Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 08.06.2007, 19:38   #1
dicken 1904
 
Avatar von dicken 1904
Problem

Hallo R Gemeinde!

Ich habe ein Problem. Mein R springt Morgens immer schlechter an. Gerade wollte ich ne kleine Runde drehen beim starten war alles wie immer aber wo ich anfahren wollte wäre der mir fast abgesoffen. Dann im 2 gang bei 1800 Umdrehung wider das gleiche Problem. Dann habe ich ein bischen mit dem Gas gespielt da lief er total unsauber.

Hatte das schon jemand oder weiss jemand was das sein kann?
dicken 1904 ist offline  
Alt 08.06.2007, 19:42   #2
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Problem

Irgendeine Motorleuchte war nicht an ?
Ich würde sagen mal Fehlerspeicher auslesen lassen, sollte irgendwas mit der Zündung sein.

PS: Bitte das nächstesmal einen aussagekräftigeren Titel wählen, so findet man später doch nix mehr
Klaus ist offline  
Alt 08.06.2007, 22:41   #3
dicken 1904
 
Avatar von dicken 1904
AW: Problem

Sorry mit dem Titel!

Eine Motorkonntrolleuchte ist bis jetzt noch nicht angegangen. Dann werde ich Montag mal zur Werkstatt. Ich hoffe das es nichts grosses ist.
dicken 1904 ist offline  
Alt 08.06.2007, 23:40   #4
winzi2000
 
Avatar von winzi2000
AW: Problem

Servus!
Hast du in letzter Zeit mal Starthilfe gegeben oder bekommen? Ich hatte mal was ähnliches an meinem 6N2 Polo. Der ist auch von Tag zu Tag schlechter angesprungen. Hat sich später beim Freundlichen rausgestellt, dass ich beim Starthilfe geben mein Steuergerät abgeschossen hab.
Fehler ausgelesen -> 3 Fehler gelöscht -> Anlassen ohne Probleme -> Motor abgestellt -> 3 Fehler wieder da -> springt nicht mehr an
Sonst irgendwas an der Elektronik gebastelt?

Das waren meine ersten Gedanken bei "springt schlecht an" und "läuft unsauber".

Hatte damals Glück, war kurz vorher beim Abt zum Chippen, die habens dann auf Garantie übernommen :-)
winzi2000 ist offline  
Alt 17.06.2007, 15:59   #5
dicken 1904
 
Avatar von dicken 1904
AW: Problem

Moin!

Gestern habe ich mein Baby aus der Werkstatt abgeholt und alles wider OK.

Also... Am Mittwoch wollte ich mit dem R zur Werkstatt, das Problem war das der garnicht mehr angesprungen ist. Dann hat mich ein Freund dahinn geschleppt.
Am nächsten Tag rief mich der Meister an und sagte das der Luftmassenmesser defekt sei. Ein tag später hat er ihn eingebaut. Aber der R lief immer noch nicht. Dann Abens rief der Meister wider an und fragte ob ich vieleicht DIESEL getankt hätte
Da wäre ich ja fast durchgedreht aber der Meister war sich sicher das kein Benzin im Tank war.

Ich hatte kurz bevor er nicht mehr lief noch an der Tanke "meines Vertrauens" wie immer SUPER PLUS getankt.
Ich deireckt zur Tanke und wollte mich mal informiren.
Dort sagten sie mir das es bekannt sei das es bei super plus eine verunreinigung gegeben habe. Es hätten schon mehrere Kunden genau das gleiche Problem bemängelt.

Das ist doch wohl der Hammer!!!

Dann weiss ich auch schon wer für die Werkstattkosten aufkommt!
dicken 1904 ist offline  
Alt 17.06.2007, 16:03   #6
turrrbomaik
AW: Problem

Zitat:
Zitat von dicken 1904 Beitrag anzeigen
Moin!

Gestern habe ich mein Baby aus der Werkstatt abgeholt und alles wider OK.

Also... Am Mittwoch wollte ich mit dem R zur Werkstatt, das Problem war das der garnicht mehr angesprungen ist. Dann hat mich ein Freund dahinn geschleppt.
Am nächsten Tag rief mich der Meister an und sagte das der Luftmassenmesser defekt sei. Ein tag später hat er ihn eingebaut. Aber der R lief immer noch nicht. Dann Abens rief der Meister wider an und fragte ob ich vieleicht DIESEL getankt hätte
Da wäre ich ja fast durchgedreht aber der Meister war sich sicher das kein Benzin im Tank war.

Ich hatte kurz bevor er nicht mehr lief noch an der Tanke "meines Vertrauens" wie immer SUPER PLUS getankt.
Ich deireckt zur Tanke und wollte mich mal informiren.
Dort sagten sie mir das es bekannt sei das es bei super plus eine verunreinigung gegeben habe. Es hätten schon mehrere Kunden genau das gleiche Problem bemängelt.

Das ist doch wohl der Hammer!!!

Dann weiss ich auch schon wer für die Werkstattkosten aufkommt!
Das ist ja mehr als Hart ich würde die verklagen nein im ernst überlege mal Du hättest dir den Motor kaputt gemacht oh jeh
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.06.2007, 16:35   #7
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Problem

Zitat:
Zitat von dicken 1904 Beitrag anzeigen
Moin!

Gestern habe ich mein Baby aus der Werkstatt abgeholt und alles wider OK.

Also... Am Mittwoch wollte ich mit dem R zur Werkstatt, das Problem war das der garnicht mehr angesprungen ist. Dann hat mich ein Freund dahinn geschleppt.
Am nächsten Tag rief mich der Meister an und sagte das der Luftmassenmesser defekt sei. Ein tag später hat er ihn eingebaut. Aber der R lief immer noch nicht. Dann Abens rief der Meister wider an und fragte ob ich vieleicht DIESEL getankt hätte
Da wäre ich ja fast durchgedreht aber der Meister war sich sicher das kein Benzin im Tank war.

Ich hatte kurz bevor er nicht mehr lief noch an der Tanke "meines Vertrauens" wie immer SUPER PLUS getankt.
Ich deireckt zur Tanke und wollte mich mal informiren.
Dort sagten sie mir das es bekannt sei das es bei super plus eine verunreinigung gegeben habe. Es hätten schon mehrere Kunden genau das gleiche Problem bemängelt.

Das ist doch wohl der Hammer!!!

Dann weiss ich auch schon wer für die Werkstattkosten aufkommt!
Na hoffentlich hast Du den Beleg noch oder mit Karte gezahlt....die Tankstellen
wollen den im Schadensfall immer gerne sehen
Indecent ist offline  
Alt 17.06.2007, 22:28   #8
Kabelkasper
AW: Problem

aber sonst gehts den noch ganz gut!

wäre gut wenn du ne rechtsschutzversicherung hast!! das würde ich sonst groß aufziehen!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.06.2007, 22:49   #9
eiche32
 
Avatar von eiche32
AW: Problem

Tankstellen oder besser gesagt die Gesellschaft dahinter ist im normalfall sehr kulant bei solchen sachen ich kenne aus Beruflichen gründen 3 Tankstellen wo ähnliches passiert ist und da gab es nie Probleme mit der bezahlung der Rechnungen die Ges. will ja nicht das so etwas in der Presse die runde macht.
eiche32 ist offline  
Alt 17.06.2007, 23:13   #10
e-mans
AW: Problem

hehe.. das mal krass.. da komm auch erstmal als werkstattmeister drauf das da der benzin verunreinigt ist.. lol.. aber ich hätte mich auch satt wenn mir das passiert wäre! da müssten die mind. 100liter gratissprit oder bier springen lassen! ansonsten würde ich da so schnell nicht wieder tanken..
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.06.2007, 23:45   #11
dicken 1904
 
Avatar von dicken 1904
AW: Problem

Den beleg habe ich natürlich nicht mehr. Ich denke nicht das es da probleme geben wird weil ich den cheff recht gut kenne. Der ist total in ordnung. Ausserdem kaufe ich jeden Morgen meine bild dort und Tanke dort jeden Tag mit dem Lkw.
Morgen früh ist der Tankstellenleiter da und an den soll ich mich wenden.

Werde morgen dann mal den stand der dinge schildern.
dicken 1904 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem A_R32 Allgemein 19 16.06.2010 21:27
[Problem] Gelenkwelle!?!?!?!?! JonnyV6 R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 20.05.2010 19:38
Problem Freisprecheinrichtung Gloelothar R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 18.04.2010 01:29
DSG Problem... sensationell R32 Probleme/Fehler/Defekte 45 06.04.2009 21:33
problem Räder/Reifen 3 24.09.2004 19:09



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de