Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 19.03.2006, 23:13   #1
thommyred
Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Hallo Leute,

ich habe Schwierigkeiten mit meinem R32 und somit mit Volkswagen. Habe meinen ersten R zurückgegeben (gewandelt) wegen technischer Mängel aber da es eigentlich ein tolles Fahrzeug ist, das Auto schließlich nochmals gekauft (nicht das gleiche) und weil ich es jetzt trotz einiger Mängel nicht zurückgeben möchte, bin ich jetzt am rumstreiten mit Volkswagen.

Da mittlerweile Volkswagen etliche Reparaturen durchgeführt hat und jetzt keine weitere Lösungsmöglichkeiten sieht, stellen sie sich quer und sagen mir, das die Fehler nicht bestehen. (Kunde wird nicht für voll genommen, scheint mir)

Damit ich nicht das ganze Forum durchsuchen muss, wäre es klasse, wenn mir jeder antwortet, der nachfolgende Fehler auch hat, hatte oder jemand kennt, der das hat.

1. Bei Cd-Betrieb Klangaussetzer von etwa einer halben Sekunde bis manchmal sogar 2-3 Sekunden. (nicht durch Schlaglöcher ausgelöst)

2. Cd-Wiedergabe trotz Anzeige von No-Cd

3. Bei Shuffle-Modus wechselt der Cd-Wechsler die Cd und wird durch den Zufallsmechnismus auf ein Fach geleitet, welches angeblich keine CD eingelegt hat, so wird auf den Radio-Empfang umgeschaltet.

4. Schlechter Radioempfang

5. Keinerlei Anzeige von Lautstärke - auch nicht bei Änderung der Lautstärke. Ich habe noch nie ein Radio besessen, bei dem ich nicht weiß, wie ungefähr die Lautstärke gerade ist. Sicher hört man es, aber manche Lieder sind eben leiser und andere lauter und da wäre es sicherlich angebracht einen visuellen Eindruck der aktuell verfügbaren Lautstärke zu haben.

6. Fehlerhafte Anzeige der aktuellen Position im großen Navi.

7. Leistungsveringerung sporadisch beim Beschleinigen. Fehlermitteilungen, welche, so wie gekommen, auch wieder verschwinden.

8. Quietschen der Sitze, Knarren der Verkleidungen des Cockpits - Handyhalterung und ähnliches - extreme Lautstärkenänderung der Auspuffanlage bei Feuchtigkeit (Regen)

9. Ständiges Anstossen der Sitze an der Decke beim Umklappen zum einsteigenlassen von Passagieren (bestimmten Einstellung der Sitze). Eigentlich sollte die Sitze doch freigängig sein, egal in welcher Stellung die Sitze eingestellt sind.

10. Ungleichmässige Abnützung der Vorderreifen. Wie hoch ist im Allgemeinen die Laufleistung Eurer Reifen. Original Michelin Bereifung oder geänderte Bereifung?

11. Beim DSG beim Rückwärtsgang einlegen, keine Tätigkeit des Getriebes und beim ausschalten und nach Wartezeit erneut starten, alles wieder beim Alten.


Das ist jetzt im Moment alles was mir einfällt aus dem Stehgreif. Eine Frage interessiert mich noch. Beim Kauf eures Fahrzeugs, wußtet Ihr, wieviele R`s die herstellen? Weil ich eigentlich dachte, das Fahrzeug sei auf 5000 limiert und habe jetzt gelesen, das dann doch fast 15000 gebaut wurden. Ich hatte aber den Eindruck, das mit der Limitierung geworben wurde, kann das jetzt aber nicht mehr beweißen. Für den Fall, das da noch jemand Unterlagen oder sontiges zur Verfügung hat, einfach an mich mailen ---> [email protected]


Ich fänd es voll klasse, wenn da ne Resonanz vorhanden wäre.


In diesem Sinne



thommyred
thommyred ist offline  
Alt 20.03.2006, 06:38   #2
marco555
 
Avatar von marco555
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Wegen der ungleichen abnutzung von den Vorderreifen musst du vielleicht mal die spur nachstellen lassen


marco
marco555 ist offline  
Alt 20.03.2006, 11:00   #3
nightrider
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

zu punkt neun. das ganze nenn sich easy-entry und funktioniert eigentlich ganz gut - wenn gewusst wie.

ps. hast du keine probefahrt gemacht? gebrannte kinder fürchten sich. versteht das jetzt nicht ganz.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2006, 11:32   #4
Beeblebrox
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Das mit den Sitzen ist wohl normal, war trotz easy entry beim Golf IV R32 schon so, jedenfalls bei meinem.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2006, 11:46   #5
rulu57
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Zitat:
Zitat von thommyred
Das ist jetzt im Moment alles was mir einfällt aus dem Stehgreif. Eine Frage interessiert mich noch. Beim Kauf eures Fahrzeugs, wußtet Ihr, wieviele R`s die herstellen? Weil ich eigentlich dachte, das Fahrzeug sei auf 5000 limiert und habe jetzt gelesen, das dann doch fast 15000 gebaut wurden. Ich hatte aber den Eindruck, das mit der Limitierung geworben wurde, kann das jetzt aber nicht mehr beweißen. Für den Fall, das da noch jemand Unterlagen oder sontiges zur Verfügung hat, einfach an mich mailen ---> [email protected]
thommyred
VW hat zwar angegeben das die Stückzahl limitiert ist, hat aber nie eine Zahl genannt.
Mir ist nur bekannt dass die Werkzeuge ursprünglich für eine Stückzahl von 5000 ausgelegt waren.
Durch die große Nachfrage wurden es in Europa aber um die 7000.
Die USA hat zum Schluss (2004) noch 5000 erhalten.
Danach waren die Werkzeuge am ende.
VW hätte noch mehr Golf IV R32 verkaufen können, die Nachfrage war da.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2006, 12:42   #6
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Also mal Antworten

Zum Radio.
Habs eben getestet auch bei mir keine Lautstärken Anzeige im CD/iPOD Betrieb.
Mein CD Wechsler wurde mehrmals getauscht weil selbst gebrannt immer nur einmal abspielte

Easy Entry ist auch Allgemein bekannt das es Probleme gibt jenachdem wie die Sitzstellung ist.

Schlechter Radioempfang hatte ich auch nun seitdem höre ich kein Radio mehr

leistungsprobleme. Auch bekannt das R32 Motor teilweise hitze Probleme hat und in das Notfall Programm schaltet.
Lauter Auspuff kommt dann häufig vor wenn der Auspuff heiss ist und man über feuchte Strassen fährt.
Dadurch verändert sich der Querschnitt vom Rohr ... Aber wens stört ...
Das sonstige Quitschen haben viele gehabt. Mal die Boardsuche bemühen.

Ungleichmässige Abnutzung der Reifen kommt, wie schon gesagt darauf an wie der Sturz ist.
Hast du tiefergelegt oder hast du Distanzscheiben drauf ? Dies kann auch evtl. dazu führen.
Meine Michelin haben ca. 38000KM gehalten.
Das kommt aber echt auf die Fahrweise drauf an.
Manche machen die in 20000km platt

So mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein ...
PierreR32 ist offline  
Alt 20.03.2006, 13:03   #7
R32Tobi
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Ist normal-Das es immer und überal klappert..ist halt so!Achte mal drauf kommt meißtens sogar auf die temperatur an!Bei mir klappert ab 10Grad nichts mehr!Unter 0 dann wieder so ziemlich alles!


9)auch normal-Fehlkonstruktion von VW

10)Ist bei mir hinten so..die halten bei mir hinten ca 15000km..warscheinlich zu viel sturz!Ist mir aber egal(sieht gut aus so)
Vorne die Original Reifen habe ich bis knapp 50000Km gefahren(Michelin)
Der Rest deiner Probleme kenne ich nicht von meinem R so von dem V6 meines Kumpels!(Radio,Navi,Motor,Fehlermeldungen)Hattest du mal einen Unfall!?Hast du ihn vielleicht als aus versehen als Unfallwagen gekauft!?Der V6 meines Kumpels hatte einen Frontschaden und stand 3Monat bei Wind und Wetter draußen!Seid dem er dann wieder zusammen gebaut wurde spinnt alles.Vielleicht war es ja bei dir ähnlich!Das z.B irgendwo was feucht wird oder so.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2006, 15:09   #8
thommyred
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Danke für die Resonanz.

Zum Thema Reifen. Bei meinem ersten R waren die Michelin platt mit 12800 km. Bei meinem jetzigen, habe ich nach den Michelin Goodyear Eagle F1 aufgezogen. Bin jetzt bei etwa 46.000 km und muss jetzt dann den 4. Satz Reifen drauf machen.

Weshalb sollte ich bei einem Fahrzeug, das keinen Unfall hatte und auch sonst nie nen Bordstein touchiert hat die Spur einstellen? Ist es denn nicht so, das ab Werk das richtig eingestellt sein sollte?

Easy Entry gut und recht. Aber die Technik funktioniert nur bei gewissen Einstellungen des Sitzes - aber wenn ich denn Sitz nicht bis zum Boden runterfahr, dann stößt er leicht an der Decke an.

Egal, muste einfach mal meinen Frust rauslassen.


Danke


thommyred
thommyred ist offline  
Alt 20.03.2006, 15:24   #9
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Zitat:
Zitat von thommyred
Danke für die Resonanz.

Zum Thema Reifen. Bei meinem ersten R waren die Michelin platt mit 12800 km. Bei meinem jetzigen, habe ich nach den Michelin Goodyear Eagle F1 aufgezogen. Bin jetzt bei etwa 46.000 km und muss jetzt dann den 4. Satz Reifen drauf machen.

Weshalb sollte ich bei einem Fahrzeug, das keinen Unfall hatte und auch sonst nie nen Bordstein touchiert hat die Spur einstellen? Ist es denn nicht so, das ab Werk das richtig eingestellt sein sollte?

Easy Entry gut und recht. Aber die Technik funktioniert nur bei gewissen Einstellungen des Sitzes - aber wenn ich denn Sitz nicht bis zum Boden runterfahr, dann stößt er leicht an der Decke an.

Egal, muste einfach mal meinen Frust rauslassen.


Danke


thommyred
jo richtig ... meinte mehr damit das man als IVeR32 Fahrer VIEL Toleranz braucht in bezug auf Qualität.
Und ehrlich ... wenn das wetter wie heute ist das fenster unten die Karre sauber und man so durch die Stadt Cruised Entschädigt das für fast alles
PierreR32 ist offline  
Alt 20.03.2006, 18:40   #10
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Hallo Thommyred

Deine Probleme kenne ich zum Teil.

Kann Dir eine gute Nachricht zum NAVI MFD geben:
Deine Punkte 1 und 2 (evt. auch 3, habe ich jedoch nie bemerkt, da nie benutzt) lassen sich durch Tausch des NAVI's beseitigen.
VW hat eine korrigierte Version des NAVI's unter einer neuen Teilenummer herausgebracht. Das alte NAVI gibt es nicht mehr als Ersatz nachzubestellen.

Ob Du das noch auf Kulanz bekommst, musst Du leider selber prüfen.
Ich kann Dir leider die neue Teilenummer nicht nennen, aber jede gute Wst. bekommt die im Infosystem heraus.

Die Lautstärke wird an MFD+MFA definitiv nie angezeigt.

Das knarzen der Sitze hat sich durch Schmieren an der richtigen Stelle bei meinem Fahrersitz restlos beseitigen lassen. Dazu brauchst Du einen guten VW-Mechaniker.

Das DSG hat sich bei meinem nur 1x innerhalb von 2 Jahren im Rückwärtsgang fehlerhaft verhalten, genauso wie Du es beschreibst.
Wärmeprobleme führen zum Leistungsverlust, wie schon oft hier berichtet. Lass ihn mal auf die aktuellste SW im Motor-STG flashen. Hilft bei manchem.

Die Sitze streifen bei jedem am Himmel, wenn der Sitz zuerst hochgehoben und dann umgeklappt wird. Ist leider so ...

Die fehlerhafte Positionsangabe konnte ich bislang noch nicht feststellen.
Auch ungleichmässig abgenutzte Reifen habe ich noch nicht, allerdings hab ich erst 17TKM runter. Hierzu rate ich Dir, Deinen R mal auf korrekten Sturz vermessen zu lassen.

Das knarzen im Cockpit kann durch das Plexiglas verursacht werden, wärmeabhängig. Hat unser G4 TDI leider auch. Da hilft es, wenn man mal vorsichtig das Cockpit-Plexi oberseitig etwas nach vorne drückt, damit es sich entspannt.

Grüße
Harry
Harry ist offline  
Alt 20.03.2006, 18:54   #11
uKG
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

das mit den sitzen habe ich allerdings auch aber was will man machen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.03.2006, 20:04   #12
thommyred
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Hallo Leute,

ich wurde gefragt, welcher R es ist. Es ist der 4er - sorry, das ich vergessen habe, das reinzuschreiben.

Wegen den Sitzen, was soll man machen? Muss man es sich gefallen lassen, ein Fahrzeug für 40.000 Euro mit diesen Mängel hinzunehmen, oder hat denn der Kunde auch noch Rechte?

Die Entscheidung überlasse ich euch selber, aber ich lass das nicht auf mir sitzen.


thommyred
thommyred ist offline  
Alt 02.04.2006, 02:03   #13
SuperOlli
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Absolut richtig... Der R ist ein tolles auto... Aber er hat zu viele Kinderkrankheiten.... Und für fast 40.000€ sind das einduetig zu viele Mängel

MFG
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.04.2006, 02:52   #14
McCoRmIcK
 
Avatar von McCoRmIcK
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

Na dann einfach nen Golf IV R Plus draus machen
Dann ist auch Platz für Sitze.

Und wer sagt das, dass mit den Sitzen ein Mängel ist? Ist vielleicht technisch nicht anders machbar. Hättest du vor dem Kauf überlegen müssen.
Beim RSi sind die Sitze beim hochklappen immer an der Decke weil anders nicht machbar. Oder haust du dir damit Beulen ins Dach? ^^
McCoRmIcK ist offline  
Alt 02.04.2006, 10:01   #15
szandor
AW: Probleme, Fehler, Hilfe (Klang - Motor - Reifen)

1, 2 & 3) hatte ich auch --> CD Wechsler wurde ersetzt!

4) auch das hatte ich, das Radiokabel war beim Radiotuner geknickt.
Dabei ging der Tuner auch putt, geschiet meistens beim Handschufachein + ausbau, der Tuner befindet sich hinter dem Handschufach.

5) eine Lautstärken Anzeige habe ich nicht, Du vermutlich auch nicht!

6) in Verbindung mit dem Radio würde ich Sagen Deine Antenne ist im Arsch,
oder Dein Navi bekommt kein Geschwindigkeitssignal...

7) Das kann vieles sein, ich tippe auf die Zündkerzen...

8 Die Sitze quietschen fast bei allen R's, die Verkleidungen, vor allem an den Türen, nur bei Minustemperaturen. Das mit dem Auspuff habe ich auch schon von vielen gehört, macht mein R aber nicht!

9) Gewusst wie und es klappt auch mit den Sitzen...

10) Lenkgeometrie einstellen lassen!

11) Darum habe ich nen Handschalter

Der R ist kein schlechtes Auto,Kopf hoch!

Ich bin schon lange am überlegen ob ich meine Peugeot 206RC Geschichte hier posten sollte. Den hatte ich neu gekauft und glaube mir, diese kleinen Beanstandungen sind nichts dagegen. Ich war kurz davor den ganzen scheiss-Verkaufsladen und den Verkäufer kurz und klein zu schlagen. Verdient hätten sie's, denn mir wurde ein Unfallwagen als Neuwagen verkauft. Und obs jemand glaubt oder nicht, so ein Leasingfahrzeug zu wandeln ist bei uns in der Schweiz schwieriger als gedacht.

Was solls, dafür habe ich jetzt meinen R, hat doch noch ein Happyend gegeben
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
probleme mit motor? A_R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 61 25.11.2011 07:35
Fehler/Probleme ZENEC 2010 Eusebio Entertainment-Elektronik 5 13.02.2011 14:58
Probleme/Fehler/Defekte durch Gasumbau beim R superingo R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 27.05.2008 22:13
Motor oder DSG Probleme ! Bitte helft mir ! bau192 R32 Probleme/Fehler/Defekte 52 20.04.2007 22:29
Wie kriege ich den lauten klang hin mit hilfe der Dose? Vegetaonline Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 17 23.11.2006 17:01



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de