Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 08.08.2007, 21:44   #1
Speedfreak-HH
 
Avatar von Speedfreak-HH
Motorwarnleuchte leuchtet öfter mal

Bei meinem R leuchtet öfter mal die Motorwarnleuchte und geht dann auch mal wieder aus. Beim Auslesen kam heraus "Ventil für Abgasklappe".
Hängt das damit zusammen das die Klappe dauernd auf ist?
Hat das schon jemand von euch gehabt?
Speedfreak-HH ist offline  
Alt 08.08.2007, 21:47   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Motorwarnleuchte leuchtet öfter mal

Nööö das mit dem dauernd Offen merkt das MSG nicht, geht ja per Unterdruck

Ventil an sich defekt oder Kabelbruch .....

Das Ventil sitzt über dem Endschalldämpfer hinter dem Hitzeblech
biSheep ist offline  
Alt 08.08.2007, 21:50   #3
Speedfreak-HH
 
Avatar von Speedfreak-HH
AW: Motorwarnleuchte leuchtet öfter mal

Also sollte ich das einfach mal nachschauen lassen?!
Hab ja schließlich Garantie.
Nervt ja irgendwie doch die Anzeige
Speedfreak-HH ist offline  
Alt 08.08.2007, 21:53   #4
Rocco
AW: Motorwarnleuchte leuchtet öfter mal

Ich habe es kaputt gehabt und es kam die Motorleuchte sitzt hinten links am Auspuff. Rad links dempontieren und du kommst einigermassen dazu.
Rocco ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
motorkontrolllampe leuchtet Sick rick R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 16.03.2013 12:44
Abgaswarnleuchte leuchtet mega_20 R32 Probleme/Fehler/Defekte 34 13.04.2011 11:06
Abgaswarnleuchte leuchtet Markes R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 08.03.2010 10:10
Handbremse leuchtet r32unger R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 29.05.2006 23:56
Abgasleuchte leuchtet Anonymous Motortuning 21 04.11.2004 23:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de