Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 26.10.2012, 23:01   #1
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
Turbo Umbau frage

Ist es zwingend notwendig einen zusatzwasserkühler zu verbauen, wenn ja welche Kombination nimmt man da am Besten?


Danke schonmal
.:r-line ist offline  
Alt 26.10.2012, 23:02   #2
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Turbo Umbau frage

Nee, brauchste nicht.
c4v6biturbo ist offline  
Alt 26.10.2012, 23:08   #3
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Turbo Umbau frage

Zitat:
Zitat von c4v6biturbo Beitrag anzeigen
Nee, brauchste nicht.
Aha...

Solltest du einen Front LLK fahren ist es ratsam zusatz ÖL und Wasserkühler zu verbauen
Als Wasserkühler kann man zb den DSG zusatzkühler nehmen
Systi ist gerade online  
Alt 26.10.2012, 23:08   #4
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Turbo Umbau frage

Wollte nur einen Zusatz ölkühler verbauen.
LLk soll mittig verbaut werden
450 ps sollen Anliegen
.:r-line ist offline  
Alt 26.10.2012, 23:09   #5
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Turbo Umbau frage

Ein Ölkühler sollte reichen.
c4v6biturbo ist offline  
Alt 26.10.2012, 23:10   #6
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Turbo Umbau frage

Wo bekomme ich den am besten her?
.:r-line ist offline  
Alt 27.10.2012, 07:37   #7
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Turbo Umbau frage

Ich hab meinen 19 Reihen Kühler von Racimaxx (oder so). Kostete knappe 200€ mit Thermostat.
.:R32-Atze ist offline  
Alt 27.10.2012, 09:38   #8
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Turbo Umbau frage

Danke atze, aber das war auf den Wasserkühler bezogen. Ich quatsche die Tage einfach mal mit Herrn gräf.
.:r-line ist offline  
Alt 27.10.2012, 09:44   #9
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Turbo Umbau frage

Oh Sorry.
In eBay ist grad einer vom DSG drin inklu luftleitbleche mit Anschluss usw

Link hab ich leider nicht
.:R32-Atze ist offline  
Alt 27.10.2012, 09:51   #10
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Turbo Umbau frage

Zitat:
Zitat von .:R32-Atze Beitrag anzeigen
Oh Sorry.
In eBay ist grad einer vom DSG drin inklu luftleitbleche mit Anschluss usw

Link hab ich leider nicht
http://www.ebay.de/itm/Audi-TT-8n-3-...item337d2065de

Ist schon selten das die gebraucht gehandelt werden, naja liegt in der Natur der Sache :P
Das Schöne am Front LLK ist halt das man links und rechts wunderbar platz für Zusatzkühler hat.

Ich würde mir allerdings mal die Preise für einen neuen Wasserkühler bei VW erfragen, so teuer werden die schon nich sein.
Systi ist gerade online  
Alt 27.10.2012, 09:51   #11
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Turbo Umbau frage

Ich bin ein Freund von seitlichen LLK

Das funktioniert mit den richtigen Kühlern BESTENS.
Keinerlei Problem mit Wasser oder Öl Auch bei "etwas" mehr Leistung
loveR ist offline  
Alt 27.10.2012, 09:57   #12
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Turbo Umbau frage

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Ich bin ein Freund von seitlichen LLK

Das funktioniert mit den richtigen Kühlern BESTENS.
Keinerlei Problem mit Wasser oder Öl Auch bei "etwas" mehr Leistung
Wenn ich mich recht erinner hast Du doch garkeine Temperaturanzeigen für oben genannte Temperaturen?
Systi ist gerade online  
Alt 27.10.2012, 10:17   #13
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Turbo Umbau frage

Zitat:
Zitat von Systi Beitrag anzeigen
Wenn ich mich recht erinner hast Du doch garkeine Temperaturanzeigen für oben genannte Temperaturen?
Hmmm genaueres weiss man nicht
loveR ist offline  
Alt 27.10.2012, 10:32   #14
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Turbo Umbau frage

Ich wollte definitiv einen Front LLK fahren, aber wenn ich die S3 LLK seitlich fahre, dann muss ich keinen zusätzlichen Wasser und zusätzlichen ÖLkühler verbauen oder fällt dann nur der zusätzliche Wasserkühler weg, da der Hauptkühler genug angeströmt wird
.:r-line ist offline  
Alt 27.10.2012, 13:33   #15
Turbo-Rico
AW: Turbo Umbau frage

Hatte bei mir einen Front LLK ohne Wasser und Ölkühler
Und hatte im Sommer in der Stadt und Stop and Go sowie Stau immer Wassertemperaturen von 110 Grad und mehr. Höchstes waren mal 117Grad.
Is zwar nix geplatzt aber muß ja nicht sein.

Öl geht mit dem Wasser natürlich dann auch hoch.
Unter Last auf der Ab is die Öltemp auch immer gut hoch gegangen.

Jetzt mit Wasser und Ölkühler und noch größerem Front LLK, Wasser nicht über 100 Grad

Und Öl geht selbst unter langen hohen Belastungen nicht groß hoch
mal 103 Grad oder so aber meißt eher unter 100
Turbo-Rico ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Turbo Umbau manu86 Motortuning 24 22.04.2014 20:31
Turbo umbau !? Marek32 Motortuning 6 21.08.2009 03:16
Mein Umbau auf Turbo GenerationIV 3.2 Motortuning 58 23.06.2008 09:11
Turbo Umbau Wojtek Motortuning 70 11.10.2007 20:59
Frage zu R-Umbau black shadow Exterieur 85 22.12.2006 12:29



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de