Turboumbau

Diskutiere Turboumbau im Motortuning Forum im Bereich Golf 4 R32; bzgl Optik und Funktion: ich hatte mal die Ehre in einen A8 der von Hohenester auf Biturbo (wie der alte RS6) umgebaut war, reinzuschauen. Das...
  • Turboumbau Beitrag #61
running_gag
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
379
Punkte Reaktionen
1
bzgl Optik und Funktion:
ich hatte mal die Ehre in einen A8 der von Hohenester auf Biturbo (wie der alte RS6) umgebaut war, reinzuschauen. Das Ganze natürlich für ein Heidengeld.

Sah aus wie Kraut und Rüben, die Schläuche hingen durch die Gegend, die Abdeckungen grob zusammengezimmert, aber das Ding lief wie die Seuche, echt der Wahnsinn!
Insofern...eine schöne Optik ist natürlich was feines, aber an 1. Stelle steht beim Motor die Funktion!

Bei dem Umbau wurden keine großen Experimente gemacht, der Lader ist äußerst standfest, der LLK groß bemessen und der Rest am Auto angepasst.

Mal als Kostenbeispiel: Der T3/T4 kostet keine 1000€ mehr, der R30 Lader von HGP mit dem eigens gegossenen Gehäuse und der Volvo Druckregelung kostet sicherlich mehr als das Doppelte. Bei der 400PS Variante reicht der T3/T4 aber ebenso locker...
 
  • Turboumbau Beitrag #62
Syncro
Syncro
Dabei seit
25.10.2005
Beiträge
606
Punkte Reaktionen
2
natürlich, wenn du den typen kennst und ihm grenzenlos vertraust, ist es ok. aber wenn du als potenzieller neukunde diesen kabelsalat unter der haube siehst, da machst du dir schon deine gedanken. ist nicht unbedingt kundenfördernd im geschäftlichen sinne. bekannterweise kauft ja das auge mit (oder wie war der spruch) :D
 
  • Turboumbau Beitrag #63
Indecent
Indecent
Dabei seit
12.06.2005
Beiträge
6.088
Punkte Reaktionen
1
Und wieviel interessantes ist aus deinen 1936 posts zu entnehmen??? *noahnung* :p ;) *lol* *lol* *lol*

Ich finde dieses mal nix schlimmes an der diskusion...gut sie gehört net in diesen thread:D aber wen juckts*buck*

.......nur leider meldet sich Kollege Reissdorf nicht mehr zu Wort- vllt. ist er ja mittlerweile eingesperrt
weil der Umbau nicht eingetragen war*roll* *roll* *roll* *schock* *schock* *schock* ;) :D :D :D :D :D :X :X :X :X
 
  • Turboumbau Beitrag #64
Reissdorfer
Reissdorfer
Dabei seit
13.09.2007
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Nein ich Lebe noch und bin noch nicht eingesperrt.Ich lese nur fleissig die Diskusion,mit Tüv bin ich noch am arbeiten aber das dürfte denk ich mal kein grosser Akt sein
 
  • Turboumbau Beitrag #65
Indecent
Indecent
Dabei seit
12.06.2005
Beiträge
6.088
Punkte Reaktionen
1
Nein ich Lebe noch und bin noch nicht eingesperrt.Ich lese nur fleissig die Diskusion,mit Tüv bin ich noch am arbeiten aber das dürfte denk ich mal kein grosser Akt sein

Na das denke ich allerdings doch;) Handelt sich hierbei um ein EURO 4 FZG;)
Was denkst denn wie Du ihn durch den TÜV bringst????
 
  • Turboumbau Beitrag #66
isyrider111
isyrider111
Dabei seit
18.08.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
927
Nein ich Lebe noch und bin noch nicht eingesperrt.Ich lese nur fleissig die Diskusion,mit Tüv bin ich noch am arbeiten aber das dürfte denk ich mal kein grosser Akt sein

wie, noch keinen tüv? ich kenn das nur so wo der umbau gemacht wird sollte auch gleichzeitig der tüv stattfinden... vermutlich hat dein umbauer kein gutachten für seinen turbo-umbau erstellen lassen... dieses erklärt auch den niedrigen preis... ein gutachten ist halt nicht gerade billig... aber wichtig :D ...

trotzdem viel spaß mit deinem turbo und viel glück beim tüv...

... s. G. isyrider111
 
  • Turboumbau Beitrag #67
isyrider111
isyrider111
Dabei seit
18.08.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
927
ach so, wie sieht es eigentlich mit einer garantie aus? konnte dir dein umbauer eine garantieversicherung anbieten? ganz wichtig finde ich!!! ...

... s. G. isyrider111
 
  • Turboumbau Beitrag #68
exxon
Guest
@isyrider111

HGP "fährt" unter anderem zur dekra dessau §21...

soviel zu gutachten, wer soll die haben *roll*
 
  • Turboumbau Beitrag #69
OliveR32
OliveR32
Moderator
Dabei seit
30.06.2006
Beiträge
3.309
Punkte Reaktionen
33
@isyrider111

HGP "fährt" unter anderem zur dekra dessau §21...

soviel zu gutachten, wer soll die haben *roll*


MIFT

Jetzt ist es raus*schock* *roll*
Martin Gräf/HGP schreibt die Eintragung heimlich selber;)
und die vielen KM fährt er selber drauf,weil er sonst nix zu tun hat:D
 
  • Turboumbau Beitrag #70
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.875
Punkte Reaktionen
45
Mann mann mann seid ihr alle Böse. Klappt schon.
 
  • Turboumbau Beitrag #71
phoenix84
phoenix84
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
1.811
Punkte Reaktionen
1
HGP "fährt" unter anderem zur dekra dessau §21...

soviel zu gutachten, wer soll die haben *roll*

Na die in Dessau *lol* Warum wird wohl sonst da die Abnahme gemacht? Über §21 kannst du auch nicht einfach alles eintragen, was du willst. Brauchst eben z.b. alle möglichen Festigkeitsgutachten (und das heisst z.B. einige 1000km Rennstrecke!), woher soll der TÜV sonst wissen, dass nicht z.B. bei Vollgas einfach irgendein Schlauch abreist/platzt etc.
 
  • Turboumbau Beitrag #72
isyrider111
isyrider111
Dabei seit
18.08.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
927
Na die in Dessau *lol* Warum wird wohl sonst da die Abnahme gemacht? Über §21 kannst du auch nicht einfach alles eintragen, was du willst. Brauchst eben z.b. alle möglichen Festigkeitsgutachten (und das heisst z.B. einige 1000km Rennstrecke!), woher soll der TÜV sonst wissen, dass nicht z.B. bei Vollgas einfach irgendein Schlauch abreist/platzt etc.

genau so sieht es aus... der Steffen von SLS hat ein gutachten teuer am nürburgring erstellen lassen...

... s. G. isyrider111
 
  • Turboumbau Beitrag #74
running_gag
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
379
Punkte Reaktionen
1
und genau da kannste auch hinfahren reissdorfer...zu sls. Der trägt dir das auf jeden Fall ein.
Im Zweifelsfall würd ich evtl noch erwähnen, dass du noch ausbauen willst und mit deinem Tuner nicht so 100pro zufrieden bist und dann funzt das auch :D
 
  • Turboumbau Beitrag #75
Volker_VV
Volker_VV
Dabei seit
23.11.2006
Beiträge
616
Punkte Reaktionen
2
Wer weiß überhaupt was §21 verlangt?

Bevor hier noch mehr Halbwissen und technisch/juristisches Geplänkel stattfindet, solltet ihr den Paragraphen mal durch lesen

http://www.bundesrecht.juris.de/stvzo/__21.html

Der Gesetzgeber lässt dem Sachverständigen hier bewußt einen großen Spielraum, weil es ja eine Ausnahmegenehmigung ist. Trotzdem wird jeder Sachverständige versuchen soviel Sicherheit wie möglich in seine Begutachtung zu stecken, weil er im Ernsfall auch haften muß (oder seine Organisation).

Es gibt aber keine Vorschrift über "Rennkilometer", Crashtests, Festigkeitsgutachten oder ähnliches. Deshalb ist die Diskussion über "zerstörte" Crashstrukturen durch LLK-Umbauten genauso unqualifiziert wie Teile aus "Flugzeugaluminium".

Es liegt ausschließlich im Ermessensspielraum des einzelnen Prüfers, was er zulässt und was nicht (bestimmte gesetzliche Bedingungen müssen natürlich beachtet werden und dürfen nicht gänzlich außer Kraft gesetzt werden).

Wenn der 20 Vollbremsungen aus 3/4 max. Geschw. sehen will, um die Bremse zu beurteilen, dann ist das halt so und sein gutes Recht. Wenn er das Auto 20 Runden um die Nordschleife fahren will, um sich ein Bild zu machen auch gut. Wenn einem das nicht gefällt, muß man sich einen anderen Prüfer suchen.

Ich hoffe das klärt Einiges auf.
 
  • Turboumbau Beitrag #76
Indecent
Indecent
Dabei seit
12.06.2005
Beiträge
6.088
Punkte Reaktionen
1
Kann ja alles sein......aber was bei solch einer Abnahme im "Ermessensspielraum" liegt- oder auch nicht;) : Das Abgasverhalten
eines EURO 4 Motors;) ;) ;) ;)
 
  • Turboumbau Beitrag #77
isyrider111
isyrider111
Dabei seit
18.08.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
927
paragraph hin, paragraph her... ich auf jeden fall werde nur einen turbo-umrüster nehmen, der auch ein gutachten hat für das was er einbaut... und somit sollte es keine probleme mit dem tüv geben... und vorallem auch später nicht... es soll ja auch in der vergangenheit der eine oder andere turbo vom tüv aus dem verkehr gezogen worden sein... dieses wäre mit einer tüv-abnahme per gutachten nicht passiert :D ...

also für mich kommt nur SLS in frage...

... s. G. isyrider111
 
  • Turboumbau Beitrag #78
Volker_VV
Volker_VV
Dabei seit
23.11.2006
Beiträge
616
Punkte Reaktionen
2
Das Abgasverhalten
eines EURO 4 Motors;) ;) ;) ;)

...sicher nicht! Das sind eben gesetzliche Vorgaben.

@isyrider111 - Ein TÜV-Gutachten haben die alle nicht, sondern einen Sachverständigen, der ein Musterauto begutachtet und getestet hat. Nach diesen Vorgaben werden die anderen per Einzelabnahme abgenommen.

Ich habe schließlich einmal HGP und einmal Rothe eingebaut und abgenommen und wahrscheinlich das einzige Auto das wahlweise mit beiden Kits fahren darf. So doof sind die bei der Zulassung :D
 
  • Turboumbau Beitrag #79
pasa
pasa
Dabei seit
20.08.2007
Beiträge
2.917
Punkte Reaktionen
0
...sicher nicht! Das sind eben gesetzliche Vorgaben.

@isyrider111 - Ein TÜV-Gutachten haben die alle nicht, sondern einen Sachverständigen, der ein Musterauto begutachtet und getestet hat. Nach diesen Vorgaben werden die anderen per Einzelabnahme abgenommen.

Ich habe schließlich einmal HGP und einmal Rothe eingebaut und abgenommen und wahrscheinlich das einzige Auto das wahlweise mit beiden Kits fahren darf. So doof sind die bei der Zulassung :D

hallo volker

darf ich fragen, wiso du von hgp auf rothe umgestiegen bist??

danke
 
  • Turboumbau Beitrag #80
Volker_VV
Volker_VV
Dabei seit
23.11.2006
Beiträge
616
Punkte Reaktionen
2
hallo volker

darf ich fragen, wiso du von hgp auf rothe umgestiegen bist??

danke

Tut mir leid, aber "no comment" sonst ist der Thread gleich geschlossen, weil wieder alle auf einander einschlagen. Ich persönlich halte diese gegenseitigen Vorhaltungen für überflüssig, weil beide Tuner einen guten Job machen.
 
Thema:

Turboumbau

Ähnliche Themen
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
3.879
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
coolhard
  • Angeheftet
8 9 10
Antworten
194
Aufrufe
43.986
UweGolf32
UweGolf32
Oben Unten