Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Thema geschlossen
Alt 13.05.2012, 09:18   #1
loveR
 
Avatar von loveR
Soviel zur Enttäuschung BTS

Ich habe vor paar Wochen meinen r32 von bts wieder bekommen. Dachte nach der langen Wartezeit ist wenigstens eine top Arbeit dabei rausgekommen. Aber dem war wohl nicht so.
Das der Karren von WFT-Tuning total verbastelt war müsstest du noch erwähnen
Ist wohl schon scheiße wenn man eine Bastelbude an der kein Kabel mehr original erstmal wieder zusammenflicken muss.


Angeblich sollen 500 ps verbaut sein. Aber nichtmal annähernd das ist geschen. Zwar eine 2. Benzinpumpe aber de benzindruckregler original bis 4bar und die einspritzdüßen sind die blauen von bosch.
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Kresse halten
Da ja definitiv abgemacht war das der Ladedruck erst erhöht wird wenn die große Bremse verbaut ist
Wer ein Auto hingestellt bekommt, das bei 1Bar Ladedruck eine 7,7 von 100-200 in die Driftbox brennt und sich dann noch beschwert


Das Getriebe sollte bis 320 verlängert sein aber bei. Gps 285 war der Drehzahlmesser im roten Bereich bei 7200 Umdrehungen.
Dann ölt der motor.
Wer mich 10x am Tag anruft und nach Öl fragt
Wenn ein Motor nach 5000km Dauerfeuer nen Liter öl braucht
Alta was gehtn ab. 0 technisches Verständnis


Auf vollast wird die Wassertemperatur sehr heiß 100 - 110 grad. Ich hab gefragt ob man nicht nen zusatzwasserkühler braucht kam nur zur antwort nee das ist bei volllast normal. Ölkühler wird auch nicht benötigt. Dann die öltemperaturanzeige ist nicht funktionsfähig zeigt also keinen wert an. Zum schwitzenden Motor kam nur er darf schwitzen. Ausgemacht waren 1,3 bar aber bekommen hab ich nur 1 bar weil angeblich mein Fahrwerk nicht so



Gut ist. KW V2. Ich schließe den nicht erhöhten Ladedruck auf die viel zu kleinen einspritzdüßen zurück. Ich hatte nach der reserveradmulde Bearbeitung von bts sogar einen Wassereinbruch im Kofferraum. Hab versucht jemand von bts zu kontaktiere aber bis heute noch keine Antwort von denen. Ölwechsel wurde mir versprochen ebenfalls nicht geschehen. Dann hat sich das Massekabel von Zylinder 1 verabschiedet und ich musste das Problem selbst beheben weil es für bts eine Kleinigkeit war und sie sich darum auch ebenfalls nicht gekümmert haben. Ich werde mir jetzt einen prüfstandlauf so schnell wie möglich machen lassen und dann überlegen ob ich rechtliche schritte einleiten werde. Ich finde es sehr schade das man sein auto nichtmal einer professionellen Werkstatt anvertrauen kann. Ich hoffe wenigstens dass ich entweder ein teil des sehr sehr hochen Preises zurückerstattet komm oder wenigstens die fehler behoben bekomm bzw änderungen an meinem auto vorgenommen werden.
Gruß
Toni



..... Wenn ich sowas lese, bekomm ich echt Augenkrebs. Ich bin 1x beim Toni in seiner Bastelbude mitgefahren. Ich bin wirklich selten in einem so pervers schnellen Golf dringesessen. Bei 2 Schaltvorgängen dachte ich das Getriebe erschlägt mich jetzt gleich durch die Spritzwand. So ein feingefühl für die Technik.....
Wer vor einer Kurve auf 230 beschleunigt, dann auskuppellt und auf der Bremse im ausgekuppelten Zustand durch die Kurve eiert. Ich weiß nicht was ich sagen soll. Das Fahrwerk ist das letzte Ding. KW V2 vom Golf V5 mit irgendwelchen anderen Federn etc. Einfach nur Horror!!!!!

Der Ladedruck auf 1BAR ist lediglich ein selbstschutz für den guten Toni.

Ich bekomm nachts SMS mit ich brauch die große Bremse, ich hab mich mit 230 auf der Autobahen gedreht etc........


Soviel mal von meiner Seite aus!!!!!!

Grüße Chris

PS: Der Jürgen ist nicht im Urlaub, sonder baut seinen 2er Golf im Ausland neu auf!!!! Das ist wohl auch Kundenservice!!!
loveR ist offline  
Alt 13.05.2012, 10:00   #2
winzi2000
 
Avatar von winzi2000
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Tja - da sieht man wieder: Es gibt immer mehrere Blickwinkel
winzi2000 ist offline  
Alt 13.05.2012, 10:08   #3
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Zitat:
Zitat von winzi2000 Beitrag anzeigen
Tja - da sieht man wieder: Es gibt immer mehrere Blickwinkel
Da ich an so einem scheiß kleinen Lappi sitz, hab ich kein Bock alles klar zu stellen

Aber eins noch

Da die Reserveradmulde abgeändert wurde, dringt ja Wasser in den Innenraum

Ohhh Ton Toni: Ich hab jetzt das Auto imn Regen stehen gehabt...... wieder nass innen

Woran liegts? Wer weiß es Heeee?

LED Rückleuchten aus dem ATU Voll Assi Paket




loveR ist offline  
Alt 13.05.2012, 11:31   #4
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

schön auch mal ne andre seite zu hören

was kommt den wegen der zerkratzen felgen ect für ne ausrede/antwort?
ich und andre kunden haben das selbst erlebt...

das der chef im ausland seinen ex renngolf aufbaut ist schön nur muss deswegen die ganze firma stillstehen warum ist keiner zu erreichen
kann man zur not ne ansage auf de Ab quatschen?

gut das der toni net alle tassen im schrank hat wurde nach dem ersten post klar

das aber der siffende motor ( steuerkettendeckel) ein bts spezial ist hab ich und andre so gut wie an jedem umbau gesehen...

also ist nicht alles soooo falsch wie es jetzt hier hingestellt wurde

und mal so nebenbei, wie wurde son umbau getüvt wenn die karre schlecht bremst oder überbremst
OliveR32 ist offline  
Alt 13.05.2012, 12:24   #5
celle16v
 
Avatar von celle16v
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Das ist ja witzig

Jedoch finde ich wer eine Firma hat, sollte seine Kunden informieren wenn man nicht da ist!

Würde ich 15000€ für nen Umbau hinlegen, danach fragen haben oder Probleme und keinen erreichen würde!?? Dann würde ich auch sauer werden!
Eine kurze Nachricht auf AB bricht einem keinen Zacken aus der Krone!
celle16v ist offline  
Alt 13.05.2012, 12:55   #6
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
schön auch mal ne andre seite zu hören

was kommt den wegen der zerkratzen felgen ect für ne ausrede/antwort?
ich und andre kunden haben das selbst erlebt...

das der chef im ausland seinen ex renngolf aufbaut ist schön nur muss deswegen die ganze firma stillstehen warum ist keiner zu erreichen
kann man zur not ne ansage auf de Ab quatschen?

gut das der toni net alle tassen im schrank hat wurde nach dem ersten post klar

das aber der siffende motor ( steuerkettendeckel) ein bts spezial ist hab ich und andre so gut wie an jedem umbau gesehen...

also ist nicht alles soooo falsch wie es jetzt hier hingestellt wurde

und mal so nebenbei, wie wurde son umbau getüvt wenn die karre schlecht bremst oder überbremst

Die Bremse war ja funktionierend und meiner Meinung für einen Frontkratzer der ja doch einiges leichter ist als ein original R32 erstmal ausreichend. Anscheinend wurde ja bei HGP auch ein Gutachten bis 468PS erstellt.
Aber wenn man innerhalb von ein paar Tagen so ne Bremse durch absolut falsche Handhabung regelrecht hinrichtet, ist man selber schuld.

Ein Wunder ist das das Getriebe noch funktioniert. Mit Vollgas den Gang ausdrehen, kuppeln, schalten, vollgas und dann die Kupplung schnalzen lassen
Ich fahr ja auch wirklich stramm aber sowas Das totaler Materialmord.

Dazu wird das Auto erstmal ne viertel Stunde und länger nachlaufen lassen

Wegen den im Lack zerkratzten ATU Felgen wurde auch direkt eine Nachbesserung der Felgen angeboten aber man hat sich geeinigt das mit dem Umbau des großen Tachos MFA XP etc. zu regulieren

Das sind alles Aussagen die ich von Toni alias loveGT35 persönlich bekommen habe

Sorry, hier trifft einfach brachiale Gewalt auf unzureichendes technisches Verständnis

Zur Steuerhinterziehung Ich weiß das mein gemachtes Handschaltgetriebe zwar von BTS eingebaut wurde, ich ihm aber Privat an Privat verkauft habe (zum Glück ohne Garantie).

Ganz ehrlich, der Toni ist kein falscher Kerl, ich mag ihn wirklich und er ist auch ein ehrlicher Mensch.
Aber meiner Meinung einfach zu jung und zu unerfahren um so ein Auto zu bewegen.
Hier müsste ein Telefon Support vom Tuner stattfinden, damit die mehrmals täglichen Anrufe wegen fehlendem Öl auch beantwortet werden

Ich sach nur: Da ist kein Öl mehr drin........ Was für Öl soll ich nehmen....... Wieviel soll ich reinmachen.......Upppssss jetzt hab ich nen Liter zuviel reingemacht usw.......

Man steht ja gern mit Rat und Tat zur Seite
loveR ist offline  
Alt 13.05.2012, 13:49   #7
TikiChris
 
Avatar von TikiChris
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Ich hab echt das Gefühl es wird immer schlimmer im Forum ... echt schade nur noch gezanke... so macht das kein Spaß mehr hier .......
TikiChris ist offline  
Alt 13.05.2012, 14:11   #8
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Zitat:
Zitat von TikiChris Beitrag anzeigen
Ich hab echt das Gefühl es wird immer schlimmer im Forum ... echt schade nur noch gezanke... so macht das kein Spaß mehr hier .......
Gezanke

Wenn der Toni das aus seiner Sicht so sieht, kann er das gern so sagen

Er hätte mir dann eben nicht die Dinger andersrum sagen sollen
loveR ist offline  
Alt 13.05.2012, 14:35   #9
TikiChris
 
Avatar von TikiChris
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Ich meinte das Allgemein....

Im endeffekt mir egal was wo war...
TikiChris ist offline  
Alt 13.05.2012, 14:53   #10
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Der Ladedruck auf 1BAR ist lediglich ein selbstschutz für den guten Toni.

Golffreak23 ist offline  
Alt 13.05.2012, 15:20   #11
Audibiturbo
 
Avatar von Audibiturbo
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Zitat:
Zitat von Golffreak23 Beitrag anzeigen
Der Ladedruck auf 1BAR ist lediglich ein selbstschutz für den guten Toni.

Aha ich verstehe, mangelnde Leistung dient immer als Schutz für den Kunden...
Audibiturbo ist offline  
Alt 13.05.2012, 15:30   #12
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Bei nem 20 Jährigen Kiddi ist das glaube ich auch besser so
Golffreak23 ist offline  
Alt 13.05.2012, 15:32   #13
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Zitat:
Zitat von Audibiturbo Beitrag anzeigen
Aha ich verstehe, mangelnde Leistung dient immer als Schutz für den Kunden...
Wieso mangelnde Leistung? Wurde schon gemessen hab ich was verpasst?
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann sollte auf 1.3 Bar erhöht werden wenn Bremsen und Fahrwerk dazu passen?

Ist das bei anderen Tunern anders, Fahren die 1.3 Bar mit Oem?

7.7sek 100-200 = mangelnde Leistung mit 1.0 Bar ?
Systi ist offline  
Alt 13.05.2012, 16:19   #14
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

na ja, der hat halt erstmal eine Welle der Empörung ausgelöst und sich dabei selber überholt....
coolhard ist offline  
Alt 13.05.2012, 16:36   #15
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Soviel zur Enttäuschung BTS

Pahh was geht denn hier ab... Schnell Popcorn!

Ist der Toni nit mehr da?
Tom.Schmeler ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Turboumbau BTS GTX 35 burnoutguru Motortuning 121 23.11.2012 09:51
BTS Stützpunkthändler Erzgebirge holgi33 Allgemeines 4 02.06.2010 14:39
Kann das wirklich sein ? Ist der R32 soviel schlechter als der A3 3.2 ?? Pickebuh Allgemein 37 20.03.2006 15:06



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de