Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 28.08.2005, 21:21   #1
Klaus
 
Avatar von Klaus
Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Das hat einer aus dem A3quattro-forum.de machen lassen.
Kosten 2.700,--
Für 30 € volltanken, langt 450 km.
Vmax bleibt gleich, Sound auch.

Ich denk das ist auch für den ein oder anderen R-Fahrer interessant.

Link zum Topic ----HIER----
Klaus ist offline  
Alt 28.08.2005, 21:24   #2
Golf R32-Heizer
 
Avatar von Golf R32-Heizer
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von Klaus
Das hat einer aus dem A3quattro-forum.de machen lassen.
Kosten 2.700,--
Für 30 € volltanken, langt 450 km.
Vmax bleibt gleich, Sound auch.

Ich denk das ist auch für den ein oder anderen R-Fahrer interessant.

Link zum Topic ----HIER----



nicht schlecht
Golf R32-Heizer ist offline  
Alt 28.08.2005, 21:33   #3
Diddi81
 
Avatar von Diddi81
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Feine Sache! Wenn das mit den Spritpreisen so weitergeht ist das mit Sicherheit eine (zumindest erstmal) gute Alternative.
Vom Preis her für den Umbau kann man auch nicht mekern.

Aber ich denke auf die dauer gesehen ist Autogas auch nicht das Wahre, oder?!
Ich meine davon gibt es ja auch nicht unendlich viel...
Diddi81 ist offline  
Alt 28.08.2005, 21:33   #4
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Das würde sich bei mir wohl nicht rentieren. Fahre nur ca. 10.000 km im Jahr.
HD-YX777 ist offline  
Alt 28.08.2005, 23:01   #5
R32-Michel
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

ja das habe ich auch schon gehört das ist hammer bei denn Spritpreisen
kannst es vergessen da lohnt sich das schon Voll weil die Spritpreis sollen ja ende des jahres bis auf 1.40 € an steigen das ist so lol
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.08.2005, 23:05   #6
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von R32-Michel
ja das habe ich auch schon gehört das ist hammer bei denn Spritpreisen
kannst es vergessen da lohnt sich das schon Voll weil die Spritpreis sollen ja ende des jahres bis auf 1.40 € an steigen das ist so lol
1,40€ Ende des Jahres ? Hier bei uns kostet V-Power momentan 1,42€
biSheep ist offline  
Alt 28.08.2005, 23:09   #7
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von R32-Michel
ja das habe ich auch schon gehört das ist hammer bei denn Spritpreisen
kannst es vergessen da lohnt sich das schon Voll weil die Spritpreis sollen ja ende des jahres bis auf 1.40 € an steigen das ist so lol
Also ich schenk dir mal n paar Satzzeichen:

!?.,;:...;,!?!?,.

Vielleicht kannst du ja das ein oder andere in einem deiner nächsten Postings verwenden...
Randall Flagg ist offline  
Alt 28.08.2005, 23:12   #8
Kuechenfranky
 
Avatar von Kuechenfranky
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von R32-Michel
ja das habe ich auch schon gehört das ist hammer bei denn Spritpreisen
kannst es vergessen da lohnt sich das schon Voll weil die Spritpreis sollen ja ende des jahres bis auf 1.40 € an steigen das ist so lol

Bei uns in der Tageszeitung stand was von 1.80 Euro pro Liter !!!!! am Jahresende.

Gruß aus Soest
Frank
Kuechenfranky ist offline  
Alt 29.08.2005, 11:44   #9
R32-Michel
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

ja ok ich werde die Satzzeichen verwenden danke
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.08.2005, 11:54   #10
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Haben Will
PierreR32 ist offline  
Alt 29.08.2005, 14:28   #11
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

ich hab mal gelesen, dass ein motor mit autogas sehr heiß verbrennt und das damit die lebensdauer stark darunter leidet
manuel_bosl ist offline  
Alt 29.08.2005, 14:39   #12
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von manuel_bosl
ich hab mal gelesen, dass ein motor mit autogas sehr heiß verbrennt und das damit die lebensdauer stark darunter leidet
wo gelesen ? Im Magazin der OPEC ?
Naja es immer wieder alles mögliche auseinander gerissen.
Fakt ist würde sich die industrie mehr darum kümmern wäre das thema erdöl knappheit etc. vorbei.
Denke auch wenn es reine erdgasmotoren geben würde wäre sicherlich eine höhere Effizenz drin...
PierreR32 ist offline  
Alt 29.08.2005, 14:51   #13
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von R32-Michel
ja ok ich werde die Satzzeichen verwenden danke
Randall Flagg ist offline  
Alt 29.08.2005, 18:51   #14
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

....aber wo baut man im eh schon kleinen Kofferraum des R32 die Riesengastanks hinReserveradmulde fällt ja wohl flach
Indecent ist offline  
Alt 29.08.2005, 18:54   #15
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Autogasumbau des 3,2 l Motors am Beispiel eines Audi A3

Zitat:
Zitat von Exjubi
....aber wo baut man im eh schon kleinen Kofferraum des R32 die Riesengastanks hinReserveradmulde fällt ja wohl flach
na wie beim A3 hinter der Rückbank...
PierreR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xenon geht bei Volllast des Motors aus!? Lopowese R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 14.03.2009 15:21
Rasseln nach Abstellen des Motors!!! Vegetaonline R32 Probleme/Fehler/Defekte 8 18.02.2008 21:19
Einfahren des neuen Motors manuel_bosl Tips und Tricks 7 25.04.2007 01:16
Ventilator nach Abstellen des Motors dr_ullrich R32 Probleme/Fehler/Defekte 40 06.03.2006 18:54
Rasseln des Motors beim starten!!!!! Golffreak23 Allgemein 13 05.03.2005 16:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de