Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 12.04.2009, 13:29   #1
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Hallo und hi...

ich weß, es gibt zigtausend Threads über die "Zusatzausstattung" Steuerkettenrasseln...

Aber über die Suche gelange ich nur an Kilometerlange Beiträge, ohne dass ich dadurch wirklich viel schlauer wurde, bzw. werde, denn alles lese ich mir dann auch nicht durch, kann sein, dass es auf Seite 23 vion 34 erklärt wurde... o.O


Zu meiner Frage, da mein Rchen am Dienstag in die Werkstatt kommt, und ein Kettenwechsel vorgenommen wird, wollte ich gerne wissen, was ich dem Freundlichen noch sagen sollte, oder gar muss, was alles mitgewechselt werden soll.
Mein R hat jetzt rund 70k Kilometer runter...
Baujahr: 03/2003

Sprich, was nicht in seiner Arbeitsanweisung steht...


Ölpumpe?
Spanner?

Auch möchte ich von Longlife VW Öl auf das Mobil1 0W40 Öl wechseln (denke das haben hier recht viele, und naja... Man hört nicht viel schlechtes... )
Oder andere Empfehlungen zum Öl?
/uss dazu, irgnedwas umkodiert werden, oder weiß der Freundliche da dann Bescheid, was er machen muss?



Bitte lasst diesen Thread auch nicht ausarten... kurze Fragen kurze Info *g*



glg
Rainer
AcidRain ist offline  
Alt 12.04.2009, 13:51   #2
InterzepTOR
 
Avatar von InterzepTOR
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Also Spanner auf jeden fall. War bei meinem kostenvoranschlag auch drin!

Zum Öl: Mobil 1 0WD40 is TOP. Kein Probleme damit.
InterzepTOR ist offline  
Alt 12.04.2009, 14:04   #3
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Ich würd' die Ölpumpe auch auf jeden Fall mitwechseln Wenn's blöd läuft hast du nämlich sonst bald wieder eine gelängte Kette
phoenix84 ist offline  
Alt 12.04.2009, 16:23   #4
Syncro
 
Avatar von Syncro
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

mein R steht zur inspektion bei vw. nun hat mich der werkstattleiter persönlich betreut und meinte zum 0w40, es sei ein sehr gutes öl und er selbst sei auch nicht fan vom longlife. lieber alle 15tkm oder jährlich wechseln. war froh, daß mir gerade er das bestätigt hat und nicht so ne aussage kam wie, es muss longlife sein, es wurde ja dafür entwickelt. er fülle in seinen audi v8 auch immer das mobil1 ein.
Syncro ist offline  
Alt 12.04.2009, 16:42   #5
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

das ist gut, vielen dank!

als ich das vor rund einem jahr bei meinem freundlichen mal angesprochen hatte, meinte er nur, das macht kein unterschied, er empfielt das LL von VW... mehr nicht...
war da schon bisschen verdutzt darüber, aber wie will man als Laie darauf reagieren?! o.O


Werde dann, aufgrund der vielen kurzstrecken die ich zurücklegen muss alle 7500km einen Ölwechsel machen (lassen)... Hoffe dss ist nicht schädlich...
AcidRain ist offline  
Alt 12.04.2009, 16:48   #6
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Zitat:
Zitat von AcidRain Beitrag anzeigen
Werde dann, aufgrund der vielen kurzstrecken die ich zurücklegen muss alle 7500km einen Ölwechsel machen (lassen)... Hoffe dss ist nicht schädlich...
Schädlich bestimmt nicht, aber etwas übertrieben ...
Klaus ist offline  
Alt 12.04.2009, 23:01   #7
Isnogood
 
Avatar von Isnogood
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Habe damals bei mir direkt dies alles mit machen lassen:

Kupplung
Ausrücklager
Wellendichtring.
Nockenwellenversteller
Isnogood ist offline  
Alt 13.04.2009, 09:48   #8
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Hier findest du die Antwort auf dein Frage

https://www.r32-club.de/showthread.p...t=steuerketten
R-POWER ist offline  
Alt 13.04.2009, 13:05   #9
Rocco
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Wie ihr ja alle wisst muss ich demnächst mein DSG ersetzen lassen, ich habe zwar erst 40tkm und da ich nicht weiss ob ich den R behalte überlege ich mir noch die Steuerkette und die Spanner zu ersetzen.
Wenn das Getriebe weg ist ist ja nur noch der Ansaug und den Ventildeckel wegzunehmen und shcon kommt man an die Deckel der Ketten.
Habt ihr das Zwischenrad der Ketten auch ersetzen lassen und die Nockenwellenverstelkler plus Verstllergehäuse auch.

Oder reicht es alle Schienen und Spanner plus die Ketten den die 2 Versteller Plus das Verstellgehäuse kosten ja gut 1200 Euro.
Rocco ist offline  
Alt 13.04.2009, 13:59   #10
Isnogood
 
Avatar von Isnogood
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Habe bei mir die Versteller mit machen lassen.

Das Zwischenrad habe ich nicht wechseln lassen.
Isnogood ist offline  
Alt 13.04.2009, 14:14   #11
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Steuerkette, aber was sollte noch mitgewechselt werden?

Ich kann nur nochmals nachdrücklich darauf hinweisen, zumindest den Öldruck zu prüfen oder einfach gleich die Pumpe mitzuwechseln, so teuer ist die ja nicht... Ich kenne fast nur Rs bei denen der Druck nicht gepasst hat und das ist wohl die Hauptursache von den gelängten Ketten
phoenix84 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu hier, aber noch ohne .:R Rabbit Ich bin neu hier 60 21.01.2015 20:37
BBS RF 17x8 ET40 5x120 sollen am Gti montiert werden aber wie? TomJung Räder/Reifen 4 16.04.2013 13:45
Steuerkette erneuern (aber wo) Ninjajumbo Tips und Tricks 22 12.04.2010 22:27
Da will aber einer sein R schnell wieder los werden!!! Isnogood Allgemeines 2 06.04.2008 03:36
Yeah, noch 1ne woche.... - vorab aber... Anonymous Mein R32 13 18.04.2004 03:23



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de