Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Interieur

Interieur Rund um die Innenausstattung.

Antwort
Alt 13.03.2012, 23:10   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Also neulich gucke ich so vom Fahrersitz aus nach links auf die Türholme oberhalb und neben der Seitenscheibe und finde, das sieht ziemlich blöd aus Bei den übrigen Türen nicht anders.

Erstens ist das in Wagenfarbe lackiert und sieht ziemlich "nackt" aus. Zweitens ist die Lackierung unregelmäßig weil die Flächen nicht wirklich glatt sind.

Hat jemand dafür schonmal eine Lösung gefunden oder bin ich der Einzige den das stört?

Das Problem dürfte wohl sein, dass diese Flächen sehr unregelmäßig sind und auch noch die Türdichtungen stören. Wenn man die Tür öffnet sieht das ziemlich kompliziert aus....
Hansdampf ist offline  
Alt 14.03.2012, 07:14   #2
Konsi
 
Avatar von Konsi
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Hat mich bei meinem 5er damals auch "gestört", zumal der weiß war.

Ist aber leider bei allen 5ern so und ist, meiner Meinung nach, in gewisser Weise ein Armutszeugnis.
Hatte dann überlegt anthrazitfarbenes Velour drauf zu kleben, aber nie umgesetzt. Hab es irgendwann einfach ignorieren können.
Konsi ist offline  
Alt 14.03.2012, 07:22   #3
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Ich find sexy Hast dein Auto noch nie geputzt von innen muss ich gerade feststellen ;p

Ist bei anderen Herstellern auch nicht viel anders...
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 14.03.2012, 07:43   #4
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

kann man sicher auch schön mit Plati-Dip einsprühen
Raoul_Duke ist offline  
Alt 14.03.2012, 22:52   #5
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Zitat:
Zitat von Raoul_Duke Beitrag anzeigen
kann man sicher auch schön mit Plati-Dip einsprühen
Flüssiggummi? Bist du verrückt

@ Tom: Je mehr man putzt umso schlimmer sieht das doch aus wenn denn alles schön glatt und glänzend wäre ist es aber nicht - da sind Wellen drin - oder findest du Orangenhaut bei ner Frau auch sexy?
Hansdampf ist offline  
Alt 15.03.2012, 07:25   #6
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
oder findest du Orangenhaut bei ner Frau auch sexy?
das kann man heutzutage doch eh schon alles straffen u glätten lassen, bringt sich wahrscheinlich auch mehr als wie an den türholmen herumzufumeln...hast wahrscheinlich auch öfters in der hand od
dsg-driver ist offline  
Alt 15.03.2012, 08:25   #7
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Also weder mein R noch meine Frau hat da Wellen !

Du hast ne Banane gekauft, blick der Wahrheit ins Gesicht

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Flüssiggummi? Bist du verrückt

@ Tom: Je mehr man putzt umso schlimmer sieht das doch aus wenn denn alles schön glatt und glänzend wäre ist es aber nicht - da sind Wellen drin - oder findest du Orangenhaut bei ner Frau auch sexy?
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 15.03.2012, 11:49   #8
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

...od eine orange
dsg-driver ist offline  
Alt 15.03.2012, 16:48   #9
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Okay - dann sind wir uns ja einig

Carfreitag bringe ich eine Banane mit und werde mal nach Orangen gucken

Meine Frau hat die Wellen jedenfalls an den richtigen Stellen
Hansdampf ist offline  
Alt 15.03.2012, 20:41   #10
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

hans, deine frau hat wellen
dsg-driver ist offline  
Alt 15.03.2012, 21:41   #11
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
hans, deine frau hat wellen
Ja logo, aber mehr verrate ich hier nicht guckt lieber da:
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=19389
Hansdampf ist offline  
Alt 16.03.2012, 08:34   #12
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Antriebswellen?
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 16.03.2012, 17:32   #13
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Türholme OEM von innen lackiert - geht gar nicht.

Zitat:
Zitat von Tom.Schmeler Beitrag anzeigen
Antriebswellen?
Dauerwellen nee - verrate ich nicht

Mal im Ernst Tom: Unabhängig davon, ob man Lack dort mag oder nicht - ist die lackierte Fläche bei deinem Wagen an allen Türen den ganzen Holm entlang total gleichmäßig? Also ich meine jetzt nicht die Lackierung selbst - die ist tiptop - aber das Blech bzw. der Untergrund hat besagte Unregelmäßigkeiten bzw. Dellen oder Wellen. Zwar nur ganz leicht, aber bei dem Hochglanzlack natürlich schön zu sehen. Als wenn da eine nicht weggeschliffene Schweißnaht drunter liegt.

Kann es denn sein, dass bei VW solche Produktionsschwankungen sind?
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R geht sporadisch nicht an GenerationIV 3.2 R32 Probleme/Fehler/Defekte 29 30.06.2008 20:00
Navi geht nicht aus Isnogood Entertainment-Elektronik 6 17.05.2007 12:08
Wasser von innen an die Scheiben? Lars Allgemeines 0 20.11.2006 06:31
schon mal einen R32-Motor von innen gesehen ?? Viagraman Allgemein 9 27.05.2005 06:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de