Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 5 R32)

Antwort
Alt 03.11.2007, 18:57   #1
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
100W Fernlicht

Hat jemand von Euch "testweise" mal 100Watt Fernlichter verbaut?
Meckert da die Elektronik oder hält der Scheinwerfer die erhöhte Temperatur nicht aus?
Nur aus Interesse, sind ja nicht STVO zugelassen.
G-Ladener ist offline  
Alt 03.11.2007, 19:03   #2
canno
 
Avatar von canno
AW: 100W Fernlicht

kumpel hatte mal 100w frenlicht verbaut allergings nich im r
hat eigenlich keine probleme gegeben.
wegen der zulassung , naja wer merkt´s .....
canno ist offline  
Alt 03.11.2007, 19:06   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: 100W Fernlicht

Der Ver hat doch Bi-Xenon
biSheep ist offline  
Alt 03.11.2007, 19:35   #4
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: 100W Fernlicht

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Der Ver hat doch Bi-Xenon
Richtig, aber das heißt doch nur, dass beim Einschalten des Fernlichts
das Xenon anbleibt und die Abschirmung offen schaltet.
Trotzdem hat der fürs Fernlicht noch die H7 Lampen.
G-Ladener ist offline  
Alt 03.11.2007, 19:37   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: 100W Fernlicht

Eigentlich ist das genau andersrum

Die H7 sind für Lichthupe und die Übergangszeit, bis die Xenon volle Leuchtkraft hat .....
biSheep ist offline  
Alt 03.11.2007, 19:55   #6
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: 100W Fernlicht

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Eigentlich ist das genau andersrum

Die H7 sind für Lichthupe und die Übergangszeit, bis die Xenon volle Leuchtkraft hat .....
Wie? Gehen die H7 Birnen nachdem das Xenon volle Leuchtkraft hat wieder aus
G-Ladener ist offline  
Alt 09.11.2007, 14:30   #7
datacrime
AW: 100W Fernlicht

Die H7-Birnen sind fuer Lichthupe und Aufblendlicht zustaendig und leuchten selbstverstaendlich weiter. So wie es G-Ladener beschrieben hat, ist es richtig.

Tschuess,
Marco
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.11.2007, 15:53   #8
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: 100W Fernlicht

Genau, für kurzen Aufblenden nur die H7, für "langes" Fernlicht Xenon unh H7... hab mir jetzt die Nightbreaker reingetan, sehen mitm Xenon schön gleichmässig aus in der Farbe und geben gutes Licht... hab ich vorher mal ausprobiert im Abblendlicht beim Cupra gegenüber den Standardleuchten und 100W Birnen: Würde das Risiko nicht eingehen, da sind die Nightbreaker allemal so gut (und zugelassen!)...

Im gang alten Ibiza hatte ich mal 160W drin, das war Licht, jedoch hats die Lampen und den Reflektor "geschwärzt" nach einiger Zeit... aber das Töftöf sollte ja eh weg...
blankreich ist offline  
Alt 09.11.2007, 16:12   #9
Langer
AW: 100W Fernlicht

Das die ausgehen wäre mir auch neu
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fernlicht Swissbandit R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 27.11.2009 12:14
100 Watt Lampen für Fernlicht !!!! altasar Allgemein 28 21.02.2006 15:15
Lampen für Fernlicht wechseln!!!!! altasar Allgemein 8 16.02.2006 19:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de