Ketten bei anderen motoren

Diskutiere Ketten bei anderen motoren im Allgemeine VW Fragen Forum im Bereich VW-Forum; Da ihr alle ja gute erfahrungen mit VW und steuerketten habt denke ich mir mal diese frage passt hier rein... Die 1.8TSI sind ja auch sehr von...
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #1
Kenny
Kenny
Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
340
Da ihr alle ja gute erfahrungen mit VW und steuerketten habt denke ich mir mal diese frage passt hier rein...

Die 1.8TSI sind ja auch sehr von diesem problem betroffen. Ich habe nun einen hier stehen als daily driver da der recht günstig in steuern ist im vergleich... baujahr 2008 und 250000km. Scheckheftgepflegt aber longlife öl natürlich. Beim starten kann ich nichts ungewöhnliches hören auf anhieb und fehlerspeicher schmeist nix raus. Motor läuft gut. Vermisse den V sound natürlich aber im moment ist einfach kein geld für nen R im haus nach kind und allem.

Da ich den ne weile fahren will stellt sich die frage ob ich da proaktiv was machen sollte. Würde es was bringen nur den kettenspanner zu tauschen oder würde der neue straffe die alte kette nur mehr belasten? Motor aufmachen und kette tauschen direkt damit da ruhe ist? Oder mit der hohen laufleistung besser warten und wenns passiert und dann AT motor rein? Die letzte option ist natürlich gewaltsam und wenn der motor ansonsten ok ist machts wenig sinn imho.

Gibts andere sachen die man direkt mittauschen sollte bei der laufleistung wenn der motor eh offen ist? ölpume z.B?

Was meint ihr?

Hoffe euch gehts allen gut, vermisse euch !
 
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #2
jensereh
jensereh
Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
1.043
Punkte Reaktionen
644
Auslesen kannst die Werte dort leider nicht wie beim .:R32 , also auf sein Gehör verlassen ;)

Warum willst du vorher schon irgendwelche Teile tauschen, wenn nichts auffällig ist ?
Um dem ganzen ein wenig entgegen zu wirken, würde ich zuerst ein paar Produkte von "Lambda" anwenden
Sofern nichts auffällig würde ich mal Lambda Oil Primer zufügen, dann frisches Öl
In den Tank machst dann eine Dose Lambda Tank Otto rein.

Mehr würde ich garnicht machen.
Wild irgendwelche Teile tauschen, weil sie verschlissen sein KÖNNTEN, halte ich für verbranntes Geld/Zeit/Arbeit
 
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #3
Kenny
Kenny
Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
340
Klingt auch gut. Fehlerspeicher ausgelesen und abgesehen von dem standart drallklappenfehler und ner langsamen lambdasonde ist da nix drin.

Ölwechsel mache ich selber alle 10000km, 5W30 ok für diesen motor was meint ihr?
 
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #4
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
350
Punkte Reaktionen
306
Ich perönlich würde 5W40 Addinol drauf kippen
 
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #5
2000ALH
2000ALH
Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
872
Punkte Reaktionen
78
Also die Kettenspanner sind bei diesen Modellen Thema, es gibt 2 Varianten, die alte und neue Version, siehe Bilder.

Es gibt am Kettendeckel auf der Beifahrerseite einen Stopfen, diesen kannst Du rausnehmen und schaust direkt auf den Spanner. (Stopfen muss danach neu).

Hier kannst Du dann sehen ob die neue oder alte Variante Verbaut ist, und wie weit der Spanner schon ausgefahren ist, sprich wie lang die Kette ist.

Die alte Version muss laut TPI von VW ausgetaucht werden, wenn dieser 4 oder mehr Rasten ausgefahren ist, weil dieser wohl eine Fehlkonstruktion ist und dann ausfallen kann. Wenn man das macht, kann auch gleich die Komplette Kette mit neu gemacht werden.

Falls der Neue Verbaut ist, soll die Kette laut VW ab 7 Rasten ersetzt werden, siehe Anhang.


Ich hoffe damit Klarheit geschaffen zu haben und dass ich Dir etwas helfen konnte.
 
Anhänge
  • Alter_Spanner.jpg
    Alter_Spanner.jpg
    235,4 KB · Aufrufe: 16
  • Neuer_Spanner.jpg
    Neuer_Spanner.jpg
    464,7 KB · Aufrufe: 16
  • Neuer_Spanner_Zähne_.JPG
    Neuer_Spanner_Zähne_.JPG
    49,9 KB · Aufrufe: 16
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #6
Kenny
Kenny
Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
340
Danke für den hilfreichen beitrag ! Werde mir das am wochenende ansehen. Da der motor bereits etwas mehr öl verbraucht will ich erstmal abwarten mit kette, sollte der alte kettenspanner drin sein sollte man trotzdem zum neuen tauschen oder ist da dann zu viel druck auf die alte kette?
 
  • Ketten bei anderen motoren Beitrag #7
2000ALH
2000ALH
Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
872
Punkte Reaktionen
78
Der alte Spanner sollte getauscht werden, wenn dieser 4 oder mehr Rasten ausgefahren ist!
 
Thema:

Ketten bei anderen motoren

Ähnliche Themen
OS-T-32
Antworten
34
Aufrufe
3.995
OS-T-32
OS-T-32
Tim_dwa
Antworten
16
Aufrufe
2.991
darkchester
darkchester
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
4.210
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2.656
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
2.832
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Oben Unten