Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 23.02.2010, 15:30   #1
alptaum
Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Hallo zusammen,

bei mir wurde nachdem die Wassertemperatur im Stop and Go Verkehr des R´s auf gut über 100° angestiegen ist ein kaputtes Lüftersteuergerät diagnostiziert.

Jetzt meine Frage. Ich möchte dieses nun wechseln. Jedoch habe ich bisher noch keine Möglichkeit gesehen es auszubauen. Hat jemand dies schon einmal gemacht oder evtl. sogar eine Explosionszeichnung aus dem Teilekatalog. Ich glaube es gibt online einen Katalog, wo man dieses sehr gut sehen kann. Über Tips zum Aus- bzw. Wiedereinbau würde ich mich freuen.

LG
alptaum ist offline  
Alt 23.02.2010, 16:04   #2
djapple2
 
Avatar von djapple2
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

hi,

es gibt schon etliche threads drüber, schau mal mit der suche

*edit*

ganz übersehen, ein neuer. Na dann Kleine Vorstellung mit Bilder wäre super. Hier der Thread mit der Lüfterproblematik: https://www.r32-club.de/showthread.ph...euerger%C3%A4t
djapple2 ist offline  
Alt 23.02.2010, 16:11   #3
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Zitat:
Zitat von alptaum Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

bei mir wurde nachdem die Wassertemperatur im Stop and Go Verkehr des R´s auf gut über 100° angestiegen ist ein kaputtes Lüftersteuergerät diagnostiziert.

Jetzt meine Frage. Ich möchte dieses nun wechseln. Jedoch habe ich bisher noch keine Möglichkeit gesehen es auszubauen. Hat jemand dies schon einmal gemacht oder evtl. sogar eine Explosionszeichnung aus dem Teilekatalog. Ich glaube es gibt online einen Katalog, wo man dieses sehr gut sehen kann. Über Tips zum Aus- bzw. Wiedereinbau würde ich mich freuen.

LG


das ist ja ein Alptraum

Obwohl du schon paar tage im Forum bist und du dich NICHT vorgestellt hast, heisse ich dich dennoch herzlich willkommen!!!
JAAAAAAAAAAA ich kann auch anders....

So nun husch husch mal ne Vorstellung geschrieben,in der unter andrem Angaben zu deinem Auto zu finde sind...und schon kann dir besser geholfen werden

Auch die Forum Suchfunktion kann tolle Ergebnisse liefern
OliveR32 ist offline  
Alt 23.02.2010, 17:05   #4
JNS
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
das ist ja ein Alptraum

Obwohl du schon paar tage im Forum bist und du dich NICHT vorgestellt hast, heisse ich dich dennoch herzlich willkommen!!!
JAAAAAAAAAAA ich kann auch anders....

So nun husch husch mal ne Vorstellung geschrieben,in der unter andrem Angaben zu deinem Auto zu finde sind...und schon kann dir besser geholfen werden

Auch die Forum Suchfunktion kann tolle Ergebnisse liefern


Solche Worte von deiner Tastatur...ick glooobs net
JNS ist offline  
Alt 24.02.2010, 00:44   #5
alptaum
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Dann möchte ich das einmal nachholen........ Also ich bin Patrick aus Düsseldorf und aktuell Student in Aachen. Ich studiere dort Luft und Raumfahrttechnik. Ich habe mittlerweile meinen zweiten R. Der erste war auch ein 4er mit DSG. In der schönen Farbe silber. Nun ist es ein schwarzer 4er. Da ich hier schon eine ganze Weile angemeldet bin und mich bisher nicht zu Wort gemeldet habe, wird es nun einmal Zeit auch aktiv am Geschehen teilzunehmen.

Bilder gibt es wenn das Wetter mal wieder mitspielt. Dazu aber dann in einem anderen Teil des Forums mehr.

Doch nun zurück zu dem Problem.

Sicherlich habe ich die anderen Posts hier im Forum schon gelesen. Diese waren sehr informativ und haben mir auch weitergeholfen.

Jedoch konnte ich in keinem Tips/Tricks bzw. Hinweise zum Ausbau/Wiedereinbau von dem Lüftersteuergerät finden. Falls jemand mir hier eine Explosionszeichnung oder ähnliches zur Verfügung stellen kann, würde ich mich sehr darüber freuen.

MfG,
Patrick
alptaum ist offline  
Alt 24.02.2010, 10:14   #6
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Danke für die Vorstellung, aber dafür gibt es eigentlich einen separaten Bereich

Wenn dein Lüftersteuergerät wirklich kaputt ist dann guck mal vorne links unter dein Auto. Da siehst du schon die Strippen von den Lüftern hinlaufen. Das Auto muss dazu aber auf die Bühne/Grube, oder zumindest vorne n Stück hoch kommen.

Der Online-Katalog den du meinst ist bestimmt vagcat.com. Da sieht man die Einbaupositionen aber nicht immer deutlich.
phobos ist offline  
Alt 24.02.2010, 11:46   #7
m4rt1n
 
Avatar von m4rt1n
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

geht recht einfach,

Batteriekasten raus inkl Konsole, dann sind am Längsträger 2 eng aneinander platzierte Schrauben. Darunter direkt am Längsträger befindet sich das Lüfter STG. Also 2 Stecker vom Steuergerät ab, dann die 2 Schrauben lösen und dann Einbau in umgekehrter Reihenfolge.
m4rt1n ist offline  
Alt 24.02.2010, 12:06   #8
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

OK, von oben hab ich es mir nie so genau angesehen
phobos ist offline  
Alt 24.02.2010, 12:58   #9
m4rt1n
 
Avatar von m4rt1n
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

wer hat denn den Defekt diagnostiziert?

Ich vermute eher, dass der Temperaturschalter im Kühler ne Meise hat. Wurde der geprüft?
m4rt1n ist offline  
Alt 24.02.2010, 18:54   #10
alptaum
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

VW selber hat den Fehler diagnostiziert.

Ob der Temperaturschalter geprüft wurde kann ich leider nicht sagen. Da ich per Zufall ein Lüftersteuergerät bekommen kann, wollte ich dieses erst einmal tauschen. Bei VW hätte mich der Tausch ca. 360 € gekostet. So kostet es mich jetzt erst einmal nur einige Euros.


alptaum ist offline  
Alt 11.03.2010, 23:18   #11
alptaum
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Lüfterstg. war es wohl nicht. Fehler besteht also weiterhin.

Lüfter laufen sporadisch an.

Wie kann ich prüfen ob es sich um Temperaturschalter handelt? Ist dieser einzeln zu erwerben oder nur in Verbindung mit dem Kühler?

LG,
Patrick
alptaum ist offline  
Alt 11.03.2010, 23:27   #12
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Guckst du hier:
https://www.r32-club.de/showpost.php?...39&postcount=9
phobos ist offline  
Alt 14.03.2010, 08:35   #13
comtom
 
Avatar von comtom
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Guten Morgen,

in der Regel sind beim IV'.:R die Vorwiderstände der Lüfter defekt. Jetzt, wo es etwas wärmer ist, versuche mal folgendes: Motor an, Climatronic auf "AUTO", dann die Temperatur runter bis "LO" in der Anzeige erscheint. Wenn die Aussentemeratur mehr als 4° C beträgt, müssen die Lüfter in der ersten Stufe laufen, andernfalls sind sie defekt, bzw. die Vorwiderstände.

Den Temperaturschalter prüfen: Stecker vom Schalter abziehen, Zündung ein. Brücke zwischen Pin 1 und 2 = Lüfter laufen in der ersten Stufe, Brücke zwischen Pin 3 und 2 = Lüfter laufen in der zweiten Stufe.

Fröhliche Grüße
Thomas
comtom ist offline  
Alt 15.03.2010, 02:02   #14
alptaum
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Super. Vielen Dank für euer Feedback.

Ich melde mich wieder sobald ich neue Infos habe.
alptaum ist offline  
Alt 21.03.2010, 01:07   #15
alptaum
AW: Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

Passt denn auch der Doppellüfter vom 1,8T??
alptaum ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0 auf 100 Messung Pusher Tips und Tricks 63 17.05.2009 22:57
Wassertemperatur auf 100°?? Diddi 32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 10.09.2007 23:43
5/100 auf golf v Nagash Räder/Reifen 2 05.04.2007 09:18
LMM am IVer auf Verdacht wechseln tommi197 R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 18.03.2007 22:13
Ist es für die Reifen schädlich sie zu wechseln?? Michi1975 Räder/Reifen 6 27.06.2006 19:54

Stichworte zum Thema Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist

, wo sitzt l, golf 4 r32 l, r32 wassertemperatur zu hoch golf v, golf 4 r32 l, golf 5 l, golf 4 l, vw bora l, golf 4 l, golf 4 l


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de