Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 16.03.2010, 10:03   #1
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hi zusammen,

was meint ihr? Kann es sein, dass die Zylinderkopfdichtung(en) (Turboumbau) hin sind wenn:

- Kein Öl im Wasserausgleichsbehälter zu sehen ist
- Kein Wasser am Ölmessstab ist
- Der Wagen bei warmen Motor nicht weiß qualmt
- Kein weißer Schlamm am Öldeckel zu sehen ist

aber trotzdem:

- der Wagen Wasser verliert (ca. ein halber liter auf 300km)
- ziemlich starker Druck auf dem Kühlsystem ist
- bei einem Neubefüllen vom Kühlsystem der Kühlwasserstand im Ausgleichsbehälter stark schwankt (Deckel ab = Wasser steigt Deckel drauf = Wasserstand fällt)

Ich suche mittlerweile schon seit ein paar Wochen nach der Ursache. Bis letzte Woche hatte ich auch immer mal wieder nasse Flecke (wenn der Wagen ein paar Tage gestanden hat) unterm Auto. Aber meiner Meinung nach nie soviel, dass es die kompletten Kühlwasserverlust rechtfertigen würde. Haben auch 2 Stellen im Kühlkreislauf gefunden, die etwas undicht waren. Diese müssten jetzt allerdings dicht sein und ich konnte bisher auch keine Flecken mehr unter dem Wagen feststellen (letzte Stelle haben wir allerdings erst vor ein paar Tagen dicht gemacht).

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet. Ich will es nämlich eigentlich noch nicht so recht war haben, dass es die Zylinderkopfdichtung(en) sind ;-)

Grüße Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 16.03.2010, 10:14   #2
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hoi,

also wenn du den deckel vom kühlwasser ab machst ist das ganz normal das der stand schwankt! wennst es zb bei warmen motor auf machst dann sollte der stand steigen wennst dann wieder zu machst und ne runde drehst is er wieder normal!

Also wenn alles dicht ist und er trotzdem wasser verbraucht in der menge dann könnte es schon sein das mit deiner kopfdichtung was nicht ok ist!

Was für einen umbau hast du genau ? und ist bei dir eine verdichtungsplatte verbaut ?

Mfg Marco
golf5GTI ist offline  
Alt 16.03.2010, 10:47   #3
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hi,

ja, es ist eine Verdichtungsplatte und (natürlich) 2 Kopfdichtungen verbaut.
GT 3076 Lader, Ansaugbrücke-, Krümmer- und LLK von Mallon. Abstimmung auf 0,7-0,8 bar.

MfG Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 16.03.2010, 12:06   #4
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

auf jeden Fall bei der Menge Wasser die der Wagen zieht keinen Meter mehr fahren. wenn es rausläuft müstest du auf Zeit rosa Spuren vom Frostschutz sehen. evtl die Wasseranschlüsse am Lader undicht! dann läuft Kühlmittel am Auspuff runter und verdampft so das andere Hinweise nicht zu sehen sind. Müstest du aber sehen es sei denn das Hosenrohr ist gewickelt mit Hitzeband dann sieht man es nicht

Viel erfolg

Gruß Rene
RS32 ist offline  
Alt 16.03.2010, 13:42   #5
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hi Rene,

vielen Dank für Deinen Tip! Werde heute abend gleich mal schauen, ob ich rosa Spuren am Hosenrohr entdecken kann. Ich melde mich dann wieder. Das Hosenrohr ist nicht mit Hitzeschutzband umwickelt... .

Achja, was mir ausserdem bei der letzten Fahrt aufgefallen ist, dass es bei 2 Ampelstopps im Innenraum nach Sprit gerochen hat. Kann das evtl. alles zusammenhängen?

Grüße Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 16.03.2010, 13:44   #6
TikiChris
 
Avatar von TikiChris
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Kuck mal nach der E-Zusatzwasserpumpe ;-) das Plastik wird schnell Spröde und reist gerne und wenn sie fördert drückt sie immer wieder was raus an den Stellen !!!! war bei mir auch so, gleich Symthome

ich denke das wirds sein !!

falls es das ist ich hab noch ne neue daliegen *g* bei interesse PN ;-)
TikiChris ist offline  
Alt 16.03.2010, 13:52   #7
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hi Christian,

wo sitzt denn dann Zusatzwasserpumpe beim 4er R32 genau? Dann guck ich da heute abend auch mal nach...

Danke und Grüße
Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 16.03.2010, 14:10   #8
TikiChris
 
Avatar von TikiChris
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

wenn du vorm auto stehst ...... ca 20-30 cm links vom Ölfiltergehäuse müsste man sehen ist ca 10cm lang und 3-4 cm durchmesser hat einen schwaren kopf wo die schläusche dran gehen und der rest ist aus einem blech gehäuse...
TikiChris ist offline  
Alt 16.03.2010, 17:12   #9
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

mal zu VW gehen und und mal Zylinderkopfdichtprüfung machen, der Motor sollte heissgefahren sein einfach anstöpseln und laufen lassen, nach paar in solltest du mehr wissen
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 16.03.2010, 17:38   #10
GenerationIV 3.2
 
Avatar von GenerationIV 3.2
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hi,

wegen dem Sritgeruch:
Evtl. Zusatzbenzinpumpe verbaut, deren Leitungen undicht sind ?

Grüße,
Basti
GenerationIV 3.2 ist offline  
Alt 16.03.2010, 18:26   #11
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

wenn Du sagst das der Druck im Kühlsystem sehr gross ist und Du nach aussenhin keinen Wasserverlust feststellen kannst , ist es sehr wahrscheinlich das es an der Kopfdichtung liegt, lässt sich der Deckel wenn Motor warm / Kühlerlüfter ist 1 mal gelaufen öffnen ohne das der überkocht?
rs250 ist offline  
Alt 16.03.2010, 18:47   #12
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Zitat:
Zitat von rs250 Beitrag anzeigen
wenn Du sagst das der Druck im Kühlsystem sehr gross ist und Du nach aussenhin keinen Wasserverlust feststellen kannst , ist es sehr wahrscheinlich das es an der Kopfdichtung liegt, lässt sich der Deckel wenn Motor warm / Kühlerlüfter ist 1 mal gelaufen öffnen ohne das der überkocht?
Das würde ich auch so sehen. Eine weitere Erklärung wäre ein Riss im Kopf / Block.

Wer hat den Umbau gemacht ? Ich habe da so einen Verdacht, mal gucken ob ich Recht habe
biSheep ist offline  
Alt 16.03.2010, 19:33   #13
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

So, habe eben nochmal speziell nach dem Hosenrohr bzw. der Zusatzwasserpumpe geguckt. Da sind keine Tropfen oder rosa Läufer sehen. Ich denke wenn die Zusatzpumpe zwischendurch etwas raushauen würde müsste ich in der Umgebung auch Anzeichen finden...

Kann ich bei VW eine Zylinderkopfdichtprüfung auch mit dem Turboumbau machen lassen ? Nicht das die das Ergebnis anhand der Serienverdichtung oder sowas ermitteln und mit der Reduzierungsplatte + die 2 Dichtungen irgendein Quatsch dabei rauskommt ;-)

Zusatzbenzinpumpe ist meiner Meinung nach nicht verbaut.

Das mit dem Überkochen nachdem der Lüfter einmal gelaufen ist kann ich morgen mal ausprobieren. Ich befürchte aber, dass es überkochen wird.

@bisheep: Der Wagen wurde bei Elmerhaus umgebaut. Bestätigt das Deinen Verdacht ? Wenn ja, warum ?

DAnke und Grüße
Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 16.03.2010, 20:43   #14
R32 racer
 
Avatar von R32 racer
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Hallo,
ich hatte auch Kühlmittelverbrauch. Bei einer anderen Reperatur wurde festgestellt, dass der Block gerissen war. Es gibt eine bestimmte Motorenreihe,bei der es zu Rissen kommen kann. Ich hoffe es nicht für dich. Viel Glück
R32 racer ist offline  
Alt 16.03.2010, 21:08   #15
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Zylinderkopfdichtung kaputt ??

Zitat:
Zitat von R32 racer Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hatte auch Kühlmittelverbrauch. Bei einer anderen Reperatur wurde festgestellt, dass der Block gerissen war. Es gibt eine bestimmte Motorenreihe,bei der es zu Rissen kommen kann. Ich hoffe es nicht für dich. Viel Glück
Hey.

Welche Motorenreihe soll das sein

Lg Mike
mike.r32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Schlüsselanhänger VR6 R32 Zylinderkopfdichtung Edelstahl gepulvert luckster Suche/biete R32 0 02.08.2013 22:14
R kaputt manuel_bosl R32 Probleme/Fehler/Defekte 55 09.01.2010 21:20
Zylinderkopfdichtung defekt Christian1981 R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 23.08.2009 22:33
Heckablage kaputt morty R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 24.09.2006 13:18
Zylinderkopfdichtung undicht??!! HELP!! AxelR32 Motortuning 16 01.06.2004 08:24



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de