Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 20.10.2006, 21:25   #1
MaRcus32
Zündkerzen

Hallo!

Habe mal ne frage.Hat schon mal jemand die Kerzen am "R" selber gewechselt wenn ja wie gehen die Stecker ab die auf den Kerzen sitzen??
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.10.2006, 23:06   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Zündkerzen

Stecker ? Das sind die Zündspulen

Dazu brauchst Du Spezialwerkzeug, wenn Du die Stabzündspulen nicht beschädigen willst ...
biSheep ist gerade online  
Alt 20.10.2006, 23:38   #3
petri
 
Avatar von petri
AW: Zündkerzen

Ich würde den 'R' zum Freundlichen bringen wg. der Zündkerzen.

Zahle dann lieber 3 Eurofuffzich mehr und habe Mobilitätsgarantie.

Zum Basteln tuts auch ein Polo vom Wochenblatt.

petri ist offline  
Alt 21.10.2006, 01:00   #4
MaRcus32
AW: Zündkerzen

ja werde ihn montag wegbringen..eben ist meine Motorblocklampe angegangen und er zieht auch nicht mehr,aber das ist mir schon vor ein paar tagen aufgefallen.mhh was hat er wohl...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.10.2006, 01:04   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Zündkerzen

Zitat:
Zitat von MaRcus32
mhh was hat er wohl...
Das steht im Fehlerspeicher
biSheep ist gerade online  
Alt 21.10.2006, 12:26   #6
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: Zündkerzen

Du kannst sie auch mit dem Schraubenzieher raushebeln, geht auch wunderbar!
Adonis ist offline  
Alt 21.10.2006, 14:41   #7
wob-i
AW: Zündkerzen

Zitat:
Zitat von Adonis
Du kannst sie auch mit dem Schraubenzieher raushebeln, geht auch wunderbar!

raushebeln ... das klingt nach "basteln"
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.10.2006, 15:43   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Zündkerzen

Zitat:
Zitat von Adonis
Du kannst sie auch mit dem Schraubenzieher raushebeln, geht auch wunderbar!
Klar geht das, nur gehen dadurch die Zündspulen eher kaputt, da diese mechanisch belastet werden. So steht es bei VW im Rep.leitfaden und ich denke das stimmt auch
biSheep ist gerade online  
Alt 21.10.2006, 16:57   #9
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: Zündkerzen

Ich wollte verdeutlichen, dass es auch ohne Spezialwerkzeug geht. Vorsichtig sollte man dabei schon sein.
Die Zündspulen haben an der Seite eine viereckige Kante, so eine Art Clip, an dem geht es wunderbar ohne Beschädigung.
Als Hersteller würde ich auch verlauten lassen, dass es ohne Spezialwerkzeug nicht geht, bzw. Schäden entstehen könnten, was durchaus möglich ist.

Der Wechsel kostete mich 18,50 + Zeit!
Ob das nun Bestelei ist oder nicht, sei mal dahin gestellt. Im nachhinein kann man icht mehr erkennen ob es von der Werkstatt gemacht wurde oder einer Privatperson. Nicht immer ist die Werkstatt die besser Wahl.
Adonis ist offline  
Alt 13.05.2008, 21:11   #10
Turbonetics
 
Avatar von Turbonetics
AW: Zündkerzen

Hallo

Wollte bei mir auch mal nach den Zündkerzen schauen und wollte fragen was für ein Spezialwerkzeug ich brauch um die Zündspulen rauszuziehen?

Werkzeugnummer und evtl. nen Foto wäre super

Mfg David
Turbonetics ist offline  
Alt 13.05.2008, 21:13   #11
flo_R32
AW: Zündkerzen

Zitat:
Zitat von Adonis Beitrag anzeigen
Du kannst sie auch mit dem Schraubenzieher raushebeln, geht auch wunderbar!

  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zündkerzen Stefan_ Sonstiges Tuning 51 15.10.2014 13:05
[S] Zündkerzen R32 turbo miker Suche/biete R32 0 02.05.2012 22:29
Zündkerzen für Turbo Turbo-Rico Motortuning 15 20.03.2009 10:18
Zündspulen / Zündkerzen King83 Allgemein 27 19.06.2008 19:06
zündkerzen wob-i Allgemein 26 05.11.2006 18:49



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de