Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 15.02.2010, 15:24   #1
graeme86
Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster



Licht ON / Taster OFF = Abgasklappe Normal


Licht ON / Taster ON =Abgasklappe Laut

Abgasklappe Taster OFF, Fussraumlicht ON , aber es leuchtet die gleiche.

Abgasklappe in Englisch = Flapper Switch = "FS" Taste

Schema:


Weitere Informationen finden Sie hier:
http://forums.vwvortex.com/zerothread?id=4749653
graeme86 ist offline  
Alt 15.02.2010, 15:34   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

gute arbeit,aber dafür den riesen aufwand.?

da lohnt sich die madenschraube aber um einiges mehr in bezug auf den aufwand
.:r-line ist offline  
Alt 15.02.2010, 15:41   #3
graeme86
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

Ruhig für die Einheimischen in der Nacht und laut für mich!
graeme86 ist offline  
Alt 15.02.2010, 15:50   #4
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

Super das schaut echt gut aus sowas brauche ich auch unbedinkt
Habe bei mir den schlauch vorne am motor zu gemacht allerdings wäre es dooch besser wenns ne option gäbe dies aus dem auto umzuschalten wenn mal grüne in der nähe sind

Allerdings würde ich gerne eine Lösung mit einem schalter haben er muss nicht beleuchtet sein und auch weiter keine extras verbaut haben.

Kann mir jemand sagen wo ich dieses steuerkabel genau finde und welchen wiederstand ich brauche bzw wie ich das ganze anklemmen muss damit es keine fehlermeldung gibt ?

Mfg
golf5GTI ist offline  
Alt 15.02.2010, 16:06   #5
graeme86
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

http://forums.vwvortex.com/zerothread?id=1446352

Steuerkabel ist in Fahrer A-Saule

Widerstand details in oben link ...und also mein....2000 Ohm 1/4 Watt
graeme86 ist offline  
Alt 15.02.2010, 16:31   #6
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

ist doch das Gleiche, was man schon mit Svennys MFA-XP machen kann?! Nur halt, dass diese Zauberbox noch viel mehr kann...
LB-R3207 ist offline  
Alt 15.02.2010, 16:40   #7
graeme86
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

I would have loved an MFA XP but Svenni was not prepared to sell me one for some reason.


I really want that oil temp display!
graeme86 ist offline  
Alt 15.02.2010, 16:48   #8
JNS
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

Zitat:
Zitat von graeme86 Beitrag anzeigen
I would have loved an MFA XP but Svenni was not prepared to sell me one for some reason.


I really want that oil temp display!
Ask him again, don't see any reasons why he shouldnt sell you one.
JNS ist offline  
Alt 15.02.2010, 16:59   #9
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

ok optimal das werde ich mir glaube ich heute abend noch einbauen weil beim biturbo mit offenen klappen darf man den grünen nicht über den weg fahren

Da steht 1-2 Kohm wiederstand welchen soll ich da am besten nehmen 1,5 oder 2 ?

Mfg
golf5GTI ist offline  
Alt 15.02.2010, 17:04   #10
JNS
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

Zitat:
Zitat von golf5GTI Beitrag anzeigen
ok optimal das werde ich mir glaube ich heute abend noch einbauen weil beim biturbo mit offenen klappen darf man den grünen nicht über den weg fahren

Da steht 1-2 Kohm wiederstand welchen soll ich da am besten nehmen 1,5 oder 2 ?

Mfg
Mir ist genau das am WE passiert, war etwas perplex und hab die Klappe offen gelassen..

Ist es eigentlich erlaubt, dass ein Auspuff "knallt"? Bin mit wenig Gas bergab gefahren, da knallt es eigentlich permanent, wenn man das Gas leicht antippt...
JNS ist offline  
Alt 15.02.2010, 17:08   #11
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

naja erlaubt ich meine wenn deine klappen zu sind dann ist so ein "knall" ja net wirklich laut sondern nur nen dumpfes klatschen
golf5GTI ist offline  
Alt 15.02.2010, 17:10   #12
graeme86
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

From the .pdf

"CHOOSING A RESISTOR - 1K resistor - use 1/ 4W rated or higher (power draw ~0.14 W) OR - 2K resistor - use 1/ 8W rated or higher (power draw ~0.07 W). You
have plenty of leeway - I used 2.7K. The bigger the resistor value, the smaller the dummy load. Just pick a resistor with a conservative wattage rating (power
consumed by a resistor is V* V/ R, where V= 12 in our case)."

I used 2000 Ohm 1/4 W resistor and have no fault codes at all.
graeme86 ist offline  
Alt 15.02.2010, 17:12   #13
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

danke
golf5GTI ist offline  
Alt 15.02.2010, 17:17   #14
JNS
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

Zitat:
Zitat von golf5GTI Beitrag anzeigen
naja erlaubt ich meine wenn deine klappen zu sind dann ist so ein "knall" ja net wirklich laut sondern nur nen dumpfes klatschen
die Klappe ist versehentlich aufgeblieben..
wenn sie "zu" ist knallt garnix.
JNS ist offline  
Alt 15.02.2010, 17:19   #15
Jomp
 
Avatar von Jomp
AW: Mein neue OEM+ Abgasklappe Taster

Zitat:
Zitat von JNS Beitrag anzeigen
Ist es eigentlich erlaubt, dass ein Auspuff "knallt"? Bin mit wenig Gas bergab gefahren, da knallt es eigentlich permanent, wenn man das Gas leicht antippt...
ist bei mir auch so und ich finds ganz cool
aber leider nur wenn er kallt ist
Jomp ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraumüberwachung Taster Veränderung graeme86 Elektronik (Allgemein) 2 14.07.2013 15:01
Mein neue .:R in DBP rhuetter Mein R32 123 29.10.2012 17:45
Golf R OEM by VW - Vier neue Varianten des Top-Golf in Genf pasa Allgemein 25 14.03.2011 14:29
Umbau des Taster--hilfe... undruff Elektronik (Allgemein) 3 19.12.2009 03:33
Mein neue R32......Wau ciccio66 Mein R32 1 20.07.2006 13:43



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de