Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 19.11.2008, 12:29   #1
hansiR32
 
Avatar von hansiR32
Zimmermann formula Z

Habe mir heute ein Angebot machen lassen mit Zimmermann Bremsscheiben! Vorne die Formula Z und hinten die gelochten Zimmermann und Red Stuff Bremsbeläge!

Kostet alles zusammen mit Stahlflex leitungen und einbau 1139 Euro ist der preis ok! Fahre ich mit der Kombi gut was meint ihr?


danke für die hilfe robert
hansiR32 ist offline  
Alt 19.11.2008, 13:30   #2
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Das ist ja fast geschenkt! Kriegst die bei uns eingetragen und hast du ein CH Gutachten? Sind Bilder vorhanden?
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 13:43   #3
hansiR32
 
Avatar von hansiR32
AW: Zimmermann formula Z

Ja mit den ABE ist das kein problem weil die serien maße besitzen! habe ich bei der firma reiff in freudenstadt angefragt! also ich finde den preis auch ok!


http://www.otto-zimmermann.de/index....=48&Itemid=120
hansiR32 ist offline  
Alt 19.11.2008, 13:53   #4
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Also ich will dir deine Freude nicht nehmen, aber das Deutsche ABE interessiert die Schweizer Prüfer nicht

Glaub mir, es haben sich schon viele CHler mit Bremsen beschäftigt, wenn dann must du über Sportec, oder dann bei Derendinger das Gutachten kaufen über Fr. 1'400.--
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 13:56   #5
hansiR32
 
Avatar von hansiR32
AW: Zimmermann formula Z

Die polizei muss deutsche ABEs akzeptieren weil allgemeine betriebszulassungen überllgültig sind und dein versicherungs schutz bleibt erhalten und du must sie nicht eintragen!
hansiR32 ist offline  
Alt 19.11.2008, 13:59   #6
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Das ist völliger quatsch! Du kannst denen ja glauben was du willst, aber so einfach ist das bei uns nicht! Das wird mir jeder bestätigen, der sich mit dem Thema Bremsen auseinandergesetzt hat!!!

Melde- und prüfplichtige Änderungen

Der Halter/in hat der Zulassungsbehörde Änderungen an Fahrzeugen zu melden. Geänderte Fahrzeuge sind vor der Weiterverwendung nachzuprüfen. (VTS Art.34 Abs.2)
Nachfolgend eine nicht abschliessende Liste von wesentlichen Änderungen.
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:09   #7
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Ach ja bevor ich es vergesse, ein CH Gutachten alleine reicht nicht, du brauchst noch ein DTC Gutachten!!! Viel Spass, da musst auf Biel und die Bremsen werden diversen Tests unterzogen! Da wird sehr teuer!!!
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:10   #8
hansiR32
 
Avatar von hansiR32
AW: Zimmermann formula Z

ja aber die scheiben sind quasi serien scheiben nur gelocht das heißt niemals merkt das jemand bei der kontrolle! sind nicht eintragungspflichtig!


aber ich verstehe nicht warum die so nen wind machen wenn das auto mehr sicherheit erhält als vorher!
hansiR32 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:22   #9
supergolf
AW: Zimmermann formula Z

Zitat:
Zitat von hansiR32 Beitrag anzeigen
ja aber die scheiben sind quasi serien scheiben nur gelocht das heißt niemals merkt das jemand bei der kontrolle! sind nicht eintragungspflichtig!


aber ich verstehe nicht warum die so nen wind machen wenn das auto mehr sicherheit erhält als vorher!
Und ob das auffällt bei euch!!!

Gerade auf solche Aspekte wird doch geachtet. OEM Abmessungen hin oder her.

Die ABE aus Deutschland ist dem DTC untergeordnet.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.11.2008, 14:23   #10
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Ich glaube du hast nicht richtig durchgelesen!!!

gelocht ist nicht gleich Serienscheiben, somit ist das eine Änderung der Bremsanlage, egal ob die besser bremst als vorher! Egal ob du kleinere Bremssscheiben montierst, egal ob du Stahlflexbremsleitungen dran machst! All dies muss genehmigt werden!!!! Ich hab mich sehr lange und bis zum unfallen mit diesem Thema beschäftigt, so einfach wie du dir das vorstellst is es bei uns eben nicht! wäre froh wenn mir doch einer noch ein bisschen hilft


Aber weisst du was, ich gebe mir keine mühe mehr, entweder du glaubst es, oder kommst halt in die nächste Kontrolle
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:23   #11
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
Und ob das auffällt bei euch!!!

Gerade auf solche Aspekte wird doch geachtet. OEM Abmessungen hin oder her.

Die ABE aus Deutschland ist dem DTC untergeordnet.

Gruß

Benni
Danke Benni Manchmal reicht eben einer alleine nicht
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:30   #12
hansiR32
 
Avatar von hansiR32
AW: Zimmermann formula Z

na dann muss ich es glauben da muss ich warten bis ich nach deutschland wieder ziehe! dann kann ich es möglich machen! trozdem danke für die tips also ist es in der schweiz nicht öglich sportbremsen zu verbauen? ist doch alles kake! sorry für den ausdruck! mfg
hansiR32 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:34   #13
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

wenn du das Auto in Deutschland einlöst wird alles sofort einfacher Der Verkäufer wollte diese Bremsen halt einfach verkaufen, würde ihm aber das noch mitteilen! Der nächste unwissende wird dir oder uns dankbar sein!

Es ist möglich Sportbremsen in der CH einzutragen, aber es wird ein DTC gutachten von Biel benötigt und dieses ist immer sehr teuer! Warum sind den die Kompressoreinbauten in der Schweiz so teuer, weil sie den anspruchsvollen DTC's Tests durchführen müssen, deshalb ist der Turboumbau auch so schwierig bei uns, weil die meisten wegen den Abgaswerten durchfallen! So ist das leider bei uns
makki83 ist offline  
Alt 19.11.2008, 14:40   #14
hansiR32
 
Avatar von hansiR32
AW: Zimmermann formula Z

habe jetzt mal ne mail geschrieben an DTC um mich zu erkundigen naja will in ca 2 Jahren nach deutschland ziehen da werde ich sie mir dann holen ja werde den verkäufer das noch mitteilen! Da kann ich auch gleich die K-sport kaufen!


Naja wäre ja auch zu günstig und schön gewesen! mfg robert


und besser wie ne anzeige was meinst du kostet so ein gutachen denn ungefähr?
hansiR32 ist offline  
Alt 19.11.2008, 15:04   #15
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Zimmermann formula Z

Zitat:
Zitat von hansiR32 Beitrag anzeigen
und besser wie ne anzeige was meinst du kostet so ein gutachen denn ungefähr?

Ist zwar über Spoiler, aber ein Bauteil kostet Fr. 400.-- und Arbeitszeit Fr. 140.-- pro Stunde
denke unter 2'000.-- wirst du nicht kommen.


Eine Unternehmung der Privatwirtschaft und der Berner Fachhochschule, Fachbereich Automobiltechnik
Dynamic Test Center
Centrum für Dynamische Tests
Centre de Tests Dynamiques
Informationen zu Gutachten für Luftleiteinrichtungen
Wir werden von Autohaltern oder Herstellern angefragt, die von einer MFK an uns verwiesen
wurden. Wir beurteilen dann die Anbauten nach unserer Erfahrung der passiven Sicherheit, gestützt
auf folgende Vorschriften:
- Art. 67 und Anh. 8 VTS
- EJPD Weisungen betreffend die Anforderungen an Heckflügel und Frontbügel
- asa-Richtlinie 2a und asa-Ausbildungsbroschüre „gefährliche Anbauteile“
Da nicht alle Details von immer wieder neuen Anbauformen und Ausgestaltungen in einer Vorschrift
festgeschrieben werden können, geben wir hier unseren Expertenrat bekannt. Grundsätzlich
entscheidet die MFK, ob die Luftleiteinrichtungen als ungefährlich eingestuft werden kann und
zugelassen werden kann. Dies ist auch mit einem Gutachten von uns der Fall.
Im übrigen sei bemerkt, dass auch im europäischen Raum in naher Zukunft vermehrt auf gefährliche
Zusatzanbauten geachtet wird, da zusätzliche Gefährdungen nicht akzeptiert werden. Entscheidend
für die Verkehrssicherheit ist allein, ob Menschen gegenüber der zugelassenen Serieversion
zusätzlich verletzt werden können. "Ein bisschen schwerer verletzt" ist nicht tolerabel.
Beurteilungskriterien:
- Sicherheit, im Vergleich zur Serienausführung (Fussgänger-, Fahrrad- und Fahrzeugkollision). Sind
Modifikationen im Kopfaufschlagbereich vorhanden, sind Kopfaufprallversuche erforderlich.
- Kanten: alle Kanten müssen mindesten einen Radius von 2.5 mm aufweisen. Bei Teilen, die eine
Oberflächenhärte von höchstens 60 Shore-A aufweisen oder an Stellen, die von einer Kugel
mit einem Durchmesser von mindestens 100 mm nicht berührt werden könne, sind Radien
von weniger als 2.5 mm zulässig.
- Frontöffnungen: Es sind keine verletzungsrelevante, grosse Öffnungen für Lufteintritt oder optische
Effekte zulässig.
- Härte (Zugversuch): Der untere Teil des Spoilers muss auf mässigen Druck nachgeben, jedoch
eine genügende Stützkraft für die Fussgängerkollision bieten.
Vauffelin, 26. April 2005 /Informationen_Gutachten.doc
2 / 2
- Befestigungsteile: Es dürfen keine längs wirkende, steife Befestigungsteile der inneren Befestigung
weiter als 5 cm bis an die Vorderkante der oberen Stossstange und der Frontschürze reichen.
- Vorstehende Teile: Es dürfen keine Teile mehr als 10 cm vorstehen. Bei grösseren vorstehenden
Teilen müssen diese weich sein.
- Vorbauten: Diese müssen mindestens gleiche Breite und Höhe aufweisen, wie sie aufbauen.
- Bodenabstand: Es ist ein genügender Bodenabstand erforderlich, so dass die Frontschürze bei
luftleeren Reifen nicht am Boden ansteht.
- Beleuchtung: darf nicht beeinflusst werden
- Geräuschdämmung: darf nicht beeinflusst werden
- Materialeigenschaften (Bruchprobe): Das Material darf nicht splittern. Die Bruchstelle darf keine
scharfen Kanten aufweisen.
- Das Gutachten kostet je Bauteil ca. CHF 400.--.
- Kopfaufprallversuche (Referenzversuche) kosten ca. CHF 800.--.
- Für Heckspoiler, welche den Kriterien der EJPD Weisungen nicht entsprechen, sind ausführliche
Zugprüfungen in beiden Richtungen erforderlich, welche ca. CHF 3500.-- kosten.
Im Falle eines negativen Bescheides, weil das modifizierte Fahrzeug den schweizerischen
Anforderungen nicht entspricht oder die Modifikationen im Vergleich zur Serienausführung
gefährlicher ist, werden die Aufwände soweit geleistet verrechnet.
Unser Ansatz beträgt CHF 140.--/h.
Mit freundlichen Grüssen
Dynamic Test Center
Raphael Murri
Bereichsleiter passive Sicherheit
makki83 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelochte Zimmermann Scheiben Dada Mein R32 31 02.02.2017 13:02
Zimmermann Bremsscheiben HA rhuetter Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 20 15.04.2010 20:57
Bremsscheibe "Formula Z" (v. Zimmermann) Compu_O Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 4 19.09.2009 19:34
Verzogene Formula Z / Was nun TÖL-VW 6 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 15 09.05.2008 19:54
Zimmermann Bremsscheiben Präsi Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 33 12.04.2007 15:55



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de