Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 12.02.2007, 14:46   #1
Langer
Turboumbau bei Rothe

Hi,

da der Turbo hier ein so beliebtes Thema ist und da jeder was anderes erzählt, wollte ich euch mal meine Erfahrungen mitteilen

Den Turboumbau plane ich schon ca. 6 Monate, hab viel gelesen über Turbo, Kompressor, Radialverdichter usw. usw. und natürlich über die ganzen Anbieter der jeweiligen Systeme. Irgendwann weiß man ja garnicht mehr was man nun machen soll, in DEUTSCH " Scheiß egal jetzt hab ich sie Schnauze voll" also ab an den Rechner Telefonnummern von ABT, HGP-Turbo und Rothe-Motorsport rausgesucht und ans Telefon gehangen und mal mit den Leuten reden was Sie so empfehlen, Kosten und Probefahrt usw.

Abt hat mir ein Angebot über einen Kompressorumbau auf 355 PS gemacht, über die Qualität bei Abt brauchen wir ja nicht zu sprechen über die Preise auch nicht

Rothe und HGP haben mir ganz gut gefallen am Telefon, außerdem wollte ich sowieso ein Turbo haben, also ich Termin ausgemacht und hingefahren.

Zuerst war ich bei Rothe, könnte ich meiner Frau besser erklären danach sind wir nämlich noch nach FFM zum einkaufen gefahren. Meine Brieftasche fand es nicht so witzig Naja was soll´s. Was soll ich sagen, wenn man ihn einmal mit Turbo gefahren hat will man garnicht mehr aussteigen. Man war das Geil

Eine Woche später zu HGP und genau das gleiche,
einfach nur FETT

Naja lange Rede kurzer Sinn
Ich habe beide Systeme miteinander verglichen, Probefahrt bei beiden gemacht, mir die Arbeitsleistung von beiden angeschaut, Preise miteinander verglichen und wollte auchmal was ein bißchen spezieller wissen, Ladelufttemperatur, Öltemp, welches Steuergerät usw usw Da ich gelernter KFZ-Mechaniker bin war es für mich relativ einfach die richtigen Fragen zu stellen. Aber eins vorweg, sie haben sich beide einwandfrei verhalten aber es gibt doch ein paar unterschiede.

Ich habe meinen am Samstag zu Rothe-Motorsport gebracht , hat mir ingesamt besser gefallen und wenn Ich dran denke wenn man mal die zwei Kit´s miteinander vergleicht und Ich rede nicht von der PS Zahl oder so, die ist leicht durch Ladedruck hoch zu treiben sondern von den verbauten Teilen, wie was gebaut wird usw usw, da gab es für mich nur eine Adresse.
Rothe-Motorsport

Bekomme meinen R in 3 Wochen wieder, halte euch auf dem laufenden.

so long Langer
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.02.2007, 14:53   #2
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Turboumbau bei Rothe

Hi,

wäre mal interessant, hast Du auch Ruf in Vergleich zu ABT und
EIP (Turbo) in Vergleich zu Rothe und HGP verglichen?

Vom Preis und Deinen bereits erwähnten Kriterien?

Grüße

Robert
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 12.02.2007, 15:11   #3
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Turboumbau bei Rothe

EIP hat nichts für den Ver, demnach auch nichts zu vergleichen

3 Wochen sind vereinbart? Bekommst du auch eine DSG-Verstärkung (ist nötig, denke ich)? Viel Erfolg in jedem Fall
jesses ist offline  
Alt 12.02.2007, 15:14   #4
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Turboumbau bei Rothe

Zitat:
Zitat von jesses Beitrag anzeigen
EIP hat nichts für den Ver, demnach auch nichts zu vergleichen
o.k., wusste ich nicht.. Danke
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 12.02.2007, 15:30   #5
Langer
AW: Turboumbau bei Rothe

Zitat:
Zitat von Robert R32 Beitrag anzeigen
Hi,

wäre mal interessant, hast Du auch Ruf in Vergleich zu ABT und
EIP (Turbo) in Vergleich zu Rothe und HGP verglichen?

Vom Preis und Deinen bereits erwähnten Kriterien?

Grüße

Robert
Hi,
wie schon gesagt Ruf habe ich rausgenommen, da ich ja eigentlich einen Turbo haben möchte und EIP baut ja noch nichts
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.02.2007, 17:08   #6
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Turboumbau bei Rothe

Hallihallo.

Gute Wahl!

Die Kits vom Mike sind wirklich eine Klasse für sich und jeden Cent wert. Ich habe mich damals aus gleichem Grund für Rothe-Motorsport entschieden und bin noch immer absolut zufrieden!

Welche Stufe läßt Du verbauen?
KuntaKinte ist offline  
Alt 12.02.2007, 18:46   #7
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Turboumbau bei Rothe

Zitat:
Zitat von Langer Beitrag anzeigen
Hi,

da der Turbo hier ein so beliebtes Thema ist und da jeder was anderes erzählt, wollte ich euch mal meine Erfahrungen mitteilen

Den Turboumbau plane ich schon ca. 6 Monate, hab viel gelesen über Turbo, Kompressor, Radialverdichter usw. usw. und natürlich über die ganzen Anbieter der jeweiligen Systeme. Irgendwann weiß man ja garnicht mehr was man nun machen soll, in DEUTSCH " Scheiß egal jetzt hab ich sie Schnauze voll" also ab an den Rechner Telefonnummern von ABT, HGP-Turbo und Rothe-Motorsport rausgesucht und ans Telefon gehangen und mal mit den Leuten reden was Sie so empfehlen, Kosten und Probefahrt usw.

Abt hat mir ein Angebot über einen Kompressorumbau auf 355 PS gemacht, über die Qualität bei Abt brauchen wir ja nicht zu sprechen über die Preise auch nicht

Rothe und HGP haben mir ganz gut gefallen am Telefon, außerdem wollte ich sowieso ein Turbo haben, also ich Termin ausgemacht und hingefahren.

Zuerst war ich bei Rothe, könnte ich meiner Frau besser erklären danach sind wir nämlich noch nach FFM zum einkaufen gefahren. Meine Brieftasche fand es nicht so witzig Naja was soll´s. Was soll ich sagen, wenn man ihn einmal mit Turbo gefahren hat will man garnicht mehr aussteigen. Man war das Geil

Eine Woche später zu HGP und genau das gleiche,
einfach nur FETT

Naja lange Rede kurzer Sinn
Ich habe beide Systeme miteinander verglichen, Probefahrt bei beiden gemacht, mir die Arbeitsleistung von beiden angeschaut, Preise miteinander verglichen und wollte auchmal was ein bißchen spezieller wissen, Ladelufttemperatur, Öltemp, welches Steuergerät usw usw Da ich gelernter KFZ-Mechaniker bin war es für mich relativ einfach die richtigen Fragen zu stellen. Aber eins vorweg, sie haben sich beide einwandfrei verhalten aber es gibt doch ein paar unterschiede.

Ich habe meinen am Samstag zu Rothe-Motorsport gebracht , hat mir ingesamt besser gefallen und wenn Ich dran denke wenn man mal die zwei Kit´s miteinander vergleicht und Ich rede nicht von der PS Zahl oder so, die ist leicht durch Ladedruck hoch zu treiben sondern von den verbauten Teilen, wie was gebaut wird usw usw, da gab es für mich nur eine Adresse.
Rothe-Motorsport

Bekomme meinen R in 3 Wochen wieder, halte euch auf dem laufenden.

so long Langer

hallo, und was soll die ganze Sache ungefähr kosten?

s. G. isyrider111
isyrider111 ist offline  
Alt 12.02.2007, 22:38   #8
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Turboumbau bei Rothe

Zitat:
Zitat von isyrider111 Beitrag anzeigen
hallo, und was soll die ganze Sache ungefähr kosten?
Klick


Zitat:
Zitat von Nashman Beitrag anzeigen
Das einzig negative war, das er die Abtstimmung bei Hohenester im Bayerischen machen musste
Mike wird bald einen eigenen Prüfstand haben.
KuntaKinte ist offline  
Alt 13.02.2007, 00:03   #9
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turboumbau bei Rothe

Ich denke mal auch das du bei HGP so schnell deinen R nicht hättest hinbringen können da die total überlastet sind!
Oder wann ist die Entscheidung gefallen das du dein R zu Rothe bringst und wie lange musstest du auf Termin warten?
R32Carsten ist offline  
Alt 13.02.2007, 08:37   #10
Langer
AW: Turboumbau bei Rothe

Zitat:
Zitat von KuntaKinte Beitrag anzeigen
Hallihallo.

Gute Wahl!

Die Kits vom Mike sind wirklich eine Klasse für sich und jeden Cent wert. Ich habe mich damals aus gleichem Grund für Rothe-Motorsport entschieden und bin noch immer absolut zufrieden!

Welche Stufe läßt Du verbauen?
Moin moin

Verbaut wird Stufe 2 allerdings mit ein paar leckelies die Ich mir noch zusätzlich ausgesucht habe . Wie gesagt Mike ist ein super Typ, Ich glaube das ist der beginn einer dauerhaften freundschaft und zusammenarbeit.

Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.02.2007, 08:39   #11
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Turboumbau bei Rothe

Herzlichen Glueckwunsch zu deiner Wahl Von Rothe hoert man nur gutes, wird sicher ein perfektes Ergebnis werden...das muss echt ein geiles Gefuehl sein so ein Turboumbau am R....berichte wenn du den R bekommst!
R-POWER ist offline  
Alt 13.02.2007, 08:50   #12
Langer
AW: Turboumbau bei Rothe

Zitat:
Zitat von R32Carsten1979 Beitrag anzeigen
Ich denke mal auch das du bei HGP so schnell deinen R nicht hättest hinbringen können da die total überlastet sind!
Oder wann ist die Entscheidung gefallen das du dein R zu Rothe bringst und wie lange musstest du auf Termin warten?
Hi,
der Termin steht schon ein bischen länger. Da ich mein Auto aber jeden Tag dringend brauche, habe Ich mit Mike einen Deal gemacht das er mich mal dazwischen schiebt, da ich im Moment einen Firmenwagen habe denn ich benutzen kann. Wäre aber bei HGP auch möglich gewesen, für Mike habe ich mich allein aus den beschrieben Gründen entschieden.
Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.02.2007, 09:02   #13
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turboumbau bei Rothe

Da bin ich mal gespannt was dein R nach dem Umbau an Leistung hat!Die Leckerlies werden ja auch noch was bringen...denke ich mal !
R32Carsten ist offline  
Alt 13.02.2007, 10:04   #14
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Turboumbau bei Rothe

Ja dann auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Ich denke mal, das du sie keineswegs bereuen wirst. Kenne den Mike auch schon ne ganze Weile hatte mein Gölfchen auch ma bei denen gehabt.
Genau wie bei Nashman musste mein Auto auch zu Hohenester zum abstimmen. Nachteil sind die Kilometer, dafür haben die Jungs da auch richtig Ahnung und können dir das Auto individuell abstimmen.
lower4er ist offline  
Alt 13.02.2007, 10:06   #15
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Turboumbau bei Rothe

Auch von mir Glückwunsch zum Umbau!
.:R-Rider ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrbericht Rothe R20 "Rock'n'Rothe" pasa Allgemein 143 13.01.2011 20:10
R32 turboumbau aassd Motortuning 26 16.05.2009 15:05
rothe / capri kit bei ebay whity r32 Motortuning 8 06.01.2009 17:24
Was schickes bei ebay!!R32 Turbo von Rothe Hector Allgemein 15 23.11.2008 19:14
Turboumbau Reissdorfer Motortuning 91 08.07.2008 13:52



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de