Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 09.10.2010, 09:02   #1
philipp86
 
Avatar von philipp86
Airride vs. Gewinde

Guten morgen zusammen,
da der .:R ja zum 01.11 in den Winterschlaf geht, kommt langsam die Fahrwerksfrage...

Eins vorweg, hab in der Suche keine passende Antwort gefunden...
Jetzt bitte nicht lynchen aber ich überlege ein Airride zu kaufen. Nen Kumpel fährt eins im Passat, der ist zufrieden, er hat aber auch "nur" 115PS.
Ist beim .:R ja ein wenig anders, ich hab aber noch keine Meinung von jemandem gehört der ein Auto mit "Leistung" fährt!Bei hoher Geschwindigkeit/Kurvenfahrt??
Ich möchte mit dem Auto keine Rennen fahren und nicht auf den Ring oder so, es dreht sich nur um TIEF!

Vill krieg ich ja hier ne passende Antwort, die mir meine Entscheidung leichter macht...

danke und gruß
philipp86 ist offline  
Alt 09.10.2010, 12:38   #2
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Airride vs. Gewinde

Das H&R Tiefe Version soll gut sein. Haben viele im Ver verbaut.
Sau tief und trotzdem Komfort. Musst mal nach suchen.
Mit dem FK Silverline X (so heißt es glaube ich) kommt man auch recht tief.

Ich perönlich halte nicht viel vom Airride. Ist nur meine Meinung. Ist auch nur ein Vorurteil, da ich noch keins kenne
NilleBu ist offline  
Alt 09.10.2010, 13:02   #3
philipp86
 
Avatar von philipp86
AW: Airride vs. Gewinde

Ja also wenns Gewinde wird dann das von H&R tiefe Version!
Naja vill krieg ich ja noch meine eine oder andere Meinung?

gruß
philipp86 ist offline  
Alt 09.10.2010, 14:43   #4
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Airride vs. Gewinde

Zitat:
Zitat von philipp86 Beitrag anzeigen
Ja also wenns Gewinde wird dann das von H&R tiefe Version!
Naja vill krieg ich ja noch meine eine oder andere Meinung?

gruß
Hey Philipp!

Also mit einem H&R Tiefe Version kommst du Sautief also wirklich tief für ein Gewinde!

Ein Kumpel von mir fährt im Ver GTI ein Airride und ja die Tiefe ist natürlich ganz extrem obwohl er es ja nur im Stand so tief haben kann beim fahren muss er ihn ja auch höher "pumpen" Momentan hat er über 300 PS durch fette AGA und ordentlichen Chip. Bin schon mitgefahren bei ihm, in den Kurven ist es garnicht schlecht, denkt man sich garnet das es ein Airride ist aber sobald die Geschwindigkeit höher wird in den Kurven und auch auf der geraden dann fängt er zu schwimmen an.

Davor fuhr er einen TT den er mit H&R Gewinde ordentlich tief hatte und er meint er würde sich kein Airride mehr reingeben weil es einfach den Fahrspaß nimmt und wirklich fast nur für die Optik gut ist.

Hier Bilder vom GTI:


..
So sahen die Kotflügel während dem bearbeiten aus, natürlich musste auch die Stoßstange dann angepasst werden:

..

..

Würde dir ein Gewinde empfehlen da stimmt das Gesamtpacket einfach aus Fahrleistung und Tiefgang

Lg Mike
mike.r32 ist offline  
Alt 09.10.2010, 15:38   #5
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Airride vs. Gewinde

Der Turbofreak hier ausm Forum fährt einen R32 mit Airride.
Steht super da und lässt sich super fahren!
• Fahrwerk: G.A.S. German Airride Systems V2 mit härteverstellbaren Koni Dämpfer
• ViAir 460c Kompressor und 11.5l Lufttank
• 4x 2/2 Wege Magnetventile mit Drossel
• Funkfernbedienung zu Steuerung des Fahrwerks






Regenkönig ist offline  
Alt 09.10.2010, 16:06   #6
philipp86
 
Avatar von philipp86
AW: Airride vs. Gewinde

sehr schicker GTI, den .:R hab ich schon gesehen!
aber mal ne andere Frage,beim GTI haben sie sich ja ordentlich am Kotflügel ausgelassen,das wollte ich eig. nicht!MUSS man das so krass machen?
Felgen würden bei mir die Originalen bleiben,eigentlich!Wir haben schon ziemlich viel Platz in den Radhäusern beim 4er...

gruß
philipp86 ist offline  
Alt 09.10.2010, 17:00   #7
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Airride vs. Gewinde

Platz muss schon sein.
Kommt immer drauf an, wie breit und wie tief der werden soll.
Aber so wie beim GTI muss es nicht!
Regenkönig ist offline  
Alt 09.10.2010, 17:20   #8
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Airride vs. Gewinde

Bagyard (Österreich) soll ein sehr gutes Luft-Fahrwerk anbieten, basierend auf Bilstein-Stoßdämpfern, das sogar auf der Rennstrecke funktionieren SOLLEN.
holgi33 ist offline  
Alt 09.10.2010, 17:23   #9
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Airride vs. Gewinde

Hab ich auch schon von gehört, sollen wohl die Besten sein.

Für mich hat sich das Thema allerdings erledigt, ich bleibe beim Gewinde.
Regenkönig ist offline  
Alt 09.10.2010, 17:49   #10
philipp86
 
Avatar von philipp86
AW: Airride vs. Gewinde

Dann werd ich da wohl mal anrufen, mal sehen was die mir dazu erzählen!
Ja an der Karosse wollte ich nichts ändern,außer vorne die Kante umlegen!
Mal sehen, aber ich danke schonmal,sind ja ein paar Meinungen

gruß
philipp86 ist offline  
Alt 10.10.2010, 14:32   #11
R32-Pilot
 
Avatar von R32-Pilot
AW: Airride vs. Gewinde

Ich hatte damals auch ein Airride Gas V2 mit r32 stabi im Audi A3. Fahrkomfor total kacke. es geht nichts über ein vernümpftiges gewinde. Meine Meinung..........
R32-Pilot ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Airride für R 32 orientexpress Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 33 03.02.2010 20:17
HPS Airride hansiR32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 6 04.08.2009 18:31
[V] The Airride .:R32 .:R-Rider Suche/biete R32 7 29.07.2007 21:47
Airride? ERIKR32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 1 25.07.2006 01:00
H.O.T. Niveau Fahrwerk (Gewinde mit Airride kombiniert) R32_Devil Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 42 05.07.2006 00:10



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de