand, Ausstattung, Linkslenker/Rechtslenker und Besitzer usw..
Hier haben wir dann angefangen auf die ersten Porsche zu bieten. Bei dem einen oder anderen war es wirklich knapp!

Der Kindheitstraum von Marvin ist ein MK4 R32. Entfacht wurde dies zu den Zeiten der M.I.V.W Events in den Niederlanden.
Gänsehaut am ganzen Körper, Emotionen und ein durchgehendes Grinsen im Gesicht, sobald einer der „R’s“ dort angefahren ist.
Aus finanzieller Sicht war dies jedoch utopisch. Weder als Alltagauto (Kilometer), noch als Zweitwagen (Stellplatz und Unterhaltskosten).

Aufgrund fehlender finanzieller Mittel und einem langen Arbeitsweg hatte er sich in der Zeit von 2015 bis 2020 einen Polo 6R mit Luftfahrwerk und etlichen Umbauten aufgebaut.
Optisch angelehnt an einen MK5 R32, jedoch als Alltagsauto. Der Wagen wurde dann Mitte 2020 zurück gebaut und verkauft.
Grund hierfür war der Wertverlust und der stark gefragte Tuningteile-Markt.

Zwischenzeitlich haben wir weiter an der Garage gebaut und sehr viel in Eigenleistung erbracht.
Ein Ende für den Bau war in Sicht, jedoch fehlte das Auto an dem wir dann auch schrauben konnten.

Wir waren am Philosophieren und hatten eigentlich nur eine Sache im Kopf:
Wenn wir mit dem Auto vom Hof fahren, dann muss man uns hören – wir brauchen was lautes!

Gedanklich war von Honda Civic bis 2.0 TFSI alles dabei. Auch der 4er R32 kam uns in den Kopf, jedoch ist der Preis in einem ähnlichen Verhältnis wie der Porsche angestiegen.
Alternativ haben wir uns dann relativ zeitnah einige Audi TT 8J 3.2 angeschaut und sind auch viele Probe gefahren.
Preislich lag der TT zu der Zeit knapp 40-50% unter dem Kaufpreis vom 4er R32.

Viele der TT’s hatten erhebliche Steuerkettenprobleme, einen sehr unruhigen Motorlauf und viele technische Probleme.
Dann sind wir an einen TT gestoßen der sehr gepflegt war, einen geringen KM-Stand hatte, Steuerkettenwerte top waren und der sich richtig gut fuhr.
Das Auto hatte mehrere Lackschäden im Frontbereich, die Felgen waren beschädigt und die Bremsen an der Verschleißgrenze.
In den Preisverhandlungen waren wir uns mit dem Verkäufer relativ schnell einig.

Dann wurde die ganze Nummer komisch. Das Fahrzeug sollte über einen Bruder verkauft werden, der erst am Folgetag Zeit hat.
Auch fehlende Unterlagen zu zwei Reparaturen könnten erst nach Rücksprache mit einem Cousin bereitgestellt werden.
Auf unsere Nachfrage zur Bereitstellung der FIN ist der Verkäufer dann wütend geworden und sprach von Betrugsvorwürfen.
Trotz Erklärungen unsererseits spitzte sich die Situation zu und der Verkäufer fing an auf Italienisch zu schimpfen.

Kurze Zeit später hatten wir uns an den Importeur gewandt und uns über die Auktionspreise für einen MK4 R32 informiert.
Im Verhältnis zu den europäischen Preisen im ähnlichen Bereich wie der TT.
Es folgten die ersten Angebote und Gebote. Immer wieder lagen wir knapp unter dem Kaufpreis.

Am 27.07.2022 war es dann soweit. Infos zu dem Fahrzeug kamen rein, Gebot abgegeben und dann hieß es warten.
Auktionsdatum war der 30.07.2022 und um ca. 11:00 Uhr kam dann die Kaufzusage rein.


Fahrzeugdaten zum Auktionszeitpunkt:
Marke: Volkswagen
Model: Golf IV R32
Motor: 3200cc
Code: BFH
Leistung: 177 KW / 241 PS - VR6
Getriebe: 6 Gang Schaltgetriebe Allrad / 4Motion
Code: GQT
Farbe: Silber
Code: 8E
Innenraum: Leder schwarz
VIN: XXX
Produktionsdatum: 21.03.2003 (Modeljahr 2003)
Erstzulassung Japan: 03.2003
Laufleistung: 108.906km (ORIGINAL, nachgewiesen)
Grade: 3.5B (geringe Mängel)


Details zu Mängeln:
Seitenschweller haben unten viele Kratzer und Lackmängel
6 minimale Dellen rundum, Seitenteil rechtshinten unten nachlackiert
Fahrersitz außen hat Rissbildung

Sonstiges:
technisch absolut einwandfrei, unfallfrei, rostfrei
17 Zoll Nachbau Alufelgen, 6 Gang Schalter
Fahrzeug aus zweiter Hand, Xenon + Waschanlage
Ausstattung "Top Sport", Lederausstattung "Sportnarbe" König


Nach etwa 2 Wochen wurde das Auto in den Hafen Yokohama gebracht und stand zur Beladung bereit.
Wir haben im Anschluss weitere Bilder von dem Fahrzeug bekommen. Aufgrund der schwierigen Situation und den fehlenden Kapazitäten der Schiffe,
hat sich die Überfahrt dann bis Anfang Oktober 2022 verzögert.

Am 08.10.2022 kam dann die Verladungsinformation auf dem Schiff „Harmony Leader“ und die Information zum direkten Transfer von Yokohama zum Bremerhaven.
Geplante Ankunft laut Importeur 09.11.2022 +/- 3 Werktage.

Dann wurde die Route geändert und das Schiff hat an mehreren Häfen zwischengehalten.
Der Termin wurde auf den 28.11.2022 umdatiert. Am 22.11.2022 dann die Info zur Umdatierung auf den 30.11.2022, wobei das Auto dann auf das Schiff „Asteria Leader“ umgeladen wurde.
Das erste Schiff durfte den Hafen wohl nicht anfahren. Der Tag wurde dann für die Entladung auch eingehalten.

Aufgrund der Verzollung und der fehlenden Unbedenklichkeitsbescheinigung wurde das Auto dann erst am 20.12.2022 vom Importeur abgeholt und
wir konnten den „R“ dann am 22.12.2022 das erste Mal begutachten.

Für uns war das jedoch kein Problem, da die Betonbodenplatte für die Garage im Oktober 2022 gegossen wurde und es für die Bodenbeschichtung zu kalt war.
Das Auto haben wir zunächst woanders untergebracht, bis wir im Januar 2023 dann endlich die Beschichtung auftragen konnten.

Stand 08.2023 ist der Preis für den Porsche bei knapp 90.000,00€ angekommen, wobei es sich hierbei tatsächlich teilweise um den letzten Schrott handelt oder
die Fahrzeuge verbastelt oder verpfuscht sind. Mal schauen ob wir hier noch unser Glück finden!



Was sind unsere Pläne?

Zunächst stand fest: Das Auto bleibt nicht Serie!

Noch bevor das Auto bei uns war ging es eigentlich schon mit einer etwas längeren Bucket-List für Ersatz- und Tuningteilen los.
Zusätzlich selbstverständlich noch diverse Sachen für den Service. Das Auto wurde bereits vollständig für den Umbau durchgeplant und viele der benötigten Teile bestellt.


Bucket-List [erledigt]

Servicepaket von A3Q (Ölspülung, alle Filter und Öle)
KW Gepfeffert V3 Clubsport mit Sturzdomlager
KW Sturzkorrekturstreben an der HA
OZ Superturismo LM 8,5x19 ET44
Nexen N’Fera SU1 225/35/19
SCC Lochkreisadapter VA 15mm -> mit Kotflügel ggf. 25mm
SCC Lochkreisadapter HA 30mm
Turbo Concepts FireBird V2
VA 365mm Z18 Porsche
HA 330 Porsche Panamera + R32 Handbremse
Golf 7 Lenkrad ohne MuFu
Zündspulenkappen in grün
Porsche Tankdeckel
Porsche Kühlmittel- und Öldeckel
Wischwasserdeckel Schwarz
Innenraumteile mit Alcantara beziehen
Lichtschalter Chrom-Optik inklusive Alu-Ring
Radio gegen Ablagefach und Blende tauschen
Heckwischer entfernen
Audi S1 / S3 Schaltknauf
US Rückleuchten
Rückleuchten neu verkabeln für Rechtsverkehr
Scheinwerfer umschalten auf Rechtsverkehr
MG Line Zentralverschlussoptik
Fußraumbeleuchtung nachrüsten
Beleuchtung Lüftungsdüsen nachrüsten
HYPERCOLOR LED-Innenraumbeleuchtung
Tacho- und Klimabedienteil Beleuchtung ändern
PU-Lager Auspuff


Bucket-List [offen]

Dachhimmel Schwarz inklusive sämtlicher Teile
PU-Lager Achsteile
Trockeneisreinigung Unterboden
Achsteile pulvern
SRS TEC Kotflügel
ColorMFA+ nachrüsten
NWT Software (FTS-Tuning, Zoran, weitere?)
Felgen aufbereiten
Fahrzeug nachlackieren


Weitere Informationen folgen in Form von Beiträgen. Die Bucket-List wird im ersten Beitrag Up-to-date gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #2
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Anbei mal ein kleines Update, da es mittlerweile schon ein paar Neuigkeiten gibt. Leider kann ich das Thema nicht mehr bearbeiten.

Nach knapp 4 Monaten wurden nun endlich die GFK-Kotflügel geliefert. Laut dem Verkäufer und SRS gab es immer wieder Probleme mit dem Werkzeug.
Die Thematik hat sich wohl auf die Passgenauigkeit ausgewirkt hat und an Probefahrzeugen immer wieder zu erheblichen Ungenauigkeiten geführt.

Die TÜV-Abnahme haben wir leider in zwei Anläufen nicht geschafft. Anscheinend läuft das heutzutage anders; "Jede Abnahme wird von einer Hauptstelle überprüft".
Bei der ersten Abnahme musste nachträglich eine Fahr- und Geräuschmessung durchgeführt werden und eine Airbag-Bestätigung für das Golf 7 Lenkrad eingeholt werden.
Bei der zweiten Abnahme wurden die Bremssattelhalter von der Firma Lowfact. bemängelt, da hier keine Biegeprüfung durchgeführt wurde. Man bezieht sich hier auf Prüfungen vom Mitbewerber EPYTEC, deren Material- und Eigenschaftsprüfungen deutlich umfangreicher sind. Es folgt ein dritter Termin, da sollte es dann klappen.

Zwischenzeitlich gab es einige Änderungen wie folgt:

Bucket-List [erledigt]
+ Grüne Autogurte von Autokorrektur by REFS420
+ SRS TEC Kotflügel
+ dunkle (Kotflügel-) Seitenblinker
+ 3D Color MFD von AW-Coding
+ Audi A5 Schalter Seitenspiegel
+ Golf 7 rahmenloser Rückspiegel mit Ambientebeleuchtung und Statusleuchte (Kleinanzeigen: SpiegelDesign4u)
+ Ablagefach Mittelkonsole (1J0 857 058 A) mit selbstgebauter Zusatzbeleuchtung
+ Blinddeckel Mittelkonsole (1J0 857 231)
+ LED Kennzeichenbeleuchtung
+ Instagram Aufkleber


Bucket-List [offen]
+ Innenraumteil 1J2 863 483 G B41 erneuern
+ Abdeckung Motorraum 1J2 823 496 A erneuern -> Teil für RHD entfallen
+ Frontscheibe neu verkleben (Unterwanderungen)
+ Scheinwerfer neu verkabeln (Kabel spröde)
+ Seitenspiegel Innenleben rechts fehlt -> Teil entfallen, ggf. neuer Seitenspiegel
+ MagSign Kennzeichenhalterung
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #5
turborene95
turborene95
Dabei seit
19.11.2020
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
33
cooles Projekt, auch wenn es nicht 100% meinen Geschmack trifft.
Verwunderlich, dass ihr überhaupt noch einen Prüfer gefunden habt, der sich solchen Eintragungen annehmen will.
Lenkrad & Gurte etc.
Das Thema mit den SRS Kotflügeln habe ich jetzt in letzter Zeit auch öfter gehört
Gerne mehr Bilder :)
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #6
RockeR32
RockeR32
Dabei seit
04.01.2012
Beiträge
485
Punkte Reaktionen
302
Hallo,
herzlichen Dank für die ausführlichen lesenswerten Berichte, daher dies hier bitte keinesfalls persönlich nehmen oder gar vorwurfsvoll, beleidigend o.ä. betrachten, aber irgendwie habt ihr da ja auch im Endeffekt Glück, das Bastelobjekt mit Lenkrad auf der falschen Seite zu haben.

Einen „originalen“ derart zu verunstalten käme mittlerweile in Anbetracht dessen Seltenheit nämlich schon beinahe dem Sakrileg gleich, als würde man die Mona Lisa mit Graffiti besprühen :devilish:
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #7
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
cooles Projekt, auch wenn es nicht 100% meinen Geschmack trifft.
Verwunderlich, dass ihr überhaupt noch einen Prüfer gefunden habt, der sich solchen Eintragungen annehmen will.
Lenkrad & Gurte etc.
Das Thema mit den SRS Kotflügeln habe ich jetzt in letzter Zeit auch öfter gehört
Gerne mehr Bilder :)

Gurte müssen sogar nicht eingetragen werden, da es das gleiche Material wie vom Hersteller ist.
Lenkrad ist da schon etwas spezieller, wobei es doch noch den einen oder anderen vernünftigen Prüfer gibt!

An den Kotflügeln haben wir uns jetzt über 20 Stunden die Zähne ausgebissen und kapituliert. Die Passform der neuen Charge von SRS-TEC sind grottig.
Der Übergang zur A-Säule lässt sich nicht justieren, die Blinker-Aussparung rechts ist nicht gerade und die Spitze des linken Kotflügels viel zu kurz.

Kotflügel wird jetzt in Blech verbreitert. Entweder machen wir es selbst oder suchen uns Hilfe :D
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #8
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Hallo,
herzlichen Dank für die ausführlichen lesenswerten Berichte, daher dies hier bitte keinesfalls persönlich nehmen oder gar vorwurfsvoll, beleidigend o.ä. betrachten, aber irgendwie habt ihr da ja auch im Endeffekt Glück, das Bastelobjekt mit Lenkrad auf der falschen Seite zu haben.

Einen „originalen“ derart zu verunstalten käme mittlerweile in Anbetracht dessen Seltenheit nämlich schon beinahe dem Sakrileg gleich, als würde man die Mona Lisa mit Graffiti besprühen :devilish:

Moin,
Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden :p Aber auch einen LHD hätte ich so umgebaut, da es der Innenraum hergegeben hat.
Ein paar Löcher von zusätzlichen Antennen, Feuerlöscher oder GPS Funkgeräten. Zudem mag ich es etwas digitaler, sportlicher und nach meinem Design.

Aber ich gebe dir Recht, klassisch ist wertstabil oder -steigernd. Ich möchte dieses Auto aber nicht wieder verkaufen!
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #9
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Die "Passgenauigkeit" der SRS-TEC Kotflügel möchte ich hier noch einmal verdeutlichen.

Laut dem Lieferanten (AB Trading) hat SRS nach vielen Problemen und Reklamationen ein neues GFK-Werkzeug (Form) erstellt.
Die Herstellung der Form hat knapp 5 Monate gedauert, ich selbst habe 3 Monate bis zur Lieferung der Kotflügel gewartet.

Leider wurden hierbei wohl bekannte Probleme nicht angegangen. Bilder sagen mehr als Worte, deshalb habe ich eine Kollage erstellt.
Die Nacharbeiten wären imens gewesen und stehen nicht im Verhältnis "kleiner Anpassungsarbeiten". Einige Dinge sind nicht änderbar (Blinker schief).


Kotflügel rechts

IMG_1479.JPG

Kotflügel links
IMG_1478.JPG
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #10
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Meinen Tacho habe ich zuerst bei Alp-Coding zur Überarbeitung gehabt. Dort wurde die Anzeige in weiß überarbeitet und die Display-Felder in grün.
Nachträglich war mein Tacho jetzt noch einmal bei AW-Coding, zur Nachrüstung des 3D Color MFD - ziemliche Spielerei mit dem Tacho :D

IMG_1474.jpg

Der Tacho muss noch einmal zurück geschickt werden, weil dieser wohl nach links verrutscht ist.

IMG_1422.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #12
F_20
F_20
Dabei seit
02.04.2013
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
35
Cool dass du auch hier bist, ich bin gespannt wie die HLS Sache zu Ende geht ;)
Lg. Flo
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #13
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Wow, informativ und schaut gut aus (y)

Vielen Dank Klaus!

Der Tacho wurde mittlerweile bereits wieder eingeschickt und ist auch schon zurückgekommen.
Aufgrund von mehreren Sachen sind wir noch nicht dazu gekommen ihn zu testen - mehr dazu in einem Update-Beitrag.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #14
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Cool dass du auch hier bist, ich bin gespannt wie die HLS Sache zu Ende geht ;)
Lg. Flo

Wir sind das Thema zu authentisch angegangen, es ist deutlich komplizierter als angenommen.
Mein damaliges Luftfahrwerk im Polo 6R war deutlich einfacher zu verbauen. Auch hierzu mehr in einem Update-Beitrag.
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #15
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Update-Beitrag


1. Thema HLS 4 Kit

Nach Rücksprache mit gepfeffert (Andy & Dominik) gibt es nur einen weiteren G4 R32 Fahrer mit dem HLS-Kit.
Die Herausforderung ist der Achsschenkel an der Hinterachse, weil der Zylinder beim Einfedern auf den Teller schlägt.
Außerdem werden an der Vorderachse andere Federn benötigt, die ebenfalls nicht dem Standard entsprechen.

In den nächsten Wochen sollte es hierzu dann Neuigkeiten geben...

________________________________________________________________________________________

2. Innenausstattung Vordersitze & Rückbank und Tacho

Die König Sitze sind einfach unglaublich unbequem. Bei insgesamt 3 längeren Fahrten die ersten Rücken- und Nackenschmerzen.
Entschluss war direkt klar, die Sitze müssen weichen. Wir konnten ziemlich günstig Recaro Laufschienen erwerben, passend dazu Sportster CS mit SAB.
Die Sitzbank ist dann auch direkt rausgeflogen, vom Schrottplatz eine andere für 20€ mitgenommen. Sitze und Rückbank werden jetzt neu bezogen.
Zusätzlich haben wir uns die offenen Beetle Kopfstützen besorgt, die dann optisch zu den Recaro Sitzen passen.

Die Airbagstecker müssen jetzt noch umgebaut werden und die Innenausstattung ist bereits ausgebaut.
Den Tacho möchte ich erst testen, sobald die Airbagstecker angeschlossen sind. Einfach um eine Airbagfehlermeldung zu vermeiden.

________________________________________________________________________________________

3. TÜV Vollabnahme und Versicherung

Die Abnahme ist geglückt, alle Punkte wurden erfolgreich eingetragen. Leider wurden hierbei ein paar Sachen vergessen und eine Nummer ist falsch.
Wir hoffen, dass die geänderten Papiere kurzfristig kommen und der Wagen dann endlich zugelassen werden kann.
Der Wagen wird als Youngtimer über den ADAC versichert (03-10). Vollkasko anhand eines Wertgutachtens, nicht nach Wiederbeschaffungswert.
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #16
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
An der Vorderachse haben wir die Federbeine jetzt getauscht. Es war eine andere Vorspann- und Hauptfeder nötig.
Der HLS-Zylinder steht relativ nah an der Felge/Reifen an. Mit breiten Kotflügeln und 10mm breiteren Spurplatten wird es dann aber wie berechnet passen.

Links
Vorspannfeder 20-60-80
Hauptfeder 90-140

Rechts
Vorspannfeder 3-60-80
Hauptfeder 90-120
HLS Zylinder
 
Anhänge
  • Vergleich HLS und Federn.JPG
    Vergleich HLS und Federn.JPG
    638,8 KB · Aufrufe: 26
  • Abstand HLS Felge-Reifen.jpg
    Abstand HLS Felge-Reifen.jpg
    3 MB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #17
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
31
Ort
Osnabrück
Ein paar Updates zu den Feiertagen

Auto zugelassen

Der R wurde nun endlich zugelassen. Zwar immer noch mit ein paar Fehlern in den Papieren, aber das ist erstmal zweitrangig. Wunschkennzeichen leider nicht bekommen (OS-R-32), aber dafür eine gute Alternative zum zukünftigen Turboumbau.

Passend dazu der Namenswechsel hier im Forum aus OS-T-32.


Recaro Sportster CS

Die Sitze haben wir zerlegt und lackieren lassen. Es mussten neue Unterbauten her, weil die von Renault Clio RS nicht gepasst hatten - Recaro ist eine Apotheke, 600€ für 2 kleine Schienen.

Die Airbagstecker haben wir dann umgebaut auf originale Airbagstecker vom Golf 4. Konsolen für den Golf drunter geschraubt und das erste mal eingebaut.

Wir finden es passt sehr gut! Im Januar gehen die Sitze und Rückbank dann zu AMX Performance und werden neu bezogen.
 
Anhänge
  • IMG_2572.jpeg
    IMG_2572.jpeg
    2,8 MB · Aufrufe: 27
  • IMG_2574.jpeg
    IMG_2574.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 28
  • IMG_2412.jpeg
    IMG_2412.jpeg
    3,2 MB · Aufrufe: 25
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #18
turborene95
turborene95
Dabei seit
19.11.2020
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
33
Bin auf das Endergebnis gespannt ;)
 
  • MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt] Beitrag #19
DeNNiZz
DeNNiZz
Dabei seit
21.04.2014
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
30
Also mir gefallen die Umbauten sehr gut. Farbe innen ist natürlich geschmackssache :) Ich muss mir unbedingt im Sommer nochmal deine Abgasanlage anhören. Wohnst ja nicht weit weg. Vielleicht trifft man sich mal auf eine Ausfahrt.
 
Thema:

MK4 R32 by BB49 [Vater-Sohn-Projekt]

Ähnliche Themen
Tim_dwa
Antworten
16
Aufrufe
2.804
darkchester
darkchester
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
2.568
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2.450
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
3.880
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Antworten
17
Aufrufe
3.843
coolhard
coolhard
Oben Unten