Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 31.01.2008, 19:13   #1
Ufuk82
beim anfahren ...

hallo zusammen,
ich hab efolgendes problem
und zwar wenn ich leicht anfahre habe dsg getriebe kommt entweder vom linken oder rechten rad eher rechter meiner meinung nach

so ein geräuch als ob es nicht ganz rund laufen würde, also so ein leichtes knattern, kann das was mit der lenkung zuzuen haben ??

könnt ihr mir da paar tipps geben
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.01.2008, 19:19   #2
R32-Derule
AW: beim anfahren ...

Ganz ehrlich? Wo ist bei dir die Grammatik? Ich musste deine Frage 5 mal lesen um halbwegs zu verstehen worum es geht? Wo sind die Satzzeichen wie Punkt Komma und Strich?

Und dein Problem solltest du schonb etwas genauer schildern, ich glaube nicht das dir hier so jemand helfen kann...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.01.2008, 19:24   #3
Ufuk82
AW: beim anfahren ...

ganz ehrlich sei einfach still

wenn du nach fünf mal lesen nicht meine frage verstanden hast dann solltest du mal zum arzt gehen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.01.2008, 19:28   #4
Oli1906
AW: beim anfahren ...

Zitat:
Zitat von Ufuk82 Beitrag anzeigen
hallo zusammen,
ich hab efolgendes problem
und zwar wenn ich leicht anfahre habe dsg getriebe kommt entweder vom linken oder rechten rad eher rechter meiner meinung nach

so ein geräuch als ob es nicht ganz rund laufen würde, also so ein leichtes knattern, kann das was mit der lenkung zuzuen haben ??

könnt ihr mir da paar tipps geben

Ehrlich, auch ich hab kein Plan was du willst da hat R32-Derule absolut Recht. Satzzeichen, Deutsche Rechtschreibung, nie in der Schule gehabt?

Hilfe benötigen und der erste der dich mal dezent auf etwas hinweisst das Maul verbieten, so hab ichs gern Seh zu wie du mit deinem Problem ALLEINE weiter kommst...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.01.2008, 19:57   #5
BO_VR_6
AW: beim anfahren ...

alter ihr seid die geilsten!!! unmögliches verhalten *tadel*
wie siehts mal aus mit radlagern!?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.01.2008, 20:02   #6
Ufuk82
AW: beim anfahren ...

Zitat:
Zitat von BO_VR_6 Beitrag anzeigen
alter ihr seid die geilsten!!! unmögliches verhalten *tadel*
wie siehts mal aus mit radlagern!?

an radlager habe ich auch schon gedacht aber wenn es das radlager wäre würde es man ja auch bei hoher geschwindigkeit hören oder

also ich höre es nur wenn ich langsam anfahre
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.01.2008, 22:04   #7
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: beim anfahren ...

Als bei mir die Radlager hin waren, wurden sie immer lauter bis ca. 80Km/h, und dann, wurde es immer leiser und bei etwa 120Km/h hörte man nichts mehr
R32 Kj ist offline  
Alt 31.01.2008, 22:23   #8
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: beim anfahren ...

Könnte auch Antriebswelle sein(oder das Gelenk daran trocken weil die Gummimanschette undicht ist - Marderbiss etc.)
Klaus ist offline  
Alt 01.02.2008, 00:17   #9
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: beim anfahren ...

Zitat:
Zitat von Ufuk82 Beitrag anzeigen
an radlager habe ich auch schon gedacht aber wenn es das radlager wäre würde es man ja auch bei hoher geschwindigkeit hören oder

also ich höre es nur wenn ich langsam anfahre
Wenn das Geräusch von den Radlagern kommen würde müßte es sich bei Kurvenfahrten ändern
Indecent ist offline  
Alt 01.02.2008, 10:51   #10
nando
 
Avatar von nando
AW: beim anfahren ...

Zitat:
Zitat von BO_VR_6 Beitrag anzeigen
alter ihr seid die geilsten!!! unmögliches verhalten *tadel*
wie siehts mal aus mit radlagern!?

Warum tadelst du denn die Leute, die sich ob der nichtvorhandenen Grammatik, Rechtschreibung, Interpunktion und Groß- und Kleinschreibung und des dann folgenden Gepöbels beschweren?

Eine solche Schreibweise ist eine klare Geringschätzung der anderen Teilnehmer des Forums.

Wenn mich jemand auf der Straße mit einem solchen himmelschreienden Satzbau ansprechen würde, würde ich den bestenfalls ignorieren, wahrscheinlich aber auslachen.

Dir ist schon klar, dass die Sprache und in Foren die Rechtschreibung einer der ersten Indiaktoren für Bildung und Intelligenz darstellen?


Dadurch, dass solche Beiträge verteidigt werden, förderst du aktiv die Verblödung des deutschen Volkes. ( was jetzt nicht auf den TE und / oder R32-Club.de bezogen ist. )
nando ist offline  
Alt 01.02.2008, 11:10   #11
Marc243
 
Avatar von Marc243
AW: beim anfahren ...

Radlager wird das nicht sein, höchstwahrscheinlich die Ausgänge der Antriebswelle. Evtl. lässt sich das schon auf der Bühne feststellen.

Im übrigen habe ich die Frage nach dem 1. Mal lesen verstanden.
Darauf bild ich mir jetzt was ein.
Marc243 ist offline  
Alt 01.02.2008, 11:22   #12
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: beim anfahren ...

Zitat:
Zitat von nando Beitrag anzeigen
Warum tadelst du denn die Leute, die sich ob der nichtvorhandenen Grammatik, Rechtschreibung, Interpunktion und Groß- und Kleinschreibung und des dann folgenden Gepöbels beschweren?
... vielleicht, weil sich viele Cluberer negativ über sein mit Wildleder bezogenes Lenkrad geäußert haben BTT: Tippe auch auf Antriebswelle ...
manfredissimo ist offline  
Alt 01.02.2008, 11:36   #13
canno
 
Avatar von canno
AW: beim anfahren ...

Zitat:
Zitat von Oli1906 Beitrag anzeigen
Seh zu wie du mit deinem Problem ALLEINE weiter kommst...
was denn hier los? wie kann man sich denn gleich so angegriffen fühlen....?
canno ist offline  
Alt 01.02.2008, 12:00   #14
Destination
AW: beim anfahren ...

habs auch beim ersten mal lesen verstanden .. stellt euch halt an ... sollt zum thema antworten und nicht lehrer spieln .

Ich tippe auch mal auf die antriebswelle... weil wenn du das nur beim anfahren hast ist das nicht das Radlager weil das ja meistens bei hohen geschwindigkeiten leiser wird
Destination ist offline  
Alt 01.02.2008, 12:17   #15
StefanieR32
 
Avatar von StefanieR32
AW: beim anfahren ...

ich musste die frage auch ein paar mal lesen, bis ich sie wirklich verstanden habe. Ein zweites mal durchlesen vor dem abschicken wäre eine Lösung.
StefanieR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4-motion beim Anfahren phoenix84 R32 Probleme/Fehler/Defekte 31 09.01.2016 15:51
Leerlaufregelung schwingt beim Anfahren INeedNOS R32 Probleme/Fehler/Defekte 32 10.12.2009 10:19
Beim Anfahren Quietscht es. Getriebe? AbarthDriver1 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 17.02.2009 19:02
Anfahrschwäche / Rucken beim Anfahren nando Allgemein 2 18.08.2008 20:57
DSG - Problem beim Anfahren R32-BaSti R32 Probleme/Fehler/Defekte 17 07.02.2006 20:14



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de