R32 Club

R32 Club (https://www.r32-club.de/)
-   Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage (https://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen? (https://www.r32-club.de/showthread.php?t=23998)

mecki 07.11.2015 19:53

Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Wer hat denn Erfahrungen mit dem Austausch der Klappe am Original ESD? Meine ist fest, und das im offenen Zustand. Und das wiederum erzeugt "Unfrieden".

Gefunden habe ich das:
http://asr-component.de/home/23-abga...edelstahl.html

Am 4er R32 ist der Rohrdurchmesser um die 55mm, die Klappe aus dem Link geht von 51-61mm AGAs.

Drucklos geöffnet oder Drucklos geschloßen, was braucht man da? Kennt jemand gute Alternativen? Wie Aufwänding ist der Tausch?

mecki

Hansdampf 07.11.2015 22:14

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Manni hat da was gefunden :D
https://www.r32-club.de/showpost.php...5&postcount=35

dsg-driver 08.11.2015 09:52

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Also beim starten wird die klappe normalerweise vom dann anliegenden unterdruck geschlossen...

a3quattro 08.11.2015 12:47

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Die ASR Klappen sind sehr gut! Er baut die ja nicht selbst, aber lässt die im Auftrag fertigen. Fahre selbst welche in 76mm, stehen den Capristo in nichts nach, außer in Nuancen im Endverarbeitungsschritt.

Am besten mal bei ihm anrufen, er ruft sogar innerhalb von kürzester Zeit zurück wenn er nicht rangeht. Er nimmt sich dann die Zeit um alles genau zu klären!

.:r-line 08.11.2015 15:24

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Schicke chinesische ASR Klappe *lol*

Vergleich mit capristo...Äpfel mit Birnen auf feinste Art und Weise.

Finger weg bei dem Preis!

mecki 08.11.2015 16:00

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
...zumindest habe ich meine Klappe noch EINMAL bewegt bekommen, ist etwas UNdankbar das in der Garage zu machen. Jetzt ist sie auf Anschlag andere Seite (Beifahrerseite). Mal hören ob das was gebracht hat, wenn nicht ist eine neue Klappe auch keine Lösung. Dann kauf ich mir wohl oder übel eine original Komplettanlage bei VW, nur den ESD gibts wohl nicht mehr.

mecki

a3quattro 08.11.2015 16:45

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Du hast eine Capristo, ich hab die ASR (2 mal), kenne beide bestens.

Das sind sehr gute Klappen! Nur weil Capristo das doppelte kostet, ist es nicht doppelt so gut. Wenn du mir sagst, wo sich beide unterscheiden, können wir weiter sprechen!

mecki 08.11.2015 17:11

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
159,-- zu 231,-- sooo fett ist der preisliche Unterschied dann auch nicht!

Der Unterschied? Wahrscheinlich Material & Verarbeitung? Die Qualität allgemein, oder?

mecki

.:r-line 08.11.2015 20:58

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Zitat:

Zitat von a3quattro (Beitrag 544008)
Du hast eine Capristo, ich hab die ASR (2 mal), kenne beide bestens.

Das sind sehr gute Klappen! Nur weil Capristo das doppelte kostet, ist es nicht doppelt so gut. Wenn du mir sagst, wo sich beide unterscheiden, können wir weiter sprechen!

Habe dem Tobi zwei verkauft, kommen aus dem gleichen chinesischen Werk wie die von x Parts oder arlows.
Komisch beide kosten auch noch das gleiche.

Die ASR habe ich selber schon verschweißt... Komm mir also nicht so! Du hast natürlich schon mal die Membran gesehen und weißt wie die innen aussehen. Feder gammelt weg, passend nicht richtig, minderwertiges Gelenk, keine Niro Stahl...noch Fragen? Dann schick mir eine PN ;)

mecki 09.11.2015 10:19

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Ein Zwischenbericht: Der R32 ist leiser geworden, und das Resonanzverhalten hat sich mächtig geändert.

Bleibt mir nur die Antwort auf die Frage: Lohnt sich eine hochwertige Klappe an einem ansonsten alten Auspuff?

mecki

dsg-driver 09.11.2015 11:55

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
frage, warum willst du überhaupt die klappe unbedingt im oem-auspuff tauschen bzw. wieder gängig bringen...
bei mir ist die seit eh u je auf durchzug gestellt, weil ich irgendwo in der unterdruckleitung nach hinten ein leck hatte...
der oem-auspuff ist ja eh nicht so laut, sodass diese unbedingt von nöten wäre...ich würde mir da jetzt gar nicht so einen großen aufwand antun ehrlich gesagt...Hauptsache nicht dauerhaft geschlossen!

mecki 09.11.2015 14:29

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Das ist mein DAILY Driver, und im städtischen Verkehr hat es jetzt in dem wichtigen Bereich um 50 km/h weniger DRÖHNUNG, als vorher mit der offenen Klappe. (der WAF ist jetzt um einiges höher.)

Und JA, ich geb' dir Recht dauergeschlossen ist langweilig.

mecki

dsg-driver 09.11.2015 17:00

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
WAF?
...und das mit dem dröhnen kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht so wirklich vorstellen, da mit offener klappe weniger Rückstau erzeugt wird...
nimm halt einen gang niedriger :D

mecki 09.11.2015 18:11

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
WAF? Der WAF, nicht zu unterschätzen: https://de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor :D

Gang runter hats nicht gebracht! JETZT mit der Klappe anders rum isses deutlich ruhiger, aber das "brutale" fehlt nun.

UweGolf32 09.11.2015 18:22

AW: Klappe am Original ESD tauschen, was nehmen?
 
Zitat:

Zitat von mecki (Beitrag 544034)
WAF? Der WAF, nicht zu unterschätzen: https://de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor :D

Gang runter hats nicht gebracht! JETZT mit der Klappe anders rum isses deutlich ruhiger, aber das "brutale" fehlt nun.

WAF gut zu wissen *lol*8)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de