Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 22.12.2004, 14:13   #1
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
Navi+ mit DSP im R

Hallo Leute

erst mal super Forum
bin kurz davor mir einen R zuzulegen!

Jetzt hab ich aber eine sache die mich bedenken lässt!!!

Habe gehört das es probleme mit dem DSP im R gibt vonwegen es soll rauschen oder so etwas in der art und brauch man DSP unbedingt

Der R den ich in aussicht habe ist voll bis auf DSP, Schiebedach und Steckdose!
Ist ein 12/2003 mit ca 13.000 km und ein DSG`ler aber mehr dazu wenn er da ist und ich hand angelegt habe!

Freu mich auf reichlich antworten

MFG
Sandro
.:R-Rider ist offline  
Alt 22.12.2004, 17:28   #2
MeisterQuitte
AW: Navi+ mit DSP im R

vergiss das DSP...

bringt kein bass :roll: das nervt ohne ende...

vergiss das scheibedach... hab auch keins

und:
IM ERNST: was ist eine steckdose
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.12.2004, 17:45   #3
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Navi+ mit DSP im R

danke für die antwort!

Steckdose? hast recht was ist eine Steckdose?

das mit dem Schiebedach ist auch nicht so tragisch!

das mit dem DSP hätte ich gar nicht gedacht! :shock:
habe da immer eine 50-50 meinung gehört! ich selbst hab noch kein DSP gehört aber wer brauch schon so gute Musik bei so einem schönen Klang der vom Heck ausgeht

Hoffe ich hab meinen R bald das ich noch ein bisschen mehr berichten kann!

Sandro
.:R-Rider ist offline  
Alt 22.12.2004, 19:03   #4
Beeblebrox
AW: Navi+ mit DSP im R

Kann ich nur bestätigen. DSP war das erste, was bei mir rausgeflogen ist. Absoluter Müll. VW hat es nicht mal geschafft, der Anlage wenigstens nen Subwoofer zu spendieren.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.12.2004, 19:36   #5
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Navi+ mit DSP im R

ou man

gut zu wissen das das DSP so beschissen ist!

wollte auch gleich mal fragen wann das nächste treffen in frankfurt oder umgebung ist?

komm aus der nähe und darf ja dann nicht fehlen wenn ich einen R habe! :lol: :lol:
.:R-Rider ist offline  
Alt 22.12.2004, 20:16   #6
Tokon
AW: Navi+ mit DSP im R

Naja, also so schlecht wie es bis jetzt hier dargestellt wurde, ist es auch nicht. Meine Meinung.
Der Neupreis ist vielleicht etwas überteuert.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.12.2004, 22:08   #7
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Navi+ mit DSP im R

muss ja nicht unbedingt DSP sein ich glaube wenn man eine gute endstufe mit einem guten bass verbaut hört es sich auch sehr gut an(selbst gehört)!

mir ging es nur darum das es ja hätte sein können das es so überzeugt hat das man sich das zusätzliche einbauen eines basses und einer endstufe erspart!
.:R-Rider ist offline  
Alt 22.12.2004, 23:17   #8
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Navi+ mit DSP im R

Zitat:
Zitat von SunnyR32
muss ja nicht unbedingt DSP sein ich glaube wenn man eine gute endstufe mit einem guten bass verbaut hört es sich auch sehr gut an(selbst gehört)!

mir ging es nur darum das es ja hätte sein können das es so überzeugt hat das man sich das zusätzliche einbauen eines basses und einer endstufe erspart!
Fakt ist DSP ist gut solange man "normal" Musik hören willst. Willste erweitern kannste es fast eh vergessen DSP weiter zubenutzen. Da es ein eigenes System hat was die Stecker etc. betrifft.
Ich DSP drin bin damit zufrieden hätte aber auch gerne mehr bass ...

Gruss
PierreR32 ist offline  
Alt 22.12.2004, 23:24   #9
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Navi+ mit DSP im R

wie gesagt es ging mir hauptsächlich darum das ich nicht unnötig eine endstufe und einen bass einbauen müsste!

aber wenn du auch schon sagst das du gerne mehr bass hättest dann werd ich da doch etwas einbauen müssen!
.:R-Rider ist offline  
Alt 23.12.2004, 14:28   #10
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Navi+ mit DSP im R

Zitat:
Zitat von MeisterQuitte
vergiss das DSP...

bringt kein bass :roll: das nervt ohne ende...

vergiss das scheibedach... hab auch keins

und:
IM ERNST: was ist eine steckdose
Der Bass ist deutlich dynnamischer und "härter" als bei der Non-DSP Ausführung. Die Höhen sind homogener, die Anlage klingt deutlich besser!
Tomir32 ist offline  
Alt 23.12.2004, 15:20   #11
Beeblebrox
AW: Navi+ mit DSP im R

Naja, was heist schon non DSP. Wir brauchen uns nicht darüber zu unterhalten, dass die Serienanlage von VW echt beschissen klingt, was jedoch nicht heist, dass DSP da viel besser ist. Also von nem dynamischen Bass war bei meinem DSP nun wirklich gar nichts zu vernehmen und der Klang ist eh scheiße, da das Serienradio absoluter Obermüll ist. VW hätte ne Anlage von Bose (wie Audi und viele Automarken auch) anbieten sollen. Die klingt einigermaßen vernünftig und der Bass ist auch ganz ok. Ich mein, herrausragend ist auch ne BOSE Anlage nicht, aber um Welten besser als ne DSP Anlage von VW. Ich kann mich nur wiederholen. Wenn du nur mal so Musik hörst, spricht nichts gegen DSP, aber wenn du auf guten Sound wertlegst, wird dich die DSP Anlage enttäuschen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.12.2004, 18:43   #12
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Navi+ mit DSP im R

ich finde die anlage super ... und reicht mir vollkommen.
PierreR32 ist offline  
Alt 23.12.2004, 22:14   #13
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Navi+ mit DSP im R

Mir hat sie auch gereicht! Mann kann es aber auch übertreiben, ich brauche keine fahrende Disco!
Tomir32 ist offline  
Alt 24.12.2004, 13:29   #14
Beeblebrox
AW: Navi+ mit DSP im R

Das hat mit übertreiben oder fahrender Disco gar nichts zu tun. Ich dreh meine Anlage auch nicht bei jeder Fahrt voll auf. Das muss ich auch nicht, denn der Bass kommt schon bei sehr geringer Lautstärke. Auch der Klang spielt bei niedriger Lautstärke überzeugend gut, was ich von meiner damaligen DSP WV Anlage nicht behaupten kann. Natürlich hat jeder verschiedene Ansprüche, was die Anlage betrifft, aber die Frage von Sunny war für mich eindeutig formuliert und ich habe so gut es ging darauf geantwortet.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.12.2004, 13:38   #15
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Navi+ mit DSP im R

Zitat:
Zitat von MeisterQuitte
vergiss das DSP...

und:
IM ERNST: was ist eine steckdose
ist eine 12-Volt Steckdose rechts im Kofferraum (für Kühlbox oder ähnliches) - kostete Aufpreis
Klaus ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB an RNS MFD (großes navi + DSP) anschließen? hubschraubaer Allgemein 13 19.12.2010 20:13
Subwoofer anschluss an MFD1 mit DSP V5-84 Entertainment-Elektronik 8 29.05.2010 17:04
MCD mit DSP moglich? graeme86 Entertainment-Elektronik 0 26.04.2008 17:14
Navi mit DSP Subwoofer anschliesen rotaxkart Entertainment-Elektronik 4 07.04.2008 22:55
navi + dsp soundeinstellung wob-i Tips und Tricks 4 02.06.2006 18:58



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de