Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 23.05.2008, 21:00   #1
fredl
 
Avatar von fredl
Was kostet der R32 in der Produktion???

Hab mich mal gefragt welche Kosten bei VW für die reine Produktion des R32 anfallen/angefallen sind (IV).
Weiß das jemand
fredl ist offline  
Alt 23.05.2008, 21:54   #2
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

R32 kann ich dir nicht sagen aber habe mal gehört von 8000€ bei einem Touran.
Aber nagel mich nicht drauf fest, habe es nur gehört.
PH-32 ist offline  
Alt 23.05.2008, 22:35   #3
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Also dieser Wert kommt den realen Selbstkosten (SK) seitens VW nicht mal ansatzweise nahe. Du kannnst etwa von knapp über 20.000 EUR ausgehen.
Tomir32 ist offline  
Alt 24.05.2008, 02:43   #4
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Der Touran kostet aber teilweise nicht mal 20000 €
Viele Teile sind sehr sehr viel günstiger als du denkst.
Aber es ist egal du musst den Preis bezahlen und VW verdient auch dran wenn sie dir 25% Rabatt geben von daher...
PH-32 ist offline  
Alt 24.05.2008, 09:42   #5
Globalplayer
 
Avatar von Globalplayer
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

mal ein paar erfahrungen von vw. ich arbeite mit der firma sehr viel in hannover im nutzfahrzeugwerk. haben dort schon oft sehr seltsame sachen erlebt was die kosten angeht.
ein beispiel vom t5 multivan. wenn während der produktion z.b. die innenverkleidung einer tür fehlt wird dieser vom band genommen und für maximal 2 wochen abgestellt ( draußen). ist innerhalb der zwei wochen das teil nicht verfügbar wird der bus verschrottet, auch wenn er vollausstattung hat, weil ein zurückstellen auf das band mit der damit verbundenen logistik teurer ist als den neu zu bauen.
Globalplayer ist offline  
Alt 24.05.2008, 11:27   #6
tobsen
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Hmm,

es ging mal das Gerücht um, dass VW mit dem Golf V gerade mal die Kosten decken kann (gilt jetzt lediglich für den Konzern, nicht für die Händler), der Ver also trotz seines Verkaufserfolges keine Gewinnsteigerungen bringt, weshalb auch sehr schnell das Nachfolge-Modell aufgelegt wurde. Inwiefern sich das auf die Produktionskosten eines R32 zutrifft, kann ich nicht sagen.
tobsen ist offline  
Alt 24.05.2008, 12:18   #7
R32 DSG Turbo
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Ich weiß es nicht, aber....

Ich würde mal geberell behaupten, dass man mit Sonderseriern oder limitierten Auflagen als Automobilkonzern nichts verdient.

Als Denkanstoss: Ein .:R 40000€ als Neuanschaffung, es sind 19% Mwst. also 7800€ enthalten, dann noch zwischen 10-16% Rabatt, das entspricht 4000-6400€. Der Händler möchte aber auch noch etwas verdienen (Wer bezahlt die ganzen Probefahrten?) und VW selbst geht auch nicht leer aus (Entwicklungskosten, Materialkosten, Gewinn, Lohn, ....).

Die Kosten um einen .:R zu bauen incl. Material sollten sich somit zwischen 40-55% des Neuwagenlistenpreises belaufen.
R32 DSG Turbo ist offline  
Alt 24.05.2008, 12:46   #8
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

So ein Bus wird ziemlich schnell Produziert.
Da wir unseren damals schnell brauchten haben wir insgesamt von der Bestellung bis zur Lieferung eine Woche gehabt, das lag aber an der Spedition das es solange gedauert hat.

VW macht im Durchschnitt pro Auto 1500€ Gewinn um den dreh.

Und du musst eh den normalen Preis zahlen von daher ist es doch egal was die Karre so kostet
PH-32 ist offline  
Alt 24.05.2008, 13:09   #9
Delta-R32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

eben so siehts aus..............
sie werden schon 'genug' dran haben ........
die Brasilien reisen müssen ja auch bezahlt werden

Volker
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.05.2008, 13:16   #10
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Zitat:
Zitat von Delta-R32 Beitrag anzeigen
eben so siehts aus..............
sie werden schon 'genug' dran haben ........
die Brasilien reisen müssen ja auch bezahlt werden

Volker

Ich glaube wenn man die möglichkeit hat wird jeder korrupt.
Jeder ist käuflich auch wenn er es nicht zugibt.
Es fängt schon im kleinen an brauchst ja nur 1 Meter mehr bei der Steuer angeben und schon ist es Steuerhinterziehung...
PH-32 ist offline  
Alt 24.05.2008, 13:37   #11
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Der Querträger für die Schalttafel kostet im Ersatz 111€.
Verkaufspreis des Herstellers: 26,54€.
Wenn man das als Beispiel für alle Teile sieht, liegen die eigentlichen Herstellkosten 70% unter den Verkaufspreisen.
G-Ladener ist offline  
Alt 24.05.2008, 23:16   #12
Kuechenfranky
 
Avatar von Kuechenfranky
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Und da der Golf 4 R32 in Bratislava hergestellt wurde , sollte man noch die Personalkosten berücksichtigen .


Gruß aus Soest
Frank
Kuechenfranky ist offline  
Alt 25.05.2008, 00:12   #13
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Da wird kein grosser Unterschied vorhanden sein, denn die geringeren Kosten frisst wieder die Logistik auf.
Tomir32 ist offline  
Alt 25.05.2008, 01:41   #14
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Mein Kunde wurde mit der Lieferung von Unterbodenverkleidungen für den Audi 80 beauftragt, wir mussten das Werkzeug für ihn herstellen.
Er erhielt 14,95 DM für ein Teil, beim VAG-Händler kostete es 198,50 DM

Und das war noch vor der Abzocke durch den Herrn Lopez.....
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 25.05.2008, 13:18   #15
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Was kostet der R32 in der Produktion???

Am besten ist wo du Audi ansprichst.

Es wird immer erst gefragt welches Modell fahren sie usw. usf. Es gab bei Audi für ein und das gleiche Teil unterschiedliche Preise für Audi 80 / 100 / 200.
Hat mein Arbeitskollege mir erzählt, wo er die Seriennummer dann wusste hat er alles für Audi 80 gekauft wäre ja auch blöd wenn nicht.


Selbst wenn du Bremsscheiben für den 5er .:R kaufst kannst du im NORA Zentrum günstigere kaufen, da fehlt dann das VW Logo werden aber von der gleichen Maschine prodoziert
PH-32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kostet der Kundendienst bei 30000 km? Flo-IV-R32 Tips und Tricks 16 18.08.2009 18:18
Hat der 4er R32 genau die gleiche Auspuffanlage wie der 5er? Rico Allgemein 13 11.05.2006 19:43
Kann das wirklich sein ? Ist der R32 soviel schlechter als der A3 3.2 ?? Pickebuh Allgemein 37 20.03.2006 16:06



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de