Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 15.09.2005, 22:57   #1
Gast800
LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Hallo Leute,

als überzeugter K&N-Filterbesitzer würde ich gerne gucken, ob der LMM verdreckt/-ölt ist - irgendjemand hier hat 'mal behauptet, man könne das Ding sauber machen. "Suchen" hilft aber nix, würde bitte jemand einem alten Mann erklären, wie man den blöden Stecker abkriegt, damit man das Ding auf dem Tisch reinigen kann?
Danke und Gruss, Heiner
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.09.2005, 15:44   #2
Gast800
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Hallo Harry,

danke für den Tip, jetzt hab' ich ihn abgekriegt! Und die Idee mit dem Fliegengitter ist auch prima - kürzlich habe ich eine komplette Hornisse dort gefunden!

Für ähnlich "Begriffstutzige" wie mich hier noch das Bild: http://gallery.r32-club.de/albums/us...MM-Stecker.jpg (in Pfeilrichtung an der Rippe ziehen beim Stecker-Abziehen) Wie ich dann (erst auf dem Foto!!!) gesehen habe, ist die Stelle sogar rot markiert!

Schönes WE noch & Gruss Heiner
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.09.2005, 19:00   #3
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von Harry
Hi Heiner,
schau Dir mal den Stecker genauer an. Der hat eine Rastnase, die Du einfach (fester) drücken musst bei gleichzeitigem Abziehen.

Bin übrigens auch begeistertet K&N Luftfilteruser. Seit ich den habe, rennt meiner wie Sau im oberen Drehzahlbereich und untenrum sowieso, weil bei meinem "der Schlauch" steckt.

Da ich etwas erschrocken bin, als ich das viele feine Laub im Luftfilterkasten beim Filterwechsel sah, habe ich unter meinen K&N noch ein "Fliegengitter" (das bekannte schwarze Netz für die Fenster) gespannt. Das soll die groben Fremdkörper aus den Lamellen halten und die Reinigung etwas erleichtern.

Nebenbei:
Ich hatte mal vergessen, den LMM-Stecker wieder aufzustecken. Da konnte ich feststellen, dass die Abgas-Warnlampe nicht nur fehlerhafte Lambda-Sonden meldet (wie im Bordbuch beschrieben), sondern eben auch den LMM als Ursache haben kann. Denn im Fehlerspeicher stand dann auch prompt "... LMM unterer Grenzwert unterschritten..." als auch "... unterbrochen ..."
Läuft denn der Motor überhaupt bei abgezogenem LMM-Stecker?
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.09.2005, 21:33   #4
Diddi81
 
Avatar von Diddi81
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Läuft denn der Motor überhaupt bei abgezogenem LMM-Stecker?
So wie ich das verstanden habe möchte er denn LMM Stecker nur abziehen weil er den LMM sauber machen will
Diddi81 ist offline  
Alt 17.09.2005, 22:56   #5
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von Diddi81
So wie ich das verstanden habe möchte er denn LMM Stecker nur abziehen weil er den LMM sauber machen will
Genau so habe ich es auch verstanden. Habe nicht gedacht, dass er in Zukunft ohne LMM fahren will Harry postete etwas über Fehlermeldungen im Zusammenhang mit nicht angeschlossenem LMM-Kabel. Hörte sich an, als seien diese Meldungen während der Fahrt aufgetreten. Daher meine Frage.
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:29   #6
Gast800
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Nur damit ihr Euch keine Sorgen mehr machen müsst ;-): Ich hab den LMM ab- und sauber gemacht (Meßfläche mit plattgedrückten Wattestäbchen und Spiritus gereinigt) und wieder eingebaut - UND den Stecker wieder drauf! R32 läuft - ob besser oder schlechter als vorher weiß ich noch nicht, das kommt morgen dran...

Gut'Nacht, Heiner
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.09.2005, 23:42   #7
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Wenn der LMM verschmutzt, soll der Motor sukzessive immer schlechter laufen. Wenn dein LMM stark verschmutzt war, müsste daher eine Verbesserung des Motorlaufs eingetreten sein. Berichte doch mal bei Gelegenheit. Wenn es bei dir etwas gebracht hat, werde ich meinen LMM auch putzen
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:45   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von HeineR32
Nur damit ihr Euch keine Sorgen mehr machen müsst ;-): Ich hab den LMM ab- und sauber gemacht (Meßfläche mit plattgedrückten Wattestäbchen und Spiritus gereinigt) und wieder eingebaut - UND den Stecker wieder drauf! R32 läuft - ob besser oder schlechter als vorher weiß ich noch nicht, das kommt morgen dran...

Gut'Nacht, Heiner
Autsch! NIEMALS, aber auch niemals einen LMM mit Spritus oder dergleichen reinigen! Die empfindliche Oberfläche wird dadurch sehr stark beschädigt. Die Reinigung darf nur mit Wasser erfolgen. Du kannst davon ausgehen, daß der LMM demnächst den Geist aufgibt....
biSheep ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:46   #9
Gast800
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Er war nicht - oder zumindest nicht stark - verschmutzt. Ich hab mich nur durch Beiträge "zuviel Öl auf K&N killt LMM" und die Tatsache, dass ich kürzlich den K&N gereinigt und geölt hatte, irritieren lassen. Insofern erwarte ich eigentlich morgen nicht viel Neues...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.09.2005, 23:47   #10
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Wenn der LMM verschmutzt, soll der Motor sukzessive immer schlechter laufen. Wenn dein LMM stark verschmutzt war, müsste daher eine Verbesserung des Motorlaufs eingetreten sein. Berichte doch mal bei Gelegenheit. Wenn es bei dir etwas gebracht hat, werde ich meinen LMM auch putzen
Na das laß mal lieber (s.o.). Es ist aber richtig, daß der LMM mit der Zeit immer schlechtere Meßwerte liefert, wodurch der Motor an Leistung verliert. Da dies ein schleichender Prozeß ist, wird kein Fehler abgelegt (ausser Totalausfall). Gerade die offenen Luffis sind meist eingeölt und geben dem LMM auf Dauer den Rest.

Zum Glück gibts die Dinger mittlerweile im Austausch für "nur" 75EUR
biSheep ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:50   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Bis 100.000 km und einem Fahrzeugalter von drei Jahren wird der LMM von VW auf Kulanz (100 %) ausgetauscht. Natürlich nur, wenn er defekt ist. Das Problem ist nur, dass man einen im Anfangsstadium defekten LMM nicht ohne weiteres erkennen kann.
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:51   #12
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Bis 100.000 km und einem Fahrzeugalter von drei Jahren wird der LMM von VW auf Kulanz (100 %) ausgetauscht. Natürlich nur, wenn er defekt ist. Das Problem ist nur, dass man einen im Anfangsstadium defekten LMM nicht ohne weiteres erkennen kann.
Ja aber nur, wenn kein Ölfilm drauf ist (offener Luffi). Dann hast Du zu zahlen...
biSheep ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:51   #13
Gast800
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von svenni
Autsch! NIEMALS, aber auch niemals einen LMM mit Spritus oder dergleichen reinigen! Die empfindliche Oberfläche wird dadurch sehr stark beschädigt. Die Reinigung darf nur mit Wasser erfolgen. Du kannst davon ausgehen, daß der LMM demnächst den Geist aufgibt....
Ich hab extra Spiritus genommen und nix Aggressives - das bisschen Alkohol müßte er eigentlich vertragen! Alkohol soll man sogar runterschlucken können... Wenn er's tasächlich nicht vertragen hat, weiß ich wenigstens gleich, wo ich suchen muss!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.09.2005, 23:53   #14
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von HeineR32
Ich hab extra Spiritus genommen und nix Aggressives - das bisschen Alkohol müßte er eigentlich vertragen! Alkohol soll man sogar runterschlucken können... Wenn er's tasächlich nicht vertragen hat, weiß ich wenigstens gleich, wo ich suchen muss!
Ein Freund von mir entwickelt die LMM's bei Bosch. Das können die definitiv nicht ab. Ist eine sehr empfindliche Oberfläche, die nicht nur Spiritus nicht gut verträgt. Daher fallen die Dinger des öfteren mal aus...
biSheep ist offline  
Alt 17.09.2005, 23:54   #15
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: LMM-Stecker ab ohne Seitenschneider?

Zitat:
Zitat von svenni
Ja aber nur, wenn kein Ölfilm drauf ist (offener Luffi). Dann hast Du zu zahlen...
Mein Luftfilter ist Serie. Dürfte also keine Probleme geben. Allerdings gehe ich davon aus, dass mein LMM zurzeit i. O. ist.
HD-YX777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polo 6R Stecker Spiegelblinker Jeff Allgemeine VW Fragen 8 22.02.2013 23:17
Airbag Stecker Recaro .:r-line Elektronik (Allgemein) 9 28.06.2012 22:33
Stecker ohne erkennbare Funktion gefunden SnOw Elektronik (Allgemein) 2 06.01.2012 21:27
Stecker im Motorraum - HILFE - hot-bull R32 Probleme/Fehler/Defekte 24 14.03.2009 20:46
Welcher stecker? pooool Entertainment-Elektronik 4 20.04.2008 02:22



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de