Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 23.04.2009, 22:47   #1
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
Wo Tankabnehmer bzw. Tankanschluss

Hallo Leutz,

ich wollte mal wissen, wo ich den Tankabnehmer beim R finde?
Ist der unter der Rücksitzbank?

Es geht darum, dass ich bei mir eine original VW R32 Standheizung nachrüsten will. Ich habe jetzt einen Teilehändler gefunden, der aus einem Testwagen den Tankabnehmer samt Dosierpumpe ausgebaut hat.

Auf dem Bild sehe ich zwei Schwimmer. Hat der R ohne SH auch zwei Schwimmer/Anschlüsse?

Danke, Gruß Alex
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCF5234.JPG  
R36Alex ist offline  
Alt 24.04.2009, 22:27   #2
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Wo Tankabnehmer bzw. Tankanschluss

Sorry Jungs, aber ich muss das Thema pushen.
Ich habe jetzt ein gutes Angebot bekommen. Weiß jemand was zu meinen Fragen?
Oder zumindest wo das ganze Gelumpe verbaut ist, so dass ich mal selbst danach schauen kann.

Gruß Alex
R36Alex ist offline  
Alt 24.04.2009, 23:49   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Wo Tankabnehmer bzw. Tankanschluss

Beim G4 unter der Rücksitzbank ist ein Deckel unterm Teppich wo man am Tank kommt. Denke mal ist beim G5 ähnlich
biSheep ist offline  
Alt 05.05.2009, 19:19   #4
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Wo Tankabnehmer bzw. Tankanschluss

@bisheep: Dank dir. Ich habe die Rückbank mal runtergenommen und darunter sitzt der Tankanschluss.

Ich habe mittlerweile die Teile bekommen. Es war dabei:
- Saugstrahlpumpe 1K0919673 AH
- Fördereinheit 1K0919051 BK

Meine Teilenummern, die in meinem .:R verbaut sind, lauten:
- Saugstrahlpumpe 1K0919673 AC
- Fördereinheit 1K0919051 AH

Welche Teile sind neuer?
Was ist der Unterschied?

Ich denke bei der Saugstrahlpumpe kann es keinen so großen Unterschied geben. Das sind zwei Kunststoffröhrchen und ein Schwimmer.
Bei der Fördereinheit dürfte der Index den Anschluß für die Standheizung sein. Elektrisch wird wohl beides gleich sein. Dann würde ich nämlich nur die Kabel am blauen Verschlussdeckel umlöten und meine jetzige Förderpumpe drin lassen.
Was meint ihr? Geht das?
R36Alex ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alulook bzw. Carbonarbeiten DNP Interieur 5 18.03.2011 00:00
Artikelnummer bzw TN für LL Öl Ma.:Rtin Allgemein 4 24.04.2009 07:10
Autoleder bzw Fensterleder r32-P Allgemeines 11 16.02.2008 22:15
Erfahrungen zum V5 bzw V6 thorum Allgemein 16 01.08.2007 02:53



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de