Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 27.03.2010, 17:09   #1
MichlR32
 
Avatar von MichlR32
Luftmasse

Hi,

mir fällt manchmal auf, dass mein R einen schlechteren Durchzug hat, bin dann heut mal ne Runde mit VCDS gefahren und hab mir die Werte vom Luftmassenmesser angesehen, er bringt total unterschiedliche Werte, max 165g dann wieder mal 150g geht dann sogar etwas zurück vom Wert unter Vollgas...
Luftmassenmesser hab ich vor 7000 KM bereits erneuert, da hatte er dann auch wieder optimale Werte.....
Das komische ist auch, dass er manchmal 3 Tage nen guten Durchzug hat und dann 2 Tage wieder etwas träger ist Finde auch das er sich wenn er nicht so den Durchzug hat, vom Auspuff nicht so agressiv anhört wie sonst.....
Was mir noch aufgefallen ist, dass er bissl in die Klopfregelung läuft.....(Super+)

Könnte es vielleicht sein, dass meine Drosselklappe nen Schuss hat und vielleicht manchmal nicht ganz öffnet bei Vollgas? Weil warum geht der Wert von der Luftmasse zurück und nach 7000KM kann doch der LMM nicht schon wieder nen defekt haben

Fehlerspeicher ist leer......

mfg
Michl
MichlR32 ist offline  
Alt 27.03.2010, 18:04   #2
Schlack
 
Avatar von Schlack
AW: Luftmasse

Servus,

stell doch mal ein Logfile ein, dann kann man besser vergleichen ab welcher Drehzahl und/oder Gaspedal Stellung er vom Durchschnitt abweicht.

ich würd also mal den MWB von der Luftmasse und der Gaspedalstellung und Drehzahl sowieso loggen.
Zur Analyse: Wenn U/min zu Luftmasse plausible Werte ergibt, aber nicht zu Gaspedal stellung -> Drosselklappe suspekt.
Wenn Gaspedalstellung zu Luftmasse plausible Werte ergibt, aber nicht zur Drehzahl -> LMM suspekt.

Ich hab zwar nen 5er .:R aber als Anhaltspunkt kann ich sagen ich komm auf ca. 195 max. Luftmasse, bei Serienzustand ausser Airbox und A3 Luftrohr.

Soviel kann meine Mod nicht ausmachen, 165 bei dir find ich zu wenig dann.
Schlack ist offline  
Alt 28.03.2010, 13:40   #3
MichlR32
 
Avatar von MichlR32
AW: Luftmasse

Ja wie macht man das genau mit dem Logfile, weil ich kann bei mir nur auf Speichern gehen

Bin gestern Abend nochmal mit Beifahrer gefahren weil allein ist das immer blöd mit gleichzeitig auf den Laptop schauen und fahren

Auf jeden Fall stimmt die Luftmasse mal garnicht, geht hoch aber auch nur auf max ca. 160g aber springt dann vom Wert her geht sogar unter Vollgas auf einmal auf 125g ne Sekunde später wieder hoch usw....

Und er läuft dabei in die Klopfregelung teilweise sogar bis bzw. über 3°

Das komische ist wo ich ihn gekauft hab lief der top, dann aufeinmal wollte ich ihn starten aber ging immer wieder aus, dann hab ich von dem VW Händler wo ich ihn gekauft hab ne neue Benzinpumpe auf Gebrauchtwagengarantie bekommen seit dem spinnt der immer mal wieder rum, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die mir ne schwächere verbaut haben, weil das müsste ich doch am Lamdawert sehen, hab ich nämlich gestern im MWB 31 geschaut Lamda liegt im Sollwert......

Ich hab auch keine Lust morgen auf verdacht nochmal nen neuen LMM und ne Drosselklappe zu bestellen........

Werd morgen nochmal beim Ettl-Motorsport anrufen, was er meint bzw. jetzt weiter machen würde....

Dachte schon ans Steuergerät, was meint ihr
MichlR32 ist offline  
Alt 28.03.2010, 15:40   #4
Micha
AW: Luftmasse

Hallo logfile= speichern und zu Hause ansehen .
Habe noch eine Tabelle von meinen Lmm

https://www.r32-club.de/galerie/displ...lbum=446&pos=0


schau Dir doch mal deine Drosselklappe an(Ansaugrohr ab) wie die aussieht ?


mfg Micha
Micha ist offline  
Alt 28.03.2010, 19:31   #5
alex_filzlaus
 
Avatar von alex_filzlaus
AW: Luftmasse

Grüß dich Michl, hört sich ja echt scheiße an was da mit deinem R los ist, vielleicht hilft das was denn du dir denn LMM vom 4er R mit DSG einbaust, der soll ja mehr leistung bringen!!
Schließt man das VCDS an die Diagnosedose an?
alex_filzlaus ist offline  
Alt 28.03.2010, 20:04   #6
MichlR32
 
Avatar von MichlR32
AW: Luftmasse

Hi Alex, ja bissl will mich der R wohl ärgern zurzeit, aber das wird schon, hab ja jetzt ne Woche Urlaub und Zeit für Fehlersuche....

Werd mal morgen nochmal mim Ettl telefonieren weil den hab ich ja gestern schon angerufen und er meinte ich soll ihn Montag nochmal anrufen und die Logdaten sagen, dann schauen wir mal weiter......

Das mit dem DSG LLM bringt mir nix weil wenn bei mir die Werte stimmen, dann passt mir ja die Leistung mir gehts ja nicht um Leistungssteigerung, sondern das er halt so läuft wie er sollte.....

Ja VCDS kommt an die Diagnosedose....

mfg
Michl
MichlR32 ist offline  
Alt 29.03.2010, 10:33   #7
Vorteck
AW: Luftmasse

Check mal ob der auch Falschluft zieht...
Vorteck ist offline  
Alt 29.03.2010, 13:25   #8
MichlR32
 
Avatar von MichlR32
AW: Luftmasse

Zitat:
Zitat von Vorteck Beitrag anzeigen
Check mal ob der auch Falschluft zieht...

Hi, ja ich hab mir heut mal den Schlauch zwischen LMM und Drosselklappe angesehen, ist aber alles i.o. wie prüf ich am besten ob er sonst noch wo Falschluft zieht
MichlR32 ist offline  
Alt 29.03.2010, 14:24   #9
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Luftmasse

jo, so ca. 200 g/s sollte er schon saugen. 160 g/s sind eher so der Bereich von 200 PS Motoren
INeedNOS ist offline  
Alt 29.03.2010, 14:31   #10
MichlR32
 
Avatar von MichlR32
AW: Luftmasse

Ja das weiß ich ja das die 160g viel zu wenig sind die frage ist ja nur warum er nur so wenig hat......Muss ich wohl doch nochmal nen neuen LMM probieren, obwohl der ja erst 7000 drin ist....
MichlR32 ist offline  
Alt 29.03.2010, 15:32   #11
Schlack
 
Avatar von Schlack
AW: Luftmasse

Zitat:
Zitat von MichlR32 Beitrag anzeigen
Hi, ja ich hab mir heut mal den Schlauch zwischen LMM und Drosselklappe angesehen, ist aber alles i.o. wie prüf ich am besten ob er sonst noch wo Falschluft zieht
ich kenn das mit starpilot mal in die Nähe sprühen, wo er was ziehen könnte und wenn sich was an der Drehzahl ändert.. .bingo.
Schlack ist offline  
Alt 30.03.2010, 10:22   #12
Vorteck
AW: Luftmasse

Zitat:
Zitat von MichlR32 Beitrag anzeigen
Hi, ja ich hab mir heut mal den Schlauch zwischen LMM und Drosselklappe angesehen, ist aber alles i.o. wie prüf ich am besten ob er sonst noch wo Falschluft zieht
Sprüh mal etwas Startpilot oder Bremsenreiniger um so Stellen wo Dichtungen defekt sein könnten, also Drosselklappe oder Ansaugbrückenenden. Wenn der da undicht ist steigt direkt die Drehzahl...
Vorteck ist offline  
Alt 30.03.2010, 14:33   #13
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Luftmasse

jo, abe rnicht auf den heißen Krümmer sprühen und dabei noch ne Kippe um Mundwinkel haben

Der Nachbar meiner Eltern hat sich mal die gesamte Gesichtsbehaarung abgefakelt, weil er an seinem Opel Ascona mit ner Kippe im Mundwinkel den Vergaser einstellen wollte Naja, ein paar Monate später ist das Auto samt Garage abgebrannt, weil er beim Schweißen den Blechtank mit einem Bodenblech verwechselt hat Er kam noch gerade so unter dem Auto weg ohne brennendes Benzin abzubekommen.
INeedNOS ist offline  
Alt 31.03.2010, 01:31   #14
porkii
 
Avatar von porkii
AW: Luftmasse

Servus!

Habe heute mein VAG Com bekommen mit Interface
Ich wollte den LMM prüfen, da ich auch Leistungsprobleme und Ruckeln bei best. Drehzahlen feststelle.
Welche Messwertblöcke muss ich auslesen und wie führe ich die Prüfung durch?
Gibt es eine Tabelle zu den Messwertblöcken, wo ich so eine Info nachschlagen kann?

Vielen Dank vorab und Grüße
Porki
porkii ist offline  
Alt 31.03.2010, 10:02   #15
porkii
 
Avatar von porkii
AW: Luftmasse

Moinsen,

habe mal heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit kurz mitgeloggt.
Er kam kurz auf 186,5 g/s, sonst unter 180.
Was ist der Sollwert?
Kann sich das Log mal jemand ansehen?

Vielen Dank und Grüße
Porki
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf LMM-Test.pdf (29,4 KB, 49x aufgerufen)
porkii ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Luftmasse

sollwert r32 vollgas

,

r32 luftmasse



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de