Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 10.08.2005, 00:04   #1
MADMAX77
Inbus?!

So nun hab ich mal wieder eine Frage.

Da ich meinen R gebraucht gekauft habe und ich nicht genau wusste was dort
so alles an Board sein soll bzw. muß frage ich euch mal.

Es gibt einen Inbusschlüssel für die schwarzen Schrauben an den Felgen nur passt kein normaler Inbus den ich auf der Arbeit benutze.
Kann einer von euch sagen was das für eine größe ist und wenn möglich auch noch die Teilenummer von dem Teil oder ein Tipp woher ich das bekomme ausser von meinem freundlichen.

Danke schonmal

Markus
MADMAX77 ist offline  
Alt 10.08.2005, 00:13   #2
Blauer Sauger
AW: Inbus?!

Hallo,du brauchst für die Kappen keinen Inbusschlüssel.Die Kappen sind nur aufgesteckt.Schau mal in dein Bordwerkzeug,da sollte neben dem Gabelschlüssel ein Ringhaken vorhanden sein mit dem du die Kappen entfernen kannst.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2005, 00:19   #3
MADMAX77
AW: Inbus?!

Blauer Sauger aber im Handbuch ist ein Schraubendreher mit Inbusaufsatz. Für was soll dann der Inbus gut sein?

Wenn ich die nur abziehen muß... um so besser.

Danke
MADMAX77 ist offline  
Alt 10.08.2005, 00:20   #4
hofe
 
Avatar von hofe
AW: Inbus?!

die kappen sind nur gesteckt 4 normale und eine andere pro rad fürs sicherheitsschloss. kannst auch mal ins bordbuch schauen da stehen auch so sachen drin. so aus tipp und andere sachen
hofe ist offline  
Alt 10.08.2005, 13:18   #5
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Inbus?!

....kannst allerdings auch einen 7mm Inbus Schlüssel nehmen, ein wenig verkanten und die Kappen abziehen.
Indecent ist offline  
Alt 22.08.2005, 19:42   #6
Blauer Sauger
AW: Inbus?!

Hallo MADMEX77 der Inbusschüssel im Griff des Schraubendrehers dient zur leichteren Montage der Radschrauben (anspitzen) beim Reifenwechsel.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.08.2005, 21:59   #7
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Inbus?!

Habe mich schon öfters gefragt, wie man diese Abdeckkappen "fachmännisch" von den Radschrauben runter bekommt. Das mit dem Verkanten des Inbusschlüssels stellt doch sicherlich nicht die ultimative Lösung dar.
HD-YX777 ist offline  
Alt 24.08.2005, 17:14   #8
Blauer Sauger
AW: Inbus?!

Die machst du mit dem Ringhacken raus der im Bordwerkzeug neben dem Gabelschlüssel ist.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.08.2005, 18:53   #9
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Inbus?!

Wobei wir mit dieser Antwort wieder bei Antwort Nr. 2 wären

Klaus, der diese schwarzen Plastikkappen übrigens von Anfang an weggelassen hat ...
Klaus ist offline  
Alt 24.08.2005, 20:24   #10
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Inbus?!

Das kommt davon, wenn man nicht alles von Anfang an liest *schäm*
HD-YX777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de