Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 13.07.2009, 21:47   #1
Schranck
 
Avatar von Schranck
Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

Hab den r32 mit einem bereits verbautem K&n Gen II gekauft hab mich ständig geärgert wieso der wagen im ersten gang kein gas annimmt und wenn dann mit grausem stottern und ruckeln das man fast ins lenkrad beisst so nach 3000 km ging aufeinmal die epc-,esp-und Abgaswert Kontrollleuchte an. Schnell mal in die Werkstatt Wagen auslesen lassen Fehler Luftmengenmesser die beiden zeigte er an,ich fragte dann wie 2 ,der Mechaniker ja ist nur einer angeschlossen.Ich nach Hause baute auf org.Filterkasten um und siehe da ist ja noch ein Geber alles angeschlossen jetzt geht der R wie stier und keine fehlermeldung mehr.
Jetzt meine frage wie kann so ein scheiss Teil 400 euro kosten und dann ist da mal nichts vorgesehen um den 2ten geber zuinstallieren der ist ja bei dem orginalen eingeschweisst? wie hab ihr es den gemacht das interessiert mich jetzt mal brennend? kann doch nicht sein das mann 400 flocken zahlt und dann das ding noch anpassen muss.
Bei mir kommst sowieso nicht mehr drauf ,doch wüsste es schon gern.
Vielen dank im voraus für infos
Schranck ist offline  
Alt 13.07.2009, 22:08   #2
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

Nabend bau das scheiß Teil aus und bau den Orginal Karsten mit Papier Filter wieder ein
Golffreak23 ist offline  
Alt 13.07.2009, 22:10   #3
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

Aaaaalso,

erstmal würde ich mal am Satzbau feilen (nur zur besseren Verständnis).

Ist der Luftfilter von Motorraum abgeschirmt? Wenn das Ding nur Warmluft zieht, wirst du mit Sicherheit Leistungseinbrüche haben.

Hatte auch mal ein K&N Kit drin. Sound + Optik ist super aber der Rest......

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 13.07.2009, 22:25   #4
Schranck
 
Avatar von Schranck
AW: Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

hab ja jetzt wieder den orginalen drin mich interessiert ja nur wie ihr den zweiten geber angeschlossen habt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
69-9502TP.jpg  
Schranck ist offline  
Alt 13.07.2009, 22:27   #5
Schranck
 
Avatar von Schranck
AW: Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

Der Geber ist bei dem org.Plastikschlauch eingeschweisst wie soll das funktionieren?
Schranck ist offline  
Alt 14.07.2009, 13:17   #6
Diesi
 
Avatar von Diesi
AW: Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

Schmeiß den Manta-Tuning-Pilz raus
Diesi ist offline  
Alt 14.07.2009, 14:20   #7
TurboAndy
 
Avatar von TurboAndy
AW: Frage über K&N Gen II + Anschlüsse

Da mußt du entweder basteln oder den original Kasten drinnen lassen, was sowieso besser ist. Schau dir mal HGP, Rothe etc. an, wenn der Pilz leistung bringen würde, dann würden die den garantiert auch einbauen
Mfg Andy
TurboAndy ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage über Start-Taste graeme86 Allgemein 2 04.05.2011 19:27
Die Frage über Turbo R32 ™B®embo™ Motortuning 35 28.05.2009 15:47
Frage über den Felgen? R32Philipp Allgemein 4 18.08.2008 07:37
freie Navi anschlüsse??? ishino Interieur 2 13.04.2006 10:55
Frage über diese Felge .:R-Rider Räder/Reifen 12 19.02.2005 19:11



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de