Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 21.03.2005, 21:26   #1
defiant
Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Hi,

habe gestern beim Inspizieren des Motorraums entdeckt dass am Rand meiner Kopfdichtung eine Menge Oel ist. Zwar braucht das Auto kein Oel und es befindet sich auch keins auf dem Boden der Garage doch ein wenig beunruhigend finde ich das schon.
Ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben dass alle VW-motoren eine leicht "schwitzende" Kopfdichtung haben sollen. Ist das so?

Wie gesagt verlieren tut er kein Oel. Jedenfalls nicht im Stand. Der Metallrand der Kopfdichtung ist voll mit Oel.

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.03.2005, 20:17   #2
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Das ist m.E. nicht normal. Lass die Dichtung auswechseln.
HD-YX777 ist offline  
Alt 23.03.2005, 08:58   #3
PGR32
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Kann da zwar nicht wirklich mitreden, meineR ist ja nicht mehr ganz original, aber meine Dichtung ist staubtrocken.

Ich denke auf jedenfall ist das nicht normal, Tipp: ab in die WS.

Das einzige was bei mir schwitzt, und gemäss WS beim Golf normal ist, ist das Getriebe.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2005, 10:11   #4
SvenR321
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Bei mir im R schwitzt auch nur eins...
und das bin ich :lol:
Neue Dichtung rein bevor noch mehr kaputt geht.
Meiner hat auch schon ne neue obwohl er kein öl gesoffen hat.
Kann dir aber nicht sagen ob sie geschwitzt hat :roll:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2005, 10:44   #5
Flori
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

war bei mir auch - wurde auf Kulanz ausgetauscht.
Aber rechne schon mal 1-2 Tage ein, das ist keine 0815 Reparatur!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2005, 18:28   #6
defiant
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Uff ihr macht mir Mut. :shock:

Freitagmorgen geht er zum Freundlichen. Die haben am Telefon gesagt das sei normal dass er ein wenig Oel schwitzt. Stellt sich die Frage wieviel ist normal?

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2005, 18:52   #7
Flori
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

das haben sie mir damals auch gesagt.
mit dem hab ich mich aber nicht abgefunden.

es ist definitiv nicht normal das der aus der kopfdichtung saut!


hatte für die zeit ein audi a4 2.5 tdi cabrio mit multitronic.
bei mir dauerte das ganze insgesamt ne woche ;-)
schön wars, das cabrio fahren ;-P
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2005, 19:11   #8
defiant
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Ich hätte noch ne andere Frage: wenn der Kopf schon runter muss wäre es da net möglich die Ventilsitze zu reinigen (wohlgemerkt nur im Falle von Verschmtzung)? Meine Karre hat jetzt 40.000 km runter.

Ich denke mir dass es bei der Leistungsentfaltung und dem Verbrauch etwas bringen könnte.

Nur für den Fall dass die Sitze verschmutzt sind (fahre grösstenteils Strecken über 50 km und mehr auf der AB).

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2005, 20:36   #9
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Zitat:
Zitat von defiant
Ich hätte noch ne andere Frage: wenn der Kopf schon runter muss wäre es da net möglich die Ventilsitze zu reinigen (wohlgemerkt nur im Falle von Verschmtzung)? Meine Karre hat jetzt 40.000 km runter.

Ich denke mir dass es bei der Leistungsentfaltung und dem Verbrauch etwas bringen könnte.

Nur für den Fall dass die Sitze verschmutzt sind (fahre grösstenteils Strecken über 50 km und mehr auf der AB).

mfg
Ich würde es machen lassen Schaden kann es auf jeden Fall nicht
HD-YX777 ist offline  
Alt 28.06.2005, 14:56   #10
andix
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Wie war das bei Euch mit der Kulanzregelung?

Ich werde nächste Woche die Dichtung tauschen lassen. Meine Werkstatt wird einen Kulanzantrag machen. Darf ich da von 100%-iger Übernahme ausgehen? Ich habe ansonsten auch noch die Anschlussgarantie.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.06.2005, 16:08   #11
nightrider
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

hatte genau das selbe problem, bei mir wurde die dichtung gewechselt. alles anstandslos ersetzt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.06.2005, 16:52   #12
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Ja,ich fahre grad die ersten 1000km mit neuer Dichtung.Hatte noch Gewährleistung drauf.Die Rep. hatte 2 Tage gedauert.Seit dem ist die Karre komplett trocken.
Uncut ist offline  
Alt 28.06.2005, 17:44   #13
andix
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Gab es Kulanz ohne Probleme?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.07.2005, 14:37   #14
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: Oel-schwitzende Kopfdichtung. Problem?

Ja,keine Probleme.
Uncut ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easy-Checkliste Temperaturen/Wasser/Oel/Oel-Druck u.Co Pusher Tips und Tricks 7 18.05.2011 00:31
Kopfdichtung bei 70.000 Km ??? ohavw Allgemein 3 27.04.2010 21:59
Kopfdichtung am Sack JoeRS32 Allgemein 3 09.04.2007 11:10
Welches Oel Lars Allgemein 46 18.02.2007 22:54
Ölschwitzen Kopfdichtung Uncut R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 29.05.2005 14:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de