Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 28.11.2008, 19:31   #1
swiss_r32
 
Avatar von swiss_r32
Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Hi @ all..

wie schon viele von euch im Thread "Steuerkettendefekt" gelesen haben,
hab ich die streiterei mit den Werkstätten satt.
Ich verkaufe mein .:R ..

Ich suche jetzt schon seit 3 Tagen nach einer alternative..

Audi S3, BMW 335, Mercedes C und auch ein Audi A5 sind in frage gekommen! Leider stellt mich keiner dieser Fahrzeuge zu 100% zufrieden...
An jedem gibt es was auszusetzen, was mich hindert so ein Fahrzeug zu kaufen.

Nun entlich hab ich wieder etwas gefunden was mir hoffnung macht;

Wie im Titel schon beschrieben. Ein .:R32 2008 Modell..

Was sagt ihr dazu.. ist das klug?!? Wird der evt. auch noch Steuerkettenprobleme haben?

Das einzige was mich an dem Fahrzeug noch stört ist die "Holzapplikationen Nussbaum"
Kann man diese leicht ändern?!? ist es ein grosser aufwand?!?

MFG
Miniaturansicht angehängter Grafiken
5417787.jpg   5417787-1.jpg   5417787-3.jpg  
swiss_r32 ist offline  
Alt 28.11.2008, 19:40   #2
BlueR32112
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Ich würd nen S3 mit der S-Tronic nehmen und etwas mehr Leistung.

Stand auch vor der Entscheidung.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.11.2008, 19:42   #3
swiss_r32
 
Avatar von swiss_r32
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Zitat:
Zitat von BlueR32112 Beitrag anzeigen
Ich würd nen S3 mit der S-Tronic nehmen und etwas mehr Leistung.

Stand auch vor der Entscheidung.
Das Problem ist ich will kein 2l Auto... Vermisse jetzt schon der Agressive Ton des R32.. Der S3 hört sich an wie ein GTI.. Das fehlt mir einfach zusehr..

Denkst du es ist Falsch erneut ein .:R32 zu kaufen?!?
swiss_r32 ist offline  
Alt 28.11.2008, 19:48   #4
BlueR32112
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Nein natürlich ist es nicht falsch. Aber das kann dir unter Umständen auch bei einem 2008er passieren.

Also Garantie gibt es sicher keine, daß es nicht auch passiert. (Irgendwann)


Und wegen den Applikationen, vielleicht kann man die auch einfach überkleben ?

So Carbonfolie oder sowas in der Art ?? Gibt ja so Spezis die das sauber machen.

DARAN sollte es nicht scheitern


Fakt ist auch, daß du auch mit nem z.B. S3 Theater haben kannst.

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.11.2008, 20:43   #5
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Also ich würde mir einen Mitsubishi Lancer Evo 9 kaufen!
R32Philipp ist offline  
Alt 28.11.2008, 21:00   #6
xxx008
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Zitat:
Zitat von BlueR32112 Beitrag anzeigen
Ich würd nen S3 mit der S-Tronic nehmen und etwas mehr Leistung.

Stand auch vor der Entscheidung.
Ja also der neue S3 mit S-Tronic ist echt ne feine Sache und mit ein paar Zaubereien sind da ruckzug 350PS drin!
xxx008 ist offline  
Alt 28.11.2008, 22:05   #7
undruff
 
Avatar von undruff
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

was passt dir am A5 nicht??

schau mir den auch grad an...

sag mal warum nicht??


und wegen der kette...
ich bekomm langsam so derb angst durch euch das sowas bei mir kommt...
undruff ist offline  
Alt 28.11.2008, 22:09   #8
Rocco
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Ich Kann Dir Nur Zum S3 Raten Du Wirst Der R Nicht Sehr Vermissen. Hier Mal Ein Kleiner Vorgeschmack.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
5599077-1.jpg  
Rocco ist offline  
Alt 28.11.2008, 22:23   #9
BlueR32112
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Mein nächster wird auch einer, vielleicht schon bald.

Und richtig, mit ein paar wenigen Handgriffen sind, sagen wir mal 300 PS kein Problem.



OK, ja das einzigste was dann fehlt wäre der Sound.


A5 ? Kann ich auch empfehlen. Hatte mal einen S5 allerdings nur zum sitzen.
Ist schon was feines. Aber auch fein teuer. Audi halt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.11.2008, 22:44   #10
Isnogood
 
Avatar von Isnogood
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Fahre nen GTI ED 30 und habe 300PS, muss sagen das kann man mit dem R gar nicht vergleichen, der geht wie Sau, da kommt kein normaler R mit, hatte letzte Woche das Vergnügen mit ein R.

Habe es nicht bereut mein R abzugeben, sicher der Sound fehlt schon, aber der Fahrspaß ist trotzdem da.
Und am Sound kann man ja noch was ändern, hab mir jetzt ne Edel01 ab Turbo bestellt, bringt nochmal ein wenig PS mehr, mit der richtigen Abstimmung hast du dann so um die 325-335PS

Würde denn ein ED 30 für dich in Frage kommen??
Isnogood ist offline  
Alt 28.11.2008, 23:15   #11
Gloelothar
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Kann Deinen Steuerkettenfrust sehr gut nachempfinden, bin ja selber auch betroffen...Ich finde den R32 -wie Du auch- richtig gelungen...Allerdings habe ich momentan keinen Spaß mehr an meinem Auto. Die Situation ärgert mich sehr. Allerdings sieht es bei Dir ja noch anders aus- ich bekomme ja wenigstens alles neu und muss nichts bezahlen...

Angeblich soll das Problem ja ab MJ 2008 abgestellt sein...Ob man das glauben kann

Werde meinen auf jeden Fall erst mal weiterfahren und mal gucken, wie sich die Steuerkette entwickelt. Bin trotzdem guter Dinge, denn die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.

Würde ich meinen Wagen jetzt umsetzen (müssen), wäre der S3 als Viertürer mit DSG ein heisser Kanditat. Allerdings mag ich auch ganz andere PKW, die hier im Forum nicht besonders beliebt sind...Bin da nicht so markengebunden: Die Marke mit dem Blitz finde ich auch nicht schlecht!
Gloelothar ist offline  
Alt 29.11.2008, 01:27   #12
undruff
 
Avatar von undruff
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Hab mir grad mal den A5 mit 211PS und den S3 SB gerechnet...

Liegen beide bei etwa 43T€... Liste -ca 15%...

hmmm...was da wohl nehmen

Komisch das Audi immer s-tronic anbietet, ausser beim A5..??hmmmm

ehrliche meinungen dazu!!??

Ach und wegen dem Blitz was de da grad erwähnst... dieser neue mit 220PS ist ca. 9T€ billiger.... kann man viel für kaufen, aber halt schwer dahin zu wechseln.... :-)
undruff ist offline  
Alt 29.11.2008, 02:46   #13
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Von aussen finde ich so einen Astra OPC echt gelungen. Der Motor ist auch gut. Aber das einzige was innen cool ist, sind die Sitze. Die sind nämlich von Recaro.
Corsa ÓPC find ich auch nicht so verkehrt.

Was man den Opelanern echt für gut zollen muß ist, das die schon lange für den Astra 19 Zoll Felgen anbieten, und die sehen sogar echt gut aus.
Beim Corsa die 18 Zoll Teile sind auch nicht verkehrt.
vr-six ist offline  
Alt 29.11.2008, 08:52   #14
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Fahr doch mal den Evo IX probe! Den kannst du für gutes Geld kaufen!
makki83 ist offline  
Alt 29.11.2008, 09:16   #15
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Vom .:R32 zum .:R32 wechseln..

Genau

Was willst du?


-----------------------------------wichtig - nicht wichtig - nice to have-------------------------


Platzangebot
Allrad
Xenon
Verbrauch
Design
Image der Marke
Wertstabilität
Preis (möglichst viel fürs Geld)
Leistung
Stadttaugliche
Langstreckentauglich
Komfort
Neuster Stand der Technik
Sicherheit
makki83 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom R zum Stern rome89 Allgemeines 30 17.05.2011 00:04
IVer R32 - Öl wechseln Tommy.:R Allgemeines 4 18.08.2009 20:01
Vom Jubi zum R.. Turbotime Mein R32 43 24.07.2008 17:01
Vom Jubi zum R Jubi55 Ich bin neu hier 31 08.01.2006 15:47
Vom R32 zum RS4 r32kompressor Allgemein 19 12.03.2005 19:36



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de