Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 02.06.2007, 07:05   #1
Limo
Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Morgen Gemeinde,

ich hätte da gern a mal a Frach...

Ich muss seit einiger Zeit beruflich ziemlich viel in der Weltgeschichte, speziell auf der Autobahn, umherfahren.

Habt Ihr auch Probleme damit, dass der R sehr leicht aufschwimmt, und das etwas zickig schlagartig, meist nach rechts versetzt?

Durch den Allrad ist es ja nun so, dass der Motor bei Aquaplaning nicht plötzlich aufheult, und so das Aquaplaning ankündigt. Es ist so, dass sich dann für einen kurzen Moment das ganze Fahrzeug nach einer Seite versetzt.
Ich habe mich mittlerweile an die Situation gewöhnt, und sie macht mir auch nicht mehr aus. Jedoch passiert das nach meinem Empfinden viel zu schnell.

Es ist nun nicht so, das meine 18" Serienbereifung kein Profil mehr hätte, da sind noch gut 6mm drauf.

Was glaubt Ihr liegt es am Reifen, oder am Fahrwerk?

Ich stelle mal die These auf, dass es daran liegt, dass die Y-Bereifung (Geschwindigkeitsindex) nicht so viele Querrillen hat, da sie ja bis 298km/h halten muss. Bei mir sind serienmäßig der Conti Reifen drauf. Diese haben eine unsymmetrische Profilstruktur, was bedeutet, dass es ein innen und ein außen gib (feste Laufrichtung). Zwischen der Mitte und Außen gibt es überhaupt keine durchgehende Querrille, Y-Bereifung eben.

Ich muss bei Regen und Spurrillen auf der Straße schon sehr aufpassen, und an mir fahren dann sehr viele Vertreter Passat TDI Kombis vorbei, die dann einfach schneller können. Was mir im gleichen Zuge auch schon aufgefallen ist, dass es wohl den Porsches ebenso sehr. Diese machen dann meist auf ziemlich langsam, wenn’s draußen nass ist.

Eure Meinungen zu diesem Thema bitte....

Grüße aus dem Frankenland
Limo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.06.2007, 15:59   #2
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Zitat:
Zitat von R-WAHN Beitrag anzeigen
... Bei starkem Regen sollte man eh nicht so schnell fahren.
Die Passat Vertreterkisten sind meist auch mit viel schmaleren Rädern ausgestattet, die demzufolge bei Regen auch keine so große Auflagefläche bieten wie deine Reifen. ...
Seh' ich genauso! - Bei welcher Geschwindigkeit passiert Dir das denn? (Wobei auch immer die Beschaffenheit des Straßenbelags eine nicht unerhebliche Rolle spielt).
burgmensch ist offline  
Alt 02.06.2007, 18:08   #3
Rocco
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Zitat:
Zitat von burgmensch Beitrag anzeigen
Seh' ich genauso! - Bei welcher Geschwindigkeit passiert Dir das denn? (Wobei auch immer die Beschaffenheit des Straßenbelags eine nicht unerhebliche Rolle spielt).
Ich fahre den Conti Contact 2 und ist jeder hinsicht besser als der Michelin der ab Werk mont war aber ich muss sagen er hält villeicht die hälfte da er einfach nur weich ist.
Muss bei regen aber auch vorsichtig fahren einmal habe ich gebremst der ist aufgeschwommen und ist eher schneller geworden wie auf Eis.
Zum Glück ist keiner vor mir gewesen.
Zum Allrad der Schaltet erst zu wenn es ihn braucht. Also bei nässe ist mir mein Winterauto 100 mal lieber Audi 100 Quattro 5 Zylinder da ist einfach nichts zu merken und der hat Permanent Allrad und ist in diesen Situationen einfach Top.
Mein R vehaltet sich nur nevig bei starkem Regen.
Rocco ist offline  
Alt 02.06.2007, 18:23   #4
enta
 
Avatar von enta
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Also ich fahr auf den michelin und selbst hiletzt bei starkregen blieb er bei hohen geschwindigkeiten saugut in der spur, ich war überrascht.

von daher isses schon komisch das deiner so aufschwimmt.
enta ist offline  
Alt 02.06.2007, 20:20   #5
R32-Freak
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Das kann ich auch garnicht teilen....
Ich fahre Toyo Proxes, und mein R liegt in allen Lagen wie ein brett auf dem Asphalt.
Auch bei regen super haftung, es wackelt oder schwimmt garnichts.
Auch wenn ich mal schneller auf regen fahre
R32-Freak ist offline  
Alt 02.06.2007, 20:33   #6
Ulf
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Ich fahre im Moment Dunlop Sport Maxx in 19 " und habe bis jetzt keine Probleme bei Regen gehabt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.06.2007, 22:57   #7
Limo
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Ich hab mal nachgesehen, es ist der Conti ... 2 drauf.

Die Geschwindigkeit ist unterschiedlich.

Am Donnerstag Abend bei ziemlich Regen, und Spurrillen auf der A3 war ich kaum über 100, und es gab bereits den ersten Ruck bei Fahren.

P.S. Das mit dem Allrad zuschalten beim höherem Tempo merkt ihr nicht, da es nur eine viertel Radumdrehung dauert, bis der Haltexkupplung zumacht, und den Kraftschluss auf die Hinterachse weitergibt.

Das ist meines Erachtens eines der Nachteile eines Allradsystems, man merkt zu spät, wenn man aufschwimmt. Mit den Winterreifen ist mir das Auto noch nie aufgeschwommen.

Morgen bin ich als nächstes auf dem Weg nach Thüringen, um an Montag nach Polen, ich werd es mal mit einem anderen Reifendruck probieren, ob sich da was ändert.

Grüße aus dem Frankenland.
Limo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.06.2007, 01:24   #8
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Zitat:
Zitat von Limo Beitrag anzeigen
... um an Montag nach Polen, ich werd es mal mit einem anderen Reifendruck probieren, ob sich da was ändert ...
Ich glaub nicht, dass sich eine geringfügige Änderung des Reifendrucks auf das Aquaplaningverhalten auswirkt. Hast Du mal kontrolliert, ob die Reifen korrekt montiert sind (Laufrichtung!) - hab' auch schon erlebt, dass die in der Vertragswerkstatt! die Reifen falsch rum montiert hatten

OT: Du fährst mit dem .:R nach Polen?
burgmensch ist offline  
Alt 03.06.2007, 01:43   #9
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Zitat:
Zitat von burgmensch Beitrag anzeigen
Ich glaub nicht, dass sich eine geringfügige Änderung des Reifendrucks auf das Aquaplaningverhalten auswirkt. Hast Du mal kontrolliert, ob die Reifen korrekt montiert sind (Laufrichtung!) - hab' auch schon erlebt, dass die in der Vertragswerkstatt! die Reifen falsch rum montiert hatten

OT: Du fährst mit dem .:R nach Polen?
Würde ich mir auch 2x überlegen.
Kenne einige Polen persönlich, echt nette Leute, aber mit dem R würde ich jetzt net rüberfahren...
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 03.06.2007, 07:18   #10
Limo
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Ich war schon einige Male mit dem R drüben. Einige der "netten" Leute an er Grenze bei Görlitz kennen mich mich schon.

Klar, dass ich das Auto nur auf unserem rund um die Uhr bewachten Firmengelände, oder am bewachten Hotelparkplatz abstelle.

Ich mach mir nicht so viele Gedanken wegen des geklaut werden, gehört ja der Firma. Was überhaupt nicht lustig mit dem R zu fahren ist, sind die Straßen in Polen überhaupt. Ich muss immer nach Wroclaw (Breslau) und da wurde, außer die Haupstraßen, seit dem Weltkrieg nix mehr an den Straßen gemacht. Eine ständige Slalomstrecke. In Polen fahren deswegen kaum Autos, die tiefer gelegt, oder große Alus haben rum.

Wegen des Luftdrucks im Reifen kommt mir das so ein Gedanke.
Mein Freundlicher hat beim letzten Kundendienst den Luftdruck in den Reifen nachgebessert, obwohl ich exakt die 3/3,2 bar lt. Tankdeckel drin hatte. Er meinte, dass das Auto, wenn nicht voll beladen mit 2,8 ringsrum besser auf der Straße liegt.

Fahre jetzt mal los zum Hohenwarte Stausee bei Saalfeld. Ein bisschen blubbern.

Grüße noch aus Franken
Limo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.06.2007, 15:44   #11
Niko
 
Avatar von Niko
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

auf meinem Ver habe ich die Contact 2 drauf (Luftdruck gemaess Tankdeckelangabe, ca 13.000 km runter) und kann mich bisher nicht beklagen. Auch bei starkem Regen hatte ich nie Probleme. Bin nicht wirklich langsam gefahren, trotzdem gibt es natuerlich den irgendwann den beruechtigten "Point of No Return"
Niko ist offline  
Alt 04.06.2007, 10:54   #12
Langer
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Also ich hatee bis jetzt auch noch keine Probleme, bin erst den Conti 2 gefahren und jetzt den Michelin PS2. Beide absolut Top
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.06.2007, 13:18   #13
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Habe auch keine Probleme bisher gehabt im Regen, nur zum Thema Luftdruck: Je nach Hersteller hab ich da schon Werte von 2,6 bis 3,5 bekommen, und ich frage je nach Modell beim Hersteller direkt nach wegen dem R... meistens liegen die Drücke aber um die 3,0 bis 3,2 bar vollbeladen... versuch isses Wert, denke schon dass das Auswirkungen haben kann, egal wie rum ...

Mein Bereifung bisher: Bridgestone Potenze RE50A und Vredestein Wintrac XL Extreme, beide 225/40/18er Reifen...
blankreich ist offline  
Alt 04.06.2007, 14:27   #14
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Probleme bei Regen sind mir völlig fremd..
Fahre gern bei Regen,wenigstens n bissl Herausforderung..

Ich hab Goodyear Eagle F1 drauf,bestens.!!!

PS: Nach Polen darf ich laut meiner Versicherung garnicht,Tschechien auch nicht,hab ich schriftlich,kein Witz..!!!

Der.:R steht in der Klau-statistik auf Platz 4.
Und wer steht an Platz 1 der Diebe..?? Einmal darfst raten..
Regenkönig ist offline  
Alt 04.06.2007, 15:19   #15
Langer
AW: Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn

Wieviel Profil hatten deine Reifen eigentlich Weil das aufschwimmen hattest ja fast nur du bzw. wie schnell biste denn gefahren
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extrem lautes Geräusch auf der Autobahn von der Hinterachse Dobermann R32 Probleme/Fehler/Defekte 73 31.03.2013 12:34
[WICHTIG] Reifen auf der Autobahn geplatz. PredatorAc Räder/Reifen 38 22.04.2008 22:14
Pleite auf der Autobahn KeyDokk Allgemein 126 21.04.2008 22:24
...auf der Autobahn... Fupsi Allgemein 12 17.05.2006 14:56
Neulich auf der Autobahn;) Golffreak23 Erlebnisse/Geschichten 22 02.11.2004 22:02



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de