Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Exterieur

Exterieur Neuer Spoiler, Leuchten. Hier findet Ihr umbauten an der Karosserie.

Antwort
Alt 12.03.2007, 00:33   #1
V6-Freak
rost am r-32

hallo ich hab heute meinen 4er r32 gewaschen und hab an der gummidichtung an der heckklappe rost entdeckt und das nicht zu wenig....
wollte nur mal fragen ob von euch auch schon jemand probleme in die richtung gehabt hat und was man da machen kann
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.03.2007, 01:23   #2
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: rost am r-32

Könntest du evtl. mal ein Foto machen? Danke!
phoenix84 ist offline  
Alt 12.03.2007, 07:54   #3
Oliver
AW: rost am r-32

Hab schon mal gehört, daß das beim IVer-Golf eine Schwachstelle sein soll, weil sich dort das Streusalz sammelt. Wenn man also nicht regelmäßig dort reinigt, kann sich dort schon Rost ansetzen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.03.2007, 08:12   #4
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: rost am r-32

@ V6-Freak.
Hast Du Deinen R in München gekauft?
mfG
Bayernandi
Bayernandi ist offline  
Alt 12.03.2007, 08:36   #5
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: rost am r-32

klingt nicht gut, hab ich bis jetzt noch nie gehoert das mit dem Rost...kann aber vom streusalz kommen, wenn man das auto nicht gleich und sehr gruendlich waescht...ich wuerd die stelle etwas abschleifen und dann einen Rostumwandler drauf geben...anschliessend beim Lackierer etwas Farbe holen und mit einem Pinsel auftragen....
R-POWER ist offline  
Alt 12.03.2007, 09:15   #6
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: rost am r-32

Zitat:
Zitat von Bayernandi Beitrag anzeigen
@ V6-Freak.
Hast Du Deinen R in München gekauft?
mfG
Bayernandi
Meinst Du wegen dem der ein neues Dach bekommen hat?
Indecent ist offline  
Alt 12.03.2007, 09:27   #7
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: rost am r-32

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Meinst Du wegen dem der ein neues Dach bekommen hat?
Nein, ich hab mir nur damals, als ich auf der Suche war, in München einen angeschaut, der war auch silber und hatte des gleiche Foto bei Autoscout24 drin, des V6-Freak als Avatar hat.
Und da ja Aichach net allzuweit von München weg ist, dacht ich mir, des könnte der sein.Würd mich interessieren.
@V6- Freak.
Laß mir mal Deine E-Mailaddy zukommen, da Du ja noch keine PN´s empfangen kannst.
mfG
ANdi
Bayernandi ist offline  
Alt 12.03.2007, 10:33   #8
GT-AK
 
Avatar von GT-AK
AW: rost am r-32

Mmh...... bei meinem Golf 4 (allerdings Bj 99) hat auch die Heckklappe im Bereich des Schlosses angefangen zu gammeln/ rosten! Hab die Klappe dann neu lackieren lassen, weil ich diese widerlichen unterirdischen Rosthügel nicht leiden kann!
GT-AK ist offline  
Alt 12.03.2007, 12:10   #9
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: rost am r-32

Das Problem hat mir letztes Jahr jmd. gezeigt an seinem R32 Bj. 2003 !!!!!
Es war eine längliche Rostblase von 3-5 cm direkt unter der Dichtung der Heckscheibe!Da sammelt sich ja auch immer das Wasser....weiss sicher jeder der sein Auto putzt und dann das Heck abledert!
Er hat es bei VW reklamiert und bekam die Heckklappe neu lackiert auf Kulanz!!!
R32Carsten ist offline  
Alt 12.03.2007, 12:30   #10
Rocco
AW: rost am r-32

Beim 4er Rost das wäre mir neu aber solls geben wie hier geschrieben wird.

Würde mich wundernehmen hat jemand ein Bild davon??
Rocco ist offline  
Alt 12.03.2007, 15:38   #11
adlerschatten
AW: rost am r-32

Hallo Annika,

Mmh...... bei meinem Golf 4 (allerdings Bj 99) hat auch die Heckklappe im Bereich des Schlosses angefangen zu gammeln/ rosten! Hab die Klappe dann neu lackieren lassen, weil ich diese widerlichen unterirdischen Rosthügel nicht leiden kann!


...... der Rost kommt von Schrauben die direkt ins Blech gedreht wurden = Kontaktkorrosion. Hatte ich an meinem VR6 Syncro Oettinger auch. Nachfrage bei VW, weil es offensichtlich ein Konstruktionsfehler ist (hat der Meister bei VW eingeräumt), wurde aber vom Werk abgelehnt. Das Auto wäre schon zu alt (5 Jahre), dann war es vorbei mit VW bei mir .....



Gruss

Adlerschatten
adlerschatten ist offline  
Alt 12.03.2007, 16:43   #12
ShOrtY
AW: rost am r-32

Bei mir und den anderen 5 IVer Fahrer die ich kenne ist genau das gleiche.... Rost unten in der Mitte der Heckklappe.

Das Wasser kommt durch den undichten/korrodierten Heckklappengriff rein.

Deswegen wird meiner die nächsten Tage gecleant und neu lackiert....

@ adlerschatten: Gleiches bei mir VW meinte es gibt 2 Jahre Garantie.... Basta! Sehr Schwache Leistung meiner Meinung nach. Genauso wie das rostige "Dreieck" bei 5-Türern an den hinteren Fensterführungen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.03.2007, 20:46   #13
V6-Freak
AW: rost am r-32

werde schon mal ein foto machen und kann es euch ja dann zeigen wie es ausschaut
ich glaube das mit bei vw reklamieren is ne gute idee da ich sone verlängerte werksgarantie bis 03.2008 hab irgend nen sinn muss die ja haben ;-)
der rost is aber nicht direkt an der heckklappe sondern an dem dichtungsgummi am fahrzeug selbst.
is schlecht zu erklähren jetzt muss ich euch auf den bildern zeigen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.03.2007, 20:49   #14
V6-Freak
AW: rost am r-32

hey bayernandy meine mailadresse is [email protected]
mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rost Heckklappe Gloelothar R32 Probleme/Fehler/Defekte 16 08.11.2011 21:18
Rost an Radnaben johnnie_1971 R32 Probleme/Fehler/Defekte 44 30.09.2010 22:41
Rost Reissdorfer Allgemein 7 27.11.2009 02:34
Rost Porcupinetree Probleme/Defekte 11 19.04.2009 11:53
Rost!! Rick R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 21.11.2006 09:08



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de