Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 27.04.2009, 11:12   #1
Mr.Brightside
Kaltstartprobleme

Hallo ihr,
hab seit kurzem Startprobleme. Normal springt der R ja sofort an, jetzt ist es so das wenn er länger gestanden hat, muss ich immer kurz orgeln bis er anläuft. Ansonsten läuft er ohne murren, zieht durch wie immer und erreicht auch die Endgeschwindigkeit.
Mir ist aufgefallen, das die Kraftstoffpumpe nicht mehr anläuft wenn ich die Tür öffne.
Kann das irgendwas mit der Kommunikation zwischen Türsteuergerät-Gatewa-Motorsteuergerät zu tun haben?
Weil ich meine das wenn die Kraftstoffpumpe ein Defekt hätte, würd sich das ja auch sonst bemerkbar machen, nicht nur beim Starten.
Bin für alle Tipps dankbar

Achso und Fehlerspeichereinträge hat er nicht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.04.2009, 11:26   #2
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Kaltstartprobleme

Hey,
meiner Meinung nach ist der Türkontakt Schalter kaputt.
Wenn du die Fahrertür öffnest, dann muss ein kurzes Surren zu hören sein, das ist weil die Benzinpumpe einen Vordruck aufbaut.
Wenn dieser Kontakt im Türschloss kaputt ist, und kein Vordruck aufgebaut ist, dann braucht der R etwas länger bis er anspringt.

Funktioniert die Innenraumbeleuchtung wenn du die Fahrertür offnest? (dürfte nicht)

Das Türschloss bekommt man allerdings nur komplett und kostet um die 130 euronen.

Gruß
Georg
R-POWER ist offline  
Alt 27.04.2009, 11:27   #3
deralte
AW: Kaltstartprobleme

Zitat:
Zitat von Mr.Brightside Beitrag anzeigen
Hallo ihr,
hab seit kurzem Startprobleme. Normal springt der R ja sofort an, jetzt ist es so das wenn er länger gestanden hat, muss ich immer kurz orgeln bis er anläuft. Ansonsten läuft er ohne murren, zieht durch wie immer und erreicht auch die Endgeschwindigkeit.
Mir ist aufgefallen, das die Kraftstoffpumpe nicht mehr anläuft wenn ich die Tür öffne.
Kann das irgendwas mit der Kommunikation zwischen Türsteuergerät-Gatewa-Motorsteuergerät zu tun haben?
Weil ich meine das wenn die Kraftstoffpumpe ein Defekt hätte, würd sich das ja auch sonst bemerkbar machen, nicht nur beim Starten.
Bin für alle Tipps dankbar

Achso und Fehlerspeichereinträge hat er nicht.

Ich hatte genau das selbe "Problem". Bei mir wars ein defekter Türkontakt(Wakelkontakt). Wenn ich das auto aufgeschlossen habe und die türe geöffnet habe lief die benzinpumpe nicht an und auch das innenraumlicht ging nicht an. Habe dann die türe 2-3 mal hefitg zugeschlagen(was ich dir aber nicht empfehlen tu) und seit dem geht alles wieder.
deralte ist offline  
Alt 27.04.2009, 13:00   #4
Mr.Brightside
AW: Kaltstartprobleme

Danke für die schnellen Antworten!
Das mit dem Kontaktschalter könnte echt hinkommen. Jetzt wo ihr es sagt fällt mir ein das die Türbeleuchtung auch nicht geht, ich bin aber nur von einer defekten Glühlampe ausgegangen.
Werd gleich mal gucken ob ich was machen kann.
Hat denn jemand einen Stromlaufplan oder kann mir sagen welche Kabel ich durchmessen müsste? Würd gerne andere Fehler ausschließen, bevor ich zum Freundlichen fahre und die einen Teiletausch veranstalten =)

Könnte man mit handwerklichem Geschick das Schloss selber tauschen, oder muss dann noch was softwareseitig angepasst werden?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.04.2009, 13:26   #5
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Kaltstartprobleme

Kann man selber tauschen und je nach Geschick auch reparieren, so ein neues Schloss kostet nämlich schon um die 100 EUR Gibt im Netz genug Anleitungen dazu, einfach mal googlen Weitere Fehlersuche würde ich jetzt nicht mehr betreiben, der Fall ist eigentlich eindeutig
phoenix84 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de